Schlagworte für Bahn

Schlagwort Bahn

In Ausland | 08.01.2020 12:11

Die österreichischen Bahnhöfe werden rauchfrei. In Wien und dem Burgenland ist bereits ein Rauchverbot auf Bahnsteigen in Kraft. Nun werden auch die restlichen rund 130 Bahnhöfe, an denen das Rauchen auf den Bahnsteigen noch erlaubt ist, umgestellt und die Aschenbecher abmontiert.

In Ausland | 10.12.2019 11:00

Bereits zum fünften Mal hintereinander ist Österreich EU-Champion beim Bahnfahren, so eine Auswertung der Eurostat-Daten durch den Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Mit 1.500 Schienen-Kilometern pro Kopf im Jahr 2018 liegt die Alpenrepublik deutlich vor Frankreich (1.395 Kilometer), Schweden (1.325 km) und Deutschland (1.185). Schlusslicht ist Griechenland mit nur 105 Bahn-Kilometern pro Person.

In Ausland | 04.12.2019 05:41

Nach einem Service-Wochenende bei Siemens in Wien ist der batteriebetriebene Cityjet Eco seit Dienstag wieder im Probebetrieb auf der Strecke Graz-Radkersburg unterwegs. Bis 13. Dezember können dort Passagiere das neue Fahrgefühl ohne Dieselgebrumm erleben, sozusagen als Sneakpreview für die Zukunft.

In Ausland | 10.10.2019 19:26

Bei einer Kollision zweier Straßenbahngarnituren in Graz sind am späten Donnerstagvormittag 15 Menschen leicht verletzt worden. Zu dem Unfall kam es um 11.28 Uhr, als die Linie 1 an der Einfahrt auf den Jakominiplatz nach links abbiegen wollte, während die Linie 4 geradeaus über die Kreuzung fahren wollte. Die Garnitur der Linie 4 wurde dabei aus den Schienen gehoben, berichtete die Polizei.

In Ausland | 03.10.2019 08:28

Österreich ist erneut Spitzenreiter der EU beim Schienenverkehr. 2.260 Kilometer pro Person und Jahr werden hierzulande mit Zug, Straßenbahn und U-Bahn zurückgelegt. Das sind doppelt so viele Kilometer wie im EU-Schnitt, zeigt eine Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) auf Basis von Daten der EU-Kommission. Die Schweiz liegt mit als 2.605 Kilometer deutlich vor Österreich.

Wirtschaft | 02.10.2019 12:22

Auch im Burgenland regt sich weiter Widerstand gegen eine geplante Breitspurbahn. Die überparteiliche Bürgerinitiative, die sich im Burgenland und in Niederösterreich formiert hat, wird eine Stellungnahme zum kürzlich veröffentlichten Umweltbericht des Verkehrsministeriums einbringen, betonte Sprecher Friedrich Radlspäck am Mittwoch gegenüber der APA.

In Ausland | 06.09.2019 10:36

Pendler wünschen sich günstige Netzkarten für den gesamten Verkehrsverbund, ein vergrößertes Zugangebot und mehr Park&Ride-Plätze auf den Bahnhöfen. Die Arbeiterkammer hat mehr als 2.000 Pendler aus der Ostregion online befragt. Mehr als ein Drittel braucht länger als 60 Minuten in die Arbeit, also mehr als zwei Stunden jeden Tag. Elf Prozent benötigen sogar mehr als 90 Minuten pro Strecke.

In Ausland | 03.09.2019 17:37

Bei einer Kollision zwischen einem Zug der Graz-Köflacher-Bahn (GKB) und einem Pkw auf einem unbeschrankten Bahnübergang in der Hafnerstraße in Graz ist am Dienstag eine Person laut Polizei getötet worden. Der Unfall passierte gegen 16.00 Uhr. Der tödlich verunglückte Pkw-Lenker war von der Kärntnerstraße kommend in Richtung Puntigam gefahren, der Personenzug in Richtung Süden, so die Polizei.

In Ausland | 30.08.2019 13:52

ÖBB-Konkurrent Westbahn sieht sich bei jüngsten Vergaben von Bahn-Leistungen durch das Verkehrsministerium benachteiligt und geht nun strafrechtlich dagegen vor. Angriffspunkt ist die im Ibiza-Video gefallenen Aussage, dass "der Haselsteiner" keine Aufträge mehr bekommen werde, wenn die FPÖ in die Regierung komme. Das Unternehmen hat daher eine Untreue-Anzeige gegen Unbekannt eingebracht.