Schlagworte für Österreich

Schlagwort Österreich

In Ausland | 12.02.2020 14:24

Die Asylantragszahlen sind auch im Vorjahr in Österreich zurückgegangen, allerdings in einem deutlich geringeren Ausmaß als 2018. Laut der am Mittwoch präsentierten Jahresstatistik wurden 2019 12.511 Ansuchen gestellt, ein Minus von neun Prozent. 2018 war der Rückgang bei gut 44 Prozent gelegen.

In Ausland | 12.02.2020 12:26

Der auf dem Justizministerium lastende Spardruck führt dazu, dass für die Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs Rücklagen entnommen werden müssen. Das geht aus einer der APA vorliegenden Anfragebeantwortung von Justizministerin Alma Zadic (Grüne) an die NEOS hervor.

In Ausland | 12.02.2020 10:47

Die Grippewelle in Österreich dürfte aktuell ihren Höhepunkt erreichen. Pro 100.000 Einwohner schätzte das Diagnostische Influenza Netzwerk Österreich (DINÖ) in seinem wöchentlich veröffentlichten Update die Zahl der Neuerkrankungen auf mehr als 2.200.

In Ausland | 12.02.2020 08:07

Die BAWAG hat 2019 nach vorläufigen Zahlen kräftig zugelegt und einen Rekordgewinn erzielt. Vor Steuern legte der Überschuss um sechs Prozent auf 604 Millionen Euro zu, womit das ausgegebene Jahresziel von mindestens 600 Mio. Euro punktgenau erreicht wurde. Der Nettogewinn stieg um fünf Prozent auf 459 Mio. Euro.

In Ausland | 11.02.2020 23:00

Im österreichischen Eurofighter-Verfahren wird es "sehr bald" eine Anklage geben. Das hat Justizministerin Alma Zadic (Grüne) am Dienstag in der ZiB2 des ORF bekanntgegeben. Weitere Details dazu, speziell auch zum Eingeständnis nicht deklarierter Zahlungen von Airbus gegenüber den US-Behörden, nannte sie nicht.

In Ausland | 11.02.2020 22:07

Im Kollektivvertragskonflikt in der Sozialwirtschaft, in dem die Gewerkschaft die flächendeckende 35-Stunden-Woche fordert, hofft Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) auf den Abschluss eines mehrjährigen Kombipakets. In einem Jahr könnte es dabei Lohnerhöhungen geben, in einem anderen eine "leichte Verkürzung" der Arbeitszeit, meinte er Dienstagabend im ORF-"Report".

In Ausland | 10.02.2020 23:11

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) will bei der Bestellung des neuen VfGH-Präsidenten versuchen, den von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Ex-Verfassungsgerichtshof-Chefin Brigitte Bierlein für am besten gehaltenen Kandidaten zu ernennen. Das kündigte er Montagabend in der "ZiB 2" an. Die Entscheidung werde zeitnah fallen.

In Ausland | 11.02.2020 05:18

Bei den Kollektivvertrags-Verhandlungen für die Sozialwirtschaft hat es auch in der fünften Runde keine Einigung gegeben. Das bedeutet, dass ab Dienstag Warnstreiks in betroffenen Betrieben abgehalten werden. Die Gewerkschaften GPA-djp und vida drängen bei den Verhandlungen auf eine Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich, die Arbeitgeber sehen dies als nicht machbar an.

In Ausland | 11.02.2020 05:43

Der Luftfahrtkonzern Airbus weist den Vorwurf der Bestechung im Zusammenhang mit dem Eurofighter-Verkauf an Österreich zurück. Airbus hatte gegenüber der US-Justiz nicht deklarierte Zahlungen in Höhe von 55,1 Mio. Euro eingestanden. Der Vorwurf von Bestechungszahlungen sei von der US-Justiz in diesem Zusammenhang aber nicht erhoben worden, betonte ein Airbus-Sprecher auf APA-Anfrage.

In Ausland | 11.02.2020 06:15

Angesichts der auch in diesem Weltcup-Winter zahlreichen Verletzungen im alpinen Skisport plädiert ÖSV-Sportdirektor Toni Giger für ein grundsätzliches Umdenken. Laut dem Salzburger sollten Kurse so gesteckt werden, dass es keine Anreize gebe, das Material immer aggressiver und damit riskanter abzustimmen. Denn: "Du bist nicht immer mit einem aggressiven Material schneller", meinte Giger.

In Ausland | 10.02.2020 15:26

Nach dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus ist die Zahl der Erkrankten in China am Montag auf 40.171 gestiegen. Bisher gab es mehr als 900 Todesopfer, alleine am Sonntag wurden 97 Todesfälle gemeldet. Nachdem die Regierung einige Restriktionen lockerte, kehrte das Land aber langsam wieder zur Normalität zurück. Menschen machten sich wieder auf den Weg zur Arbeit in den Büros des Landes, hieß es.