Schlagworte für AMS

Schlagwort AMS

In Ausland | 26.05.2020 16:22

Zwischen März und Mitte April sind die Arbeitslosenzahlen in Österreich coronabedingt um rund 190.000 auf 588.000 Betroffene nach oben geschnellt. Seit dem historischen Höchststand sind die Zahlen aber wieder um 65.000 gesunken. Damit fand erst rund ein Drittel der zusätzlichen Arbeitslosen wieder einen Job.

Wirtschaft | 19.05.2020 14:52

Im Burgenland sind bisher 96 Prozent der Kurzarbeitsanträge genehmigt worden. Insgesamt 3.250 Betriebe haben Kurzarbeit beantragt, 3.120 davon erhielten eine Bewilligung, berichtete das AMS Burgenland am Dienstag in einer Aussendung.

In Ausland | 12.05.2020 10:15

In Österreich sind über 1,8 Mio. Menschen ohne Job oder in Kurzarbeit. Wie das Arbeitsministerium am Dienstag mitteilte, sind 503.494 Menschen als arbeitslos gemeldet, weitere 46.168 Personen in Schulungen. Dazu kommen rund 1,3 Mio. Menschen in Kurzarbeit. Gegenüber dem bisherigen Höchststand Mitte April ist die Zahl der Menschen ohne Job um rund 39.000 Personen - vor allem am Bau - gesunken.

Wirtschaft | 04.05.2020 11:57

Das AMS hat per 1. Mai 91.460 Anträge für Corona-Kurzarbeit von Unternehmen mit einer Bewilligungssumme von fast 8,8 Milliarden Euro genehmigt.

Wirtschaft | 14.04.2020 07:01

Der Run auf die Kurzarbeit hält in Österreich wegen der Corona-Krise unvermindert an. Mittlerweile sind für die Arbeitsplätze von 608.607 Menschen entsprechende Anträge gestellt worden, um gut 200.000 mehr als Anfang voriger Woche. Deshalb werden die Mittel für die Kurzarbeits-Unterstützungen ein weiteres Mal aufgestockt, von 3 auf 5 Milliarden Euro.

In Ausland | 06.04.2020 13:34

Die Geschäfte dürfen trotz Corona-Krise nach Ostern wieder öffnen, vorerst allerdings nur jene mit bis zu 400 Quadratmetern sowie Bau- und Gartenmärkte. Ab Anfang Mai soll dann der ganze Handel wieder anlaufen. Auch Friseure können dann wieder aufmachen. Das gab Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Montag bei einer Pressekonferenz der Regierung bekannt.

Oberwart | 02.04.2020 05:45

Im Burgenland waren mit 31. März 13.814 Personen arbeitslos, Tendenz steigend. Für die AMS-Mitarbeiter im Burgenland ist das ein Marathon.

In Ausland | 01.04.2020 11:09

Die Coronavirus-Pandemie hat die Arbeitslosenzahlen in Österreich auf einen historischen Höchststand seit 1946 nach oben schnellen lassen. Ende März gab es im Vergleich zum Vorjahresmonat um 52,5 Prozent mehr Personen ohne Job. Arbeitslose und Schulungsteilnehmer zusammengerechnet waren 562.522 (+193.543) ohne Beschäftigung.

In Ausland | 30.03.2020 17:05

Die Coronavirus-Krise hat die Arbeitslosenzahlen im März auf ein Rekordhoch steigen lassen. Vom 15. bis zum 29. März ist die Arbeitslosigkeit in Österreich um rund 179.000 Personen angestiegen, teilte das Arbeitsmarktservice (AMS) am Montagnachmittag auf Anfrage mit. Am vergangenen Freitag hatte das AMS ein Plus von 170.800 Arbeitslosen bekanntgegeben.

In Ausland | 18.03.2020 18:56

Die Corona-Krise hat bereits starke Auswirkungen auf die Arbeitslosigkeit in Österreich. Seit dem Start der Ausgangsbeschränkungen gibt es Montag und Dienstag zusammengerechnet um 49.000 Arbeitslose mehr als noch Sonntagabend, sagte AMS-Chef Johannes Kopf am Mittwochabend zur APA. Betroffen von der "enormen Steigerung" in den zwei Tagen seien großteils Beschäftigte aus "dynamischen Branchen".