Schlagworte für Demonstration

Schlagwort Demonstration

In Ausland | 21.02.2020 14:33

Rund 100 Teilnehmer sind am Freitag dem Aufruf von Fridays For Future gefolgt und haben sich vor dem Finanzministerium in der Wiener Johannesgasse zum Klimastreik zusammengefunden. Unter dem Motto "Wer zahlt für unsere Zukunft?" wollten die Anwesenden die neue türkis-grüne Regierung zu finanziellen Zusagen für den Klimaschutz motivieren.

In Ausland | 31.01.2020 14:48

Einige Dutzend Klimaaktivisten von "System Change, not Climate Change" haben am Freitagvormittag die beiden Eingänge des Magna-Werks in Graz-Thondorf blockiert. Die Demos waren nicht angemeldet, die Polizisten löste die Veranstaltungen in den Mittagsstunden auf. Laut Polizei leisteten die rund 90 Aktivisten passiven Widerstand und wurden von den Beamten weggetragen.

Neusiedl | 28.01.2020 13:26

Greenpeace hat Dienstagvormittag im Coca-Cola-Abfüllwerk im burgenländischen Edelstal mit einer anschaulichen Aktion gegen den Einsatz von Wegwerfplastik protestiert. Die Aktivisten seilten sich mit einem Transparent vom Gebäude ab und ließen symbolisch tausende Coca-Cola-Plastikflaschen von der Fassade des Werks in die Umwelt strömen.

In Ausland | 25.01.2020 18:57

Im Irak sind bei Zusammenstößen von regierungskritischen Demonstranten und der Polizei vier Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei stürmte am Samstag den Hauptdemonstrationsort in der irakischen Hauptstadt Bagdad. Im Süden des Landes versuchte sie, die Demonstranten auseinanderzutreiben. Dabei setzte die Polizei auch Tränengas ein.

In Ausland | 24.01.2020 02:30

Die Wiener Hofburg ist am Freitagabend wieder Schauplatz des freiheitlichen Akademikerballs. Auch heuer wird auf der Straße gegen den Ball protestiert, Kritiker sehen darin ein internationales Vernetzungstreffen Rechtsextremer. Rund um die Hofburg gilt erneut eine Platzsperre, Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten. Prominenter Ballgast ist FPÖ-Chef Norbert Hofer, der auch eine Rede halten wird.

In Ausland | 24.01.2020 05:30

Die Wiener Hofburg ist am Freitagabend wieder Schauplatz des freiheitlichen Akademikerballs. Auch heuer wird auf der Straße gegen den Ball protestiert, Kritiker sehen darin ein internationales Vernetzungstreffen Rechtsextremer. Rund um die Hofburg gilt erneut eine Platzsperre, Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten. Prominenter Ballgast ist FPÖ-Chef Norbert Hofer, der auch eine Rede halten wird.

In Ausland | 19.01.2020 14:39

Der mögliche, aber noch nicht bestätigte Besuch des Identitären Martin Sellner am freiheitlichen Akademikerball am Freitag sorgt bei ÖVP und SPÖ für Unmut. Vertreter beider Parteien kritisierten die fehlende Distanz der FPÖ zum Rechtsextremismus. Ball-Organisator Udo Guggenbichler konterte, man werde sicher niemandem verbieten, die Veranstaltung in der Hofburg zu besuchen.

In Ausland | 03.01.2020 10:56

Mit 15 setzte sie sich aus Protest für das Klima vor das Parlament in Stockholm, mit 16 wurde sie weltberühmt - nun ist die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg 17 Jahre alt geworden.

In Ausland | 31.12.2019 11:32

Im Irak haben wütende Demonstranten am Dienstag das Gelände der US-Botschaft in Bagdad gestürmt. Zuvor hatten tausende Demonstranten bereits Kontrollposten zur hochgesicherten "Grünen Zone" in der Stadt überwunden, berichteten Journalisten.

In Ausland | 19.12.2019 13:44

Die Maßnahmenbeschwerde eines Demonstranten gegen eine Amtshandlung der Wiener Polizei bei einer Klima-Demo am 31. Mai ist auch am Donnerstag ohne Schiedsspruch geblieben. Zwar wurde das Beweisverfahren beendet, das Urteil ergeht aber erst in den kommenden Wochen. Die Polizei ging bei derselben Demo gegen einen anderen Demonstranten laut bereits erfolgter Gerichtsfeststellung rechtswidrig vor.

In Ausland | 16.12.2019 15:20

In Indien dauern die gewaltsamen landesweiten Proteste gegen das neue Staatsbürgerschaftsrecht an. Nach schweren Zusammenstößen mit der Polizei an einer Universität in der Hauptstadt Neu Delhi kam es am Montag zu Solidaritätsdemonstrationen von Studenten im ganzen Land. Nach Angaben der Universität Jamia Millia Islamia in Neu Delhi waren dort am Sonntag mindestens 200 Menschen verletzt worden.

In Ausland | 12.12.2019 10:05

Die gesamte Amtshandlung der Polizei gegen einen Aktivisten bei einer Klima-Demo am 31. Mai in Wien ist rechtswidrig gewesen. Dieses Urteil wurde am Donnerstag in der Früh am Wiener Landesverwaltungsgericht kundgetan. Der Beschwerdeführer hat demnach kein Verhalten gesetzt, das eine Festnahme durch die Polizei gerechtfertigt hätte. Dadurch waren auch die weiteren Maßnahmen rechtswidrig.

In Ausland | 10.12.2019 12:01

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Schriftsteller Peter Handke als "rassistische Person" bezeichnet und die Verleihung des Literaturnobelpreises an den Österreicher scharf kritisiert. Handke sollte am heutigen Dienstagnachmittag in Stockholm den Preis für das Jahr 2019 überreicht bekommen.

In Ausland | 08.12.2019 13:19

Sechs Monate nach dem Beginn der pro-demokratischen Proteste in Hongkong sind in der chinesischen Sonderverwaltungszone am Sonntag erneut Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Es sei die "letzte Chance" für die Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam, auf die Forderungen der Protestbewegung einzugehen, sagte der Aktivist Jimmy Sham von der Civil Human Rights Front (CHRF).