Schlagworte für Coronapatient

Schlagwort Coronapatient

Neusiedl | 17.04.2020 15:15

Eine a-typische und daher lange unerkannte Covid19-Infektion endete für einen Großbetriebsprüfer der Finanz für die Ostregion mit einer Lungenembolie: Das Virus hatte Gefäße im Wadenbereich geschädigt und eine Thrombose ausgelöst. Eine Gefahr, die derzeit zwar in Facharztkreisen, aber in der Öffentlichkeit nur wenig bekannt sei, wie dem Niederösterreicher mit Zweitwohnsitz in Illmitz gesagt wurde - mit seiner Geschichte will er nun sensibilisieren.

In Ausland | 30.03.2020 05:30

Etwa drei Prozent der Covid-19-Patienten müssen intensivmedizinisch betreut werden. Ihr Zustand ist oft ernst. Sie bleiben auch zu einem Großteil lange auf der Intensivstation. Dies erklärten der Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin (ÖGARI), Klaus Markstaller (MedUni Wien/AKH) und Walter Hasibeder (Krankenhaus Zams/Tirol).

Chronik Gericht | 21.03.2020 16:26

Mit 2.814 offiziell bestätigten Coronavirus-Infektionen am Samstag (Stand: 15.00 Uhr) hält sich die Entwicklung in Österreich nach Einschätzung des Gesundheitsministeriums stabil. "Sie muss sich jedoch in der kommenden Woche weiter deutlich absenken", sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) in einer Aussendung am Mittwoch. Er verwies zudem auf den deutlichen Anstieg an Testungen.

Chronik Gericht | 20.03.2020 17:14

Im Burgenland sind bis Freitagnachmittag (Stand: 15.00 Uhr) 277 Personen auf das Coronavirus getestet worden, teilte der "Koordinationsstab Coronavirus" auf Anfrage mit.

In Ausland | 20.03.2020 15:33

Der Oberösterreicher Johann Singer (ÖVP) war zuletzt am Wochenende im Parlament. Vier bis fünf weitere Politiker waren mit ihm in Kontakt. Angesteckt haben könnte sich dabei auch ein niederösterreichischer Abgeordneter.

Chronik Gericht | 20.03.2020 08:33

Bis Freitag (Stand 8.00 Uhr) ist die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Österreich auf 2.203 gestiegen. Da sind um 360 mehr als Donnerstagfrüh. Die meisten Covid-19-Fälle gibt es weiterhin in Tirol mit 490, gefolgt von Oberösterreich mit 399, berichtete das Gesundheitsministerium.

In Ausland | 19.03.2020 12:53

Ziemlich alleine gelassen in Zeiten von Corona fühlt sich die Berufsgruppe der Physiotherapeuten: Sie haben engsten Körperkontakt mit ihren Klienten, bekommen aber keine Unterstützung der Regierung. Der Bundesverband fordert jetzt eine behördlich angeordnete Schließung der Praxen, denn nur so kann es eine Ausfallhaftung geben. Das Gesundheitsministerium, das diese Schließung anordnen muss, überlegt derzeit noch.

Chronik Gericht | 17.03.2020 16:51

Die Coronavirus-Pandemie hat ein viertes Todesopfer in Österreich gefordert. Bereits in der Nacht auf Sonntag ist eine erst 48-jährige Patientin in Heimquarantäne in Wien gestorben, wie erst am Dienstag bekannt wurde. Unterdessen wurde die Lage turbulenter: Nach der Schließung der Grenzübergänge durch die ungarischen Behörden bahnte sich ein Verkehrschaos in Österreich an.

Chronik Gericht | 16.03.2020 18:49

73-jährige Frau im Krankenhaus Kittsee wurde positiv auf COVID-19 getestet; Intensivstation nimmt keine weiteren Patienten auf – nun insgesamt 11 Erkrankte.

In Ausland | 16.03.2020 11:53

Die Ärztekammer empfiehlt angesichts der Corona-Krise allen Patienten, nicht dringend notwendige Besuche in Arzt-Ordinationen zu verschieben. Außerdem sollen Patienten nur mit Voranmeldung in die Praxen kommen.

Chronik Gericht | 16.03.2020 09:50

Mit Stand Montagfrüh gab es im Burgenland nach wie vor zehn bestätigte Corona-Fälle. 60 Fälle waren noch in Abklärung, 140 Personen unter Quarantäne.

Neusiedl | 14.03.2020 18:21

Die Apotheken sind aufgrund der Corona-Krise momentan hoch frequentiert. Auch in den Filialen der Familie Job in Neusiedl am See, Eisenstadt und Wien herrscht Ausnahmezustand. Apotheker Simon Job schilderte im Interview mit der BVZ seine Eindrücke, warnt vor Hamsterkäufen und ruft die ältere Generation auf, nicht selbst in die Apotheken zu gehen.