Schlagworte für Commerzialbank

Schlagwort Commerzialbank

Politik | 13.08.2020 10:05

Noch vor Beginn des Sonderlandtages zur Affäre um die Commerzialbank Mattersburg haben am Donnerstag in Eisenstadt die NEOS gegen den "größten Bankenskandal im Burgenland" protestiert.

Politik | 13.08.2020 18:15

In Eisenstadt hat am Donnerstag der von den Oppositionsparteien ÖVP, FPÖ und Grünen verlangte Sonderlandtag zum Skandal um die Commerzialbank Mattersburg stattgefunden.

Mattersburg | 12.08.2020 12:54

Die Bürgermeisterin von Mattersburg, Ingrid Salamon (SPÖ), hat die Gemeinderäte über die Konten bei der nach einem Bilanzskandal in Konkurs befindlichen Commerzialbank Mattersburg informiert. Der ÖVP haben die Antworten aber nicht gereicht.

Mattersburg | 12.08.2020 10:33

Die Commerzialbank Mattersburg soll laut einer Aussage von Ex-Bankchef Martin Pucher vor der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft schon im Jahr 2000 faktisch pleite gewesen sein. Finanzprokuratur-Chef Wolfgang Peschorn wirft dem Aufsichtsrat Versagen vor.

Mattersburg | 11.08.2020 18:07

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei TPA, frühere Prüferin der Mattersburger Commerzialbank, will sich nicht Organen der Bank gleichgesetzt wissen, die womöglich mit krimineller Energie handelten.

Mattersburg | 10.08.2020 15:14

Wie zuletzt bereits im Vorfeld erwartet, wurde der 13. August in der heutigen Präsidialkonferenz von Landtagspräsidentin Verena Dunst (SPÖ) gemeinsam mit den Klubobleuten von ÖVP, FPÖ und Grünen fixiert - Beginn ist um 9 Uhr.

Mattersburg | 06.08.2020 12:58

Die Verträge der aktuell noch beim bisherigen Bundesligisten SV Mattersburg unter Vertrag stehenden Profispieler sollten laut der Fußballer-Gewerkschaft VdF durch den noch zu bestellenden Masseverwalter aufgelöst werden. Dieser werde eingesetzt, sobald der am Mittwochabend angekündigte Konkursantrag des Clubs eingelangt ist. Damit ist in den kommenden Tagen zu rechnen.

Mattersburg | 06.08.2020 10:34

Seit Beginn des Bankenskandals stehen immer wieder kolportierte Geldabhebungen kurz vor der Schließung im Fokus - der renommierte Eisenstädter Rechtsanwalt Klaus Dörnhöfer zu Anfechtungsansprüchen beim „Geldabziehen“.

Wirtschaft | 06.08.2020 06:00

Im Firmenbuch hinterlegte Jahresabschlüsse der Commerzialbank Mattersburg der Jahre 2008 bis 2018 und ein Bilanz- und Ertragsvergleich mit dem Bankensektor insgesamt lässt nach einem Gutachten im Auftrag einer Anwaltskanzlei große Auffälligkeiten erkennen.

Mattersburg | 05.08.2020 18:20

Utl.: Petrik: Zuerst Schadenshöhe klären - Land soll Statusbericht über Landesfinanzen erstellen - Grüne wollen U-Ausschuss nach den neuen Regeln - Kein Grund für Neuwahlen

Mattersburg | 05.08.2020 15:15

In der Causa Commerzialbank gibt es aktuell Aufregung um Sparbücher von Kindern. Der Bankenombudsmann des Landes Burgenland, Ernst Loos, kann hier beruhigen: „Es gibt hier ein festgelegtes Prozedere über die Einlagensicherung, auf das sich die Betroffenen – Eltern und Kinder – auch verlassen können. Wichtig ist hier nur, dass das Sparbuch dem Kind zugeordnet werden kann, etwa durch den Vermerk des Vornamens des Kindes.“