Schlagworte für Bluttat

Schlagwort Bluttat

In Ausland | 08.09.2020 17:47

Ein 32-Jähriger ist am Dienstag in Wiener Neustadt wegen dreifachen Mordes nicht rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Außerdem wurde der österreichische Staatsbürger mit türkischen Wurzeln in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

In Ausland | 17.07.2020 15:30

Nur drei Tage bevor der gebürtige Tschetschene Martin B. in Gerasdorf bei Wien erschossen worden ist, hat der ukrainische Geheimdienst SBU laut APA-Recherchen ein Ermittlungsverfahren, in dem B. als Zeuge befragt wurde oder werden sollte, zur Geheimsache geklärt. Eine bereits veröffentlichte Gerichtsentscheidung mit Österreich-Bezügen wurde daher aus dem ukrainischen Gerichtsregister entfernt.

In Ausland | 16.07.2020 10:53

Im Zusammenhang mit der Bluttat in Gerasdorf bei Wien (Bezirk Korneuburg) hat die Polizei gezielte Desinformation durch eine Fülle von Informanten geortet. Angeblich zweckdienliche Angaben, die Ermittlern und offenbar auch Journalisten angeboten würden, "enthalten zum Teil offensichtliche Halbwahrheiten und widersprechen nicht selten dem Faktenstand", wurde am Donnerstag betont.

In Ausland | 07.07.2020 13:43

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) geht davon aus, dass es hinsichtlich der Bluttat in Gerasdorf Hintermänner geben könnte. Die Ermittlungen - insbesondere zum Motiv - "laufen derzeit auf Hochtouren", stellte Nehammer in einem Statement fest.

In Ausland | 21.05.2020 09:36

Zu einer brutalen Bluttat mit insgesamt sechs Verletzten ist es in der Nacht auf heute in Baden gekommen. Als Beschuldigter gilt ein 19-jähriger Österreicher, der festgenommen wurde. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde sichergestellt. Als Motiv wird ein Beziehungsstreit vermutet. Die Opfer sind 16 bis 63 Jahre alt.

In Ausland | 27.01.2020 14:17

Nach der Bluttat in einer Pizzeria in Pitten (Bezirk Neunkirchen) - ein 33-Jähriger wurde am vergangenen Montag mit 13 Messerstichen getötet - dürfte das Motiv feststehen.

In Ausland | 22.01.2020 13:28

Zwei Tage nach dem schrecklichen Mord in einer Pizzeria in Pitten sind der Schock und die Trauer innerhalb der Bevölkerung groß.

In Ausland | 17.09.2019 11:39

Erneut Mordalarm im Bezirk Neunkirchen. Eine alleinstehende Pensionistin soll am Montagabend von Unbekannten in ihrem Zuhause überfallen, brutal misshandelt und getötet worden sein.

In Ausland | 15.09.2019 16:05

Ein 38-Jähriger ist am Sonntagvormittag vor einem Lokal in Wiener Neustadt durch einen Halsstich lebensbedrohlich verletzt worden. Im Zuge einer Auseinandersetzung soll ein 21-jähriger Syrer zugestochen haben. Der Asylwerber wurde nach kurzer Fahndung festgenommen.

In Ausland | 06.09.2019 13:32

Die U-Haft gegen einen 14-Jährigen, der im Juli seine Mutter in Kirchschlag im Bezirk Wiener Neustadt-Land erstochen haben soll, ist am Freitag um zwei Monate verlängert worden.

In Ausland | 26.07.2019 12:27

Vier Tage nach der Bluttat in Kirchschlag in der Buckligen Welt ist die Aufregung in der kleinen Stadtgemeinde nach wie vor groß: Über den 14-Jährigen, der seine Mutter am Montag erstochen haben soll, hat das Landesgericht Wiener Neustadt am Mittwoch die Untersuchungshaft verhängt (NÖN.at berichtete). Derzeit befindet sich der Tatverdächtige in der Justizanstalt Gerasdorf.

Mattersburg | 17.05.2019 08:12

Am 21. Mai startet am Landesgericht Eisenstadt der Prozess zum Verbrechen in Rohrbach vom vergangenen Jahr. Der 31-Jährige Rohrbacher wird angeklagt, eine Frau am 10. November mit einem Messer mit einer Klingenlänge von 13 Zentimetern und einer Gesamtlänge von 23,5 Zentimetern durch sieben Stiche getötet zu haben.