Schlagworte für Coronavirus

Schlagwort Coronavirus

Chronik Gericht | 21.01.2021 18:21

Die Corona-Ampel ist de facto außer Betrieb. Denn die zuständige Kommission hat sich am Donnerstag dazu entschieden, bis zur Vorlage eines neuen Bewertungsrasters die regionale Risikobewertung vorerst auszusetzen. Damit bleibt ganz Österreich Rot, obwohl mittlerweile elf Regionen, darunter Wien, die alten Kriterien für Orange erfüllen würden. Es sei nötig, die verwendeten Schwellenwerte im Einklang mit internationalen Entwicklungen zu adaptieren, erklärte die Kommission.

In Ausland | 21.01.2021 16:56

In Österreich sind bis inklusive Mittwoch zumindest 3.244 Personen mit einer zweiten Dosis gegen Covid-19 geimpft worden. Das zeigen der APA vorliegende Zahlen des elektronischen Impfpasses. In Summe scheinen dort 106.195 Impfungen auf. Das entspricht etwa 70 Prozent der laut den Angaben der Länder geimpften Personen. Vom Sozialministerium werden diese Zahlen bisher nicht veröffentlicht. Das Ministerium informiert auf seiner Homepage nur über die ausgelieferten Impfdosen.

In Ausland | 21.01.2021 11:50

Ein Sechstel der Spitalsaufenthalte hat sich 2019 - und damit vor der Corona-Pandemie - nicht im stationären, sondern im tagesklinischen Bereich abgespielt. Das geht aus den Aufzeichnungen der Statistik Austria zu Spitalsentlassungen für das Jahr 2019 hervor. Insgesamt sind die Krankenhausaufenthalte rückläufig, die Verweildauer hat sich verkürzt.

In Ausland | 21.01.2021 11:34

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen geht trotz des Lockdowns in Österreich einfach nicht zurück. Am Donnerstag vermeldeten das Gesundheits- und das Innenministerium 1.702 neue Fälle in den vergangenen 24 Stunden.

Gesellschaft | 21.01.2021 12:09

Die Coronakrise hat im vergangenen Jahr für eine Rekordarbeitslosigkeit gesorgt. Junge, Arbeiterinnen und Arbeiter sowie ausländische Arbeitskräfte in den Branchen Tourismus, Gastronomie sowie im Arbeitskräfteverleih waren am stärksten betroffen, zeigt eine aktuelle Wifo-Studie. Nach Bundesländern war der Beschäftigungsrückgang in Tirol und Salzburg aufgrund des ausbleibenden Wintertourismus am größten.

Chronik Gericht | 21.01.2021 11:55

Im Burgenland haben sich 47 weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Eine 87-jährige Frau aus dem Bezirk Oberpullendorf ist im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben, teilte der Koordinationsstab Coronavirus am Donnerstag mit.

In Ausland | 21.01.2021 09:52

Der Generaldirektor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), der St. Pöltner Bernhard Wurzer, beklagt die fehlende Einbindung in die Vorbereitung der Corona-Impfungen.

Oberpullendorf | 21.01.2021 05:55

Schon am 23. Jänner geht Teststraße in Betrieb. Ab wann geimpft werden kann, steht noch nicht fest. Voranmeldungen zur Impfung sollen ab 22. Jänner möglich sein.

Neusiedl | 21.01.2021 05:55

Bilanz der zweiten Runde Massentests: Der Bezirk Neusiedl ist trotz geringerer Beteiligung wieder Spitzenreiter. Jetzt wird in Gols ein Impf- und Testzentrum eingerichtet.

Wirtschaft | 21.01.2021 04:34

Die Wirte dürfen erst – wenn es die Infektionszahlen zulassen – Anfang März wieder aufsperren. Bei den heimischen Gastronomen stößt dies auf Unverständnis.

In Ausland | 20.01.2021 17:15

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat am Mittwoch den Verordnungs-Entwurf für die am Wochenende angekündigte Verlängerung des Corona-Lockdowns vorgelegt. Sie bringt (neben dem anvisierten neuen Enddatum 7. Februar) vor allem eine Verschärfung bei der Masken-Pflicht: Ab dem 25. Jänner ist u.a. beim Einkauf und in den öffentlichen Verkehrsmittel eine FFP2-Maske zu tragen. Außerdem wird die Ein-Meter-Abstandsregel auf zwei Meter ausgedehnt.