Schlagworte für Bau

Schlagwort Bau

In Ausland | 13.02.2020 11:28

Zur Fertigstellung des Semmering-Basistunnels (SBT) wird an mehreren Baustellen gearbeitet: Dazu gehört der Umbau des Bahnhofs Mürzzuschlag und eine Neugestaltung der Gleisanlagen bei gleichzeitig laufendem Betrieb.

In Ausland | 31.01.2020 14:20

Standortanwalt Alexander Biach plädiert dafür, Wien verstärkt als "Stadt der Brücken" zu vermarkten. Denn es wisse kaum jemand, dass die Stadt 1.716 derartige Bauwerke zähle und somit nach Hamburg die Metropole mit den meisten Brücken in ganz Europa sei. Im Zuge des geplanten S-Bahn-Ausbaus empfiehlt er außerdem, aus der Nordbahnbrücke über die Donau eine "Golden Gate Bridge für Wien" zu machen.

In Ausland | 20.12.2019 13:49

Mit der Freigabe der beiden Tunnels des Gleinalm-Abschnitts auf der steirischen Pyhrnautobahn (A9) wird höhere Verkehrssicherheit auf einer unfallträchtigen Strecke herrschen. In einem Festakt mit den Asfinag-Vorständen Josef Fiala und Hartwig Hufnagl sowie LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) wurden die Strecke "freigegeben". Knapp nach Mittag floss der Verkehr nach sechs Jahren Bauzeit nun zweiröhrig.

Neusiedl | 02.12.2019 16:10

Im burgenländischen Zurndorf ist am Freitag der Grundstein für den Bau eines XXXLutz-Zentrallagers zur Warenversorgung für Mittel- und Osteuropa gelegt worden. Alliance for Nature fordert weiterhin, das 60-Mio.-Euro-Vorhaben einer Umweltverträglichkeitsprüfung zu unterziehen. Das Landesverwaltungsgericht (LVwG) Burgenland hat unterdessen einen entsprechenden Antrag der Naturschützer abgewiesen.

In Ausland | 16.10.2019 10:23

Eine Verfolgungsjagd der etwas anderen Art haben Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Bruck der Asfinag hinter sich: Die eineinhalb Jahre alte "Ari", ein Border Collie-Schäfer-Mischling, war ihrer Besitzerin ausgebüxt und bei Oberaich auf die Semmering Schnellstraße (S6) gelaufen. Beide Fahrtrichtungen wurden gesperrt. Die Hündin lief rund drei Kilometer weit, ehe sie durch ein Gebüsch flüchtete.

In Ausland | 10.10.2019 12:24

Aus der Hand des schwedischen Königs Carl XVI. Gustaf hat Gerhard Schickhofer, Leiter des Instituts für Holzbau und Holztechnologie der TU Graz, den Marcus-Wallenberg-Preis erhalten. Der renommierte Holztechnologe erhielt die Auszeichnung dieser Tage für seine Forschung im Bereich des Brettsperrholzes, wie proHolz Steiermark am Donnerstag mitteilte. Der Preis ist mit rund 200.000 Euro dotiert.

In Ausland | 13.09.2019 15:12

Beim Brandschutz in der Wiener Hofburg gibt es nach wie vor Mängel. Darauf hat der Rechnungshof in einem am Freitag veröffentlichten Follow-Up-Bericht hingewiesen. Demnach hat die Burghauptmannschaft von 14 Empfehlungen des Vorberichts "Brandschutz in öffentlichen Gebäuden" fünf umgesetzt, weitere sechs teilweise und drei gar nicht.

In Ausland | 19.08.2019 13:32

Eine 600 Meter lange Baustelle sorgt seit Monaten für stadtweite Aufregung: An der Linken Wienzeile wird zwischen Getreidemarkt und Köstlergasse ein Radweg gebaut.

In Ausland | 09.08.2019 14:15

Die Uhr tickt: Pünktlich zu Schulbeginn am 2. September muss alles fertig sein. Ab dann soll die Wiener U-Bahnlinie U4 zwischen Längenfeldgasse und Karlsplatz wieder fahren. Seit 29. Juni ist dieser Abschnitt komplett gesperrt, seither werken 200 Arbeiter Tag und Nacht an der Generalsanierung der Strecke. Dass es voran geht, sieht man auf den ersten Blick. Denn Schienen liegen inzwischen wieder.

In Ausland | 04.07.2019 14:58

Dem 2017 aufgeflogenen Baukartell, an dem 45 Unternehmen beteiligt gewesen sein sollen, drohen Bußgelder in Rekordhöhe. Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) geht mittlerweile davon aus, dass bei bis zu 800 Projekten Absprachen getroffen worden sind, ursprünglich war man von 350 Aufträgen ausgegangen.

In Ausland | 11.06.2019 13:38

Drei heimische Unternehmen gehörten zu den 1.000 weltweit umsatzstärksten Konzernen: Es sind dies die OMV (Platz 289), die Strabag (463) und die voestalpine (564), berichtet das internationale Beratungsunternehmen EY. Das Maß aller Dinge sind nach wie vor die USA, die 299 der 1.000 größten Unternehmen stellten. Es folgten Japan (146), China (79), Großbritannien und Frankreich (jeweils 45).

In Ausland | 08.06.2019 10:42

Chihuahua "Nicki" hat Freitagabend Asfinag-Mitarbeiter in Linz auf Trab gehalten: Er war zunächst auf der Überholspur der Mühlkreisautobahn auf Höhe Salzburgerstraße, später auf der Auffahrt Franzhosenhausweg in Richtung Westautobahn gesichtet worden. Nach zweieinhalb Kilometern Verfolgungsjagd und mehreren missglückten Einfangversuchen endete der Ausflug des Schoßhundes doch noch glücklich.