Schlagworte für Arbeiterkammer

Schlagwort Arbeiterkammer

Politik | 01.04.2019 18:15

Bei der Wahl der Arbeiterkammer Burgenland gewann die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter. Sie verloren aber ein Mandat an die ÖVP-Arbeitnehmer.

In Ausland | 14.03.2019 06:26

Bei der Arbeiterkammer-Wahl in Kärnten haben die Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) ihr historisch bestes AK-Wahlergebnis erzielt. Sie kamen auf 77,6 Prozent der Stimmen, um 0,7 Prozentpunkte mehr als vor fünf Jahren, teilte die AK Kärnten in der Nacht auf Donnerstag mit. Am stärkten legten die Freiheitlichen Arbeitnehmer - FPÖ zu, die auf 13,5 Prozent (2014: 8,5 Prozent) kamen.

In Ausland | 12.03.2019 11:03

Die Arbeiterkammer (AK) setzt in der Debatte über die Karfreitags-Regelung der Regierung ihre Hoffnungen in den Bundesrat. Präsidentin Renate Anderl (SPÖ) appellierte am Dienstag an die Ländervertreter aller Fraktionen, dem Gesetz, wonach an diesem Tag ein Urlaubstag konsumiert werden müsste, nicht zuzustimmen. Stattdessen solle man "zurück an den Start".

Wirtschaft | 25.02.2019 12:12

Die Arbeiterkammer Burgenland (AK) hat am Montag den aktuellen Arbeitsklimaindex präsentiert. Daraus geht hervor, dass die Zufriedenheit in den burgenländischen Betrieben groß ist. Sie liege über dem Österreichschnitt, hieß es. "Das Burgenland liegt mit 112 Indexpunkten drei Punkte über dem Zufriedenheitsniveau von Gesamt-Österreich", sagte Arbeitsklima-Projektleiter Georg Michenthaler.

In Ausland | 20.02.2019 14:17

Klimawandel und steigendes Verkehrsaufkommen werden von den Österreichern als die dringlichsten Umweltprobleme wahrgenommen. Das geht aus einer Studie der Statistik Austria hervor, die im Auftrag der Arbeiterkammer (AK) durchgeführt worden ist.

In Ausland | 02.02.2019 14:07

Das Gesetz zur Anhebung der Arbeitszeit auf maximal 12 Stunden täglich bringt laut der Arbeiterkammer nun Druck auf Gleitzeit-Vereinbarungen. Seit Jahresbeginn gebe es vermehrt Anfragen von Betriebsräten, weil Arbeitgeber Gleitzeitbetriebsvereinbarungen ändern wollten, damit die elfte und zwölfte Stunde ohne Zuschläge gearbeitet werden könne, sagt AK-Wien-Direktor Christoph Klein.

Politik | 23.01.2019 15:52

Rund 85.000 Arbeitnehmer sind zwischen 20. März und 2. April bei der Arbeiterkammerwahl im Burgenland stimmberechtigt. Das gab die AK am Mittwoch bekannt. Bei dem Urnengang treten diesmal vier Gruppierungen an. Der Gewerkschaftliche Linksblock (GLB), der 2014 kandidiert hatte, ist heuer nicht dabei.

In Ausland | 21.01.2019 15:57

Die Beschäftigten großer österreichischer Unternehmen haben laut dem Wertschöpfungsbarometer der Arbeiterkammer (AK) OÖ 2017 um 38.047 Euro pro Kopf mehr erwirtschaftet als gekostet. Davon wurden demnach 13.711 Euro an die Eigentümer ausgeschüttet, 15.115 Euro flossen in Sachinvestitionen - zu viel Ausschüttung, zu wenig Investition, kritisierte Präsident Johann Kalliauer am Montag.

Wirtschaft | 13.12.2018 12:38

Beim Christbaumkauf lohnt sich der Preisvergleich: Ein Test der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich hat ergeben, dass die Unterschiede bis zu 100 Prozent betragen. Positiv merkten die Konsumentenschützer an, dass das Preisniveau nicht gestiegen ist. 60 Prozent der Händler haben den Vorjahrespreis beibehalten, ein Viertel hat ihn erhöht und 15 Prozent sind sogar billiger geworden.

In Ausland | 13.12.2018 06:30

Arbeiterkammer-Präsidentin Renate Anderl fordert das Familienministerium auf, "absurde bürokratische Hürden" beim Papa-Monat zu beseitigen. So vertritt die AK einen Vater vor Gericht, dessen Antrag auf den Familienzeitbonus (Papa-Monat) abgelehnt wurde, weil Mutter und Kind nach Komplikationen bei der Geburt im September ein paar Tage länger im Spital bleiben mussten.

In Ausland | 27.11.2018 12:42

Mehr als jede zweite Frau berichtet über Erfahrungen von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Das hat eine Spezialauswertung des Arbeitsklima Index 2018 durch die Arbeiterkammer Oberösterreich ergeben.

In Ausland | 05.11.2018 13:47

Nach Bekanntwerden von Fällen, wo Arbeitgeber die Freiwilligkeit des 12-Stunden-Tages ignoriert haben, will das Sozialministerium diesen Verstößen nachgehen.