Schlagworte für Archäologie

Schlagwort Archäologie

In Ausland | 10.09.2019 15:39

Knochenteile, die am Samstag bei Baggerarbeiten in Pucking (Bezirk Linz Land) gefunden worden sind, stammen von einem Menschen und lagen dort seit mindestens 100 Jahren. Das hat die Obduktion bestätigt, teilte die Polizei OÖ mit. Bei dem Fundort dürfte es sich um eine rund 1.000 Jahre alte mittelalterliche Grabstätte handeln, ergaben Grabungen vom Dienstag.

In Ausland | 16.07.2019 16:12

Es wird kein Schiff mehr kommen - da das Wasser seit langem von dort verschwunden ist: In der Werdertorgasse 6 in der Wiener Innenstadt wurde nun jedoch bei Arbeiten eine alte Uferbefestigung entdeckt.

In Ausland | 14.07.2019 13:24

Ägypten hat zwei antike Pyramiden südlich von Kairo wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Knickpyramide von König Sneferu, erster Pharao der vierten Dynastie, und eine weitere nahegelegene Pyramide würden das erste Mal seit 1965 für Besucher geöffnet, sagte Altertümerminister Khaled al-Anani Journalisten am Samstag.

In Ausland | 06.07.2019 14:34

Das UNESCO-Welterbekomitee hat der Initiative Österreichs, Deutschlands, der Slowakei und Ungarns zur Aufnahme des Donaulimes auf die Liste des Kultur- und Naturerbes der Welt am Samstag eine Absage erteilt.

Oberpullendorf | 03.07.2019 13:35

In Oberpetersdorf stürzte im Zweiten Weltkrieg, im Oktober 1943, ein amerikanisches Flugzeug ab. Nun wurde eine archäologische Grabung durchgeführt, um Hinweise auf vermisste Soldaten zu finden.

In Ausland | 26.06.2019 13:36

Bei der Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees von 30. Juni bis 10. Juli in Baku werden weitere Kultur- und Naturstätten Eingang in die begehrte Welterbeliste finden. Aus österreichischer Sicht stehen die Chancen für eine Aufnahme des Donaulimes gut. Die ebenfalls neu nominierte Großglockner Hochalpenstraße wird sich noch gedulden müssen. Wien bleibt der Roten Liste voraussichtlich erhalten.

In Ausland | 24.03.2019 14:17

Die letzte Tutanchamun-Schau in Paris fand 1967 statt und wurde um 70 Tage verlängert, dermaßen groß war ihr Erfolg. Mehr als eine Million Besucher strömten damals ins Petit Palais, um die etwa 40 Objekte zu bestaunen.

In Ausland | 25.11.2018 09:45

Ägypten hat ein antikes Grab, einen Sarkophag und weitere Begräbnisartefakte in der Thebanischen Nekropole Al-Asasif in der Tempelstadt Luxor enthüllt. In einer Zeremonie vor dem Hatschepsut-Tempel am westlichen Nilufer verkündete Altertümer-Minister Chaled al-Anani am Samstag den Fund einer neuen Grabstätte "mit sehr schönen Malereien" durch französische und ägyptische Archäologen.