Schlagworte für Corona

Schlagwort Corona

Chronik Gericht | 26.03.2020 10:13

Am Grenzübergang Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) hat sich am Donnerstag erneut in Richtung Ungarn ein Lkw-Stau gebildet, der am frühen Vormittag etwa 20 Kilometer Länge erreichte.

In Ausland | 26.03.2020 08:03

SARS-CoV-2 könnte in seiner Aktivität temperaturabhängig sein. Nach entsprechenden ersten Berichten über eine höhere Infektionsrate bei winterlichen Temperaturen hat der aus Österreich stammende Software-Unternehmer Alex Bäcker (QLess/Pasadena/USA) entsprechende statistische Abschätzungen durchgeführt. Fazit: Hohe Temperaturen "bremsen" SARS-CoV-2 offenbar wirklich.

In Ausland | 25.03.2020 22:00

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat eine Unterschätzung des Coronavirus eingeräumt und auf Warnungen seines israelischen Amtskollegen Benjamin Netanyahu verwiesen. Diese hätten "bei uns noch einmal ausgelöst, dass wir uns noch intensiver mit der Frage beschäftigt haben, um dann sehr schnell auch die notwendigen Entscheidungen zu treffen", sagte Kurz am Mittwoch dem israelischen Fernsehen.

Oberwart | 25.03.2020 20:06

Die Imageaktion der Polizei hat in den letzten Tagen in Wien für viel Aufsehen gesorgt. Heute Mittwoch sind die Blaulichtorganisationen auch durch die Hauptstraße in Oberwart gefahren und haben sich mit „I am from Austria“ bei allen bedankt, die zuhause bleiben und sich an die Vorgaben halten“, sagten die Verantwortlichen der Rettung und Polizei Burgenland.

In Ausland | 15.06.2020 12:16

Die aktuelle Coronakrise wirft für viele Menschen Fragen auf – vor allem Fragen rechtlicher Natur, die von Juristen beantwortet werden müssen.

Gesellschaft | 25.03.2020 14:52

Landesrat Illedits: 3,3 Millionen Euro vom Bund für die zusätzlichen Unterbringungsmöglichkeiten und für die Verstärkung der Pflegehotline des Landes 057-600-1000.

In Ausland | 25.03.2020 15:12

Die Zahl der Corona-Todesopfer in Spanien hat jene Chinas überholt. Nach Angaben der Regierung in Madrid vom Mittwoch starben 3.434 Menschen an Covid-19. Binnen eines Tages seien weitere 738 Todesopfer hinzugekommen. Trotz der vor elf Tagen verhängten strikten Ausgangssperre stieg die Zahl der Infizierten auf 47.610 an.

In Ausland | 25.03.2020 13:02

Die Krankenkassen, die laut Prognosen ohnehin mit einem satten Minus in den kommenden Jahren rechnen, werden durch die Corona-Krise noch tiefer in die roten Zahlen schlittern. Der Chef des Dachverbands der Sozialversicherungsträger, Peter Lehner, erklärte am Mittwoch, dass die Sozialversicherungen "große Verluste" erwarten.

In Ausland | 25.03.2020 12:13

Bei der Suche nach einem neuen Termin für die auf 2021 verlegten Olympischen Spiele von Tokio will das IOC schnell in die Abstimmung mit allen 33 internationalen Sportfachverbänden gehen. Schon am Donnerstag könnte es dazu eine gemeinsame Telefonkonferenz geben, kündigte Thomas Bach, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), am Mittwoch an.

Gesellschaft | 24.03.2020 16:53

Eisenstädter Diözesanbischof Ägidius J. Zsifkovics im Interview mit ORF-Burgenland zur Corona-Krise: "Als Christ kann meine Botschaft nur jene des Auferstandenen sein: ‚Fürchtet euch nicht! Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.‘ Das heißt, wir sind auch in Krisenzeiten nie allein" – Das Virus möge zwar zu Schranken einer persönlichen Nähe, aber nicht des Füreinanders der Menschen führen"

Kultur Festivals | 24.03.2020 16:48

Das Land Burgenland und die Esterházy-Tochter Arenaria geben eine gemeinsame Erklärung ab: Beide Seiten sagen angesichts der Corona-Krise die Sommerfestivals ab. Abgesagt werden: Seefestspiele Mörbisch, Oper im Steinbruch in St. Margarethen, Schloss-Spiele Kobersdorf, JOPERA und Liszt-Festival Raiding.

In Ausland | 24.03.2020 16:32

Die Erstaufnahmestelle in Traiskirchen (Bezirk Baden) muss unter Quarantäne gestellt werden. Zwei bestätigte Covid-19-Fälle machen diese Maßnahme notwendig. Die NÖN sprach nach dem Bekanntwerden mit Badens Bezirkspolizeikommandant Hannes Jantschy.

In Ausland | 24.03.2020 14:09

Die österreichische Ryanair-Tochter Laudamotion versucht weiter, Kurzarbeit ohne einen Betriebsrat durchzusetzen. 97 Prozent der Piloten und 95 Prozent des Kabinenpersonals hätten am Wochenende individuelle Kurzarbeitsverträge unterschrieben, heißt es in einem internen Schreiben des Unternehmens, das der APA vorliegt. Nun hoffe man auf Unterstützung der Gewerkschaft vida.