Schlagworte für Ausstellung

Schlagwort Ausstellung

In Ausland | 24.03.2019 14:17

Die letzte Tutanchamun-Schau in Paris fand 1967 statt und wurde um 70 Tage verlängert, dermaßen groß war ihr Erfolg. Mehr als eine Million Besucher strömten damals ins Petit Palais, um die etwa 40 Objekte zu bestaunen.

In Ausland | 16.03.2019 11:34

Am 12. Jänner wurde der 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. begangen. Seit Freitag reiht sich auch die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) in den aus diesem Anlass ausgerichteten Veranstaltungsreigen ein. "Die Popularität Kaiser Maximilians ist bis heute ungebrochen", versicherte ÖNB-Generaldirektorin Johanna Rachinger bei der Führung.

In Ausland | 11.03.2019 13:40

Sein Vater, sagt Christopher Rothko, fühle sich "hier recht wohl in diesen Galerien". Das Kunsthistorische Museum (KHM) zeigt ab Dienstag die erste Mark Rothko-Retrospektive in Österreich. Seine abstrakten Farbflächen sind Ikonen der US-Malerei, verweigern sich der Deutung, und enthalten doch ein klares "Echo" der Kulturgeschichte, wie am Montag bei einer Pressekonferenz betont wurde.

In Ausland | 07.03.2019 06:01

Relikte der 20. Malaktion von Hermann Nitsch, 1987 an vier Tagen in der Secession verwirklicht und laut dem Künstler seine weltweit einzige vollständig erhaltene Malaktion, stehen ab 16. März im Zentrum einer Ausstellung in Ingolstadt. Das Lechner Museum widmet sich bis 23. Juni Hermann Nitschs "Gesamtkunstwerk" und möchte dabei "den Kosmos Nitsch in all seinen Facetten zugänglich machen".

In Ausland | 05.03.2019 13:15

Im Wiener Stephansdom schweben die Steine. Zu Beginn der Fastenzeit verwandelte der Künstler Peter Baldinger das Mittelschiff der Kirche in einen beeindruckenden "Sky of Stones" - einen "Himmel aus Steinen". Exakt 1.332 Pappsteine schweben über den Köpfen der Besucher. Traditionell verhüllt ist auch der Altar des Domes. Dieses Mal mit einem Fastentuch aus Edelstahlplättchen.

In Ausland | 15.02.2019 13:48

Alte Bekannte in neuem Umfeld: Da sind sie, Rubens' Töchterchen Clara Serena und seine "Venus vor dem Spiegel", die kleine Prinzessin Marie Franziska von Liechtenstein, von Amerling liebevoll im Schlaf gemalt, und der waldtierische Menschenkopf des Arcimboldo. In der Wiener Albertina wird ab Samstag eine "Blütenlese" der Sammlung Liechtenstein gezeigt.

In Ausland | 14.01.2019 16:55

Mit 408.000 Besuchern ist die heute, Montag, früh zu Ende gegangene Bruegel-Schau des Kunsthistorischen Museums die erfolgreichste Ausstellung in der Geschichte des Hauses. Wesentlicher Erfolgsfaktor sei die "fundierte Erforschung der hauseigenen Bestände" gewesen, so Generaldirektorin Sabine Haag in einer Aussendung.

In Ausland | 14.01.2019 11:53

Um 1 Uhr früh ist am Montag die große Bruegel-Retrospektive im Kunsthistorischen Museum Wien (KHM) zu Ende gegangen. Die "Once in a lifetime"-Schau wird insbesondere auch in Russland in Erinnerung bleiben: In den vergangenen Jahrzehnten hat es keine Ausstellung außerhalb Russlands gegeben, die in einem ähnlichen Ausmaß das russische Kunstpublikum begeistert und erfolgreich angezogen hat.

In Ausland | 03.01.2019 09:19

Künstlerinnen quer durch die Stilgeschichte, eine neue Dauerausstellung zu Wien um 1900 oder ein Ganymed, diesmal "in love": Das österreichische Museumsjahr 2019 wartet mit moderner Kunst in fast allen Häusern, mit "Schönen Neuen Werten" der Digitalisierung und mit alten Meistern zwischen Caravaggio und Dürer auf.

In Ausland | 05.12.2018 15:16

Das Linzer Kunstmuseum Lentos wartet 2019 mit großen Namen auf: Den Anfang machen Maria Lassnig und Arnulf Rainer, es folgt eine Otto-Zitko-Retrospektive, und Sammlungsgeber Wolfgang Gurlitt ist die Herbstschau gewidmet. 2018 erreichte man mit mehr als 60.000 Besuchern den höchsten Wert seit 2013, freute sich Direktorin Hemma Schmutz bei der Programmpräsentation am Mittwoch.