Schlagworte für Arbeit

Schlagwort Arbeit

In Ausland | 25.01.2020 06:44

"Ich hatte Schmerzen, Tränen und die Hoffnung, dass es morgen besser wird", sagt Vasilina Ciobanu. Die 62-jährige Rumänin ging zehn Jahre lang als Altenpflegerin ins Ausland. Sie verdiente zwar das Dreifache, hatte aber Heimweh und musste ihre Kinder zurück lassen. Während diese Pflegerinnen in Österreich gebraucht werden, leiden ihre Familien in der Heimat. Dort nimmt die Altersarmut weiter zu.

In Ausland | 03.12.2019 10:06

Wien ist nach Ansicht von von Firmen ins Ausland entsandten Mitarbeitern (Expats) die drittunfreundlichste Stadt weltweit, wird insgesamt aber doch als "lebenswert" eingestuft. Nur Paris und Kuwait-Stadt werden als unfreundlicher empfunden, offenbarte das "Expat City Ranking 2019" mit 20.000 Befragten. Im mit weiteren Faktoren angereicherten Gesamtranking ist Wien 23. von 82 getesteten Städten.

In Ausland | 29.11.2019 11:44

"Stell Dir vor, es geht das Licht aus? Sag, was würdest Du dann tun?", hieß es in einem Lied von Paul Hörbiger und Maria Andergast. In den modernen Großraumbüros geht das Licht jedenfalls fast nie aus, wahrscheinlich finden Amors Pfeile gerade deshalb ihre Ziele...

In Ausland | 22.11.2019 12:36

Österreichs Bevölkerung wird schon bis zum Jahr 2040 von derzeit 8,84 Millionen auf 9,43 Millionen anwachsen und bis 2080 sogar auf 9,93 Millionen - und zwar ausschließlich durch Zuwanderung und trotz einer negativen Geburtenbilanz. "Die Zuwanderung ist spielentscheidend", sagte Statistik-Austria-Chef Konrad Pesendorfer am Freitag bei der Präsentation der jüngsten Bevölkerungsprognose.

In Ausland | 09.10.2019 10:11

Zwei Arbeiter sind am Dienstagnachmittag bei Renovierungsarbeiten in einem Wohnhaus in Kirchdorf (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) verletzt worden. Ein Teil eines Zwischendeckengewölbes war eingestürzt, die beiden Arbeiter (53 und 58 Jahre) wurden gänzlich bzw. teilweise verschüttet, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

In Ausland | 13.09.2019 11:02

In Untersiebenbrunn (Bezirk Gänserndorf) ist am Donnerstagnachmittag eine 55-jährige Oberösterreicherin unter einem Hubstapler eingeklemmt worden.

In Ausland | 06.09.2019 10:36

Pendler wünschen sich günstige Netzkarten für den gesamten Verkehrsverbund, ein vergrößertes Zugangebot und mehr Park&Ride-Plätze auf den Bahnhöfen. Die Arbeiterkammer hat mehr als 2.000 Pendler aus der Ostregion online befragt. Mehr als ein Drittel braucht länger als 60 Minuten in die Arbeit, also mehr als zwei Stunden jeden Tag. Elf Prozent benötigen sogar mehr als 90 Minuten pro Strecke.