Schlagworte für Budget

Schlagwort Budget

Politik | 12.12.2019 17:00

Der Burgenland-Landtag hat am Donnerstag mit den Stimmen von SPÖ und FPÖ das Budget 2020 beschlossen. Es sieht neben Ein- bzw. Auszahlungen von je 1,36 Millionen Euro - um rund 200 Millionen Euro mehr als zuletzt - einen Schuldenabbau von 1,98 Millionen Euro vor.

In Ausland | 12.12.2019 15:35

Beim Klimaschutz gibt es nach den Worten von EU-Ratspräsident Charles Michel noch keine Einigkeit unter den EU-Staaten. Es sei noch nötig, am Nachmittag weitere Gespräche mit ein paar Ländern zu führen, etwa zu den nötigen Investitionen, sagte Michael am Donnerstag vor dem EU-Gipfel in Brüssel.

Politik | 10.12.2019 13:25

Der Burgenländische Landtag hält Mittwoch und Donnerstag die voraussichtlich letzte Sitzung vor der Landtagswahl ab. Rund um Budgetdebatte und Gesetzesbeschlüsse - darunter das Landesbedienstetengesetz, mit dem der Mindestlohn von 1.700 Euro netto auf Schiene gebracht werden soll - zeichnet sich ein Schlagabtausch zwischen Rot-Blau und der Opposition über die Leistungsbilanz der Koalition ab.

Jennersdorf | 04.12.2019 04:00

Das Budget liegt zur Einsichtnahme im Gemeinderat auf. Heuer soll im ersten Anlauf ein Beschluss gelingen.

Politik | 25.11.2019 14:56

Die ÖVP übt am letzten in dieser Legislaturperiode von der rot-blauen Koalition im Burgenland vorgelegten Landesbudget heftige Kritik. Das Budget 2020 sei "in Wahrheit eine verpasste Chance", stellte Landesparteiobmann Thomas Steiner am Montag in Bad Sauerbrunn fest. Ein Kassasturz sei notwendig, lautete sein Resümee.

Politik | 14.11.2019 20:12

Nach den Worten zu seiner gesundheitlichen Situation hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) am Donnerstag im Burgenland-Landtag Schwerpunkte des Budgets für 2020 skizziert. Im Finanzierungshaushalt steigen die Auszahlungen des Landes von 1,16 auf 1,36 Milliarden Euro. Die Einzahlungen betragen ebenfalls 1,36 Milliarden. Knapp zwei Millionen Euro Schulden werden abgebaut.

In Ausland | 15.10.2019 20:18

Vor den langsam anlaufenden Regierungsverhandlungen hat das Finanzministerium nun eine überraschend pessimistische Budgetprognose nach Brüssel geschickt. Während die Wirtschaftsforscher auch 2020 mit Überschüssen rechnen, erwartet Finanzminister Eduard Müller die Rückkehr in die roten Zahlen. Die Schulden sinken dennoch erstmals seit der Krise wieder unter 70 Prozent der Wirtschaftsleistung.

In Ausland | 30.09.2019 12:21

Die Statistik Austria hat am Montag die endgültigen Budgetzahlen für das Jahr 2018 präsentiert. Wie bereits im März bekannt gegeben worden war, wurde im Vorjahr - erstmals seit 1974 - das Nulldefizit erreicht. Laut den am Montag veröffentlichten Daten erzielte der Gesamtstaat einen öffentlichen Überschuss von 0,2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) bzw. 763 Mio. Euro.

In Ausland | 10.09.2019 12:00

Durch eine Abschaffung der schleichenden Lohnerhöhung möchten die NEOS die Menschen in Österreich entlasten. Das gaben Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger und Wirtschaftssprecher Sepp Schellhorn Dienstagvormittag vor dem Finanzministerium bekannt. Die sogenannte Kalte Progression nehme den Bürgern jährlich eine Milliarde Euro aus der Geldbörse, so Meinl-Reisinger.

In Ausland | 05.09.2019 06:42

In den vergangenen Jahren wurden massiv Schriftführer an den Straflandesgerichten abgebaut. Ihre Zahl ist seit 2015 um ein Fünftel gesunken, ergab die Beantwortung einer NEOS-Anfrage durch Justizminister Clemens Jabloner.

Politik | 21.08.2019 13:45

Burgenlands Gemeinden sind derzeit dabei, ihre Haushaltsführung vom kameralistischen auf das Voranschlags- und Rechnungssystem mit doppischen Grundzügen umzustellen.

In Ausland | 02.08.2019 10:46

Angesichts der Personalknappheit in der Justiz hat die Staatsanwältevereinigung von den politischen Parteien ein "klares Bekenntnis" zu einem funktionierenden Rechtsstaat und insbesondere konkrete Aussagen zu einer entsprechenden budgetären Ausstattung gefordert.

In Ausland | 01.08.2019 12:30

Angesichts der Personalknappheit in der Justiz haben Vertreter der Parlamentsparteien am Donnerstag an die nächste Regierung appelliert, für eine bessere Ausstattung zu sorgen.