Schlagworte für Diebstahl

Schlagwort Diebstahl

In Ausland | 20.02.2020 15:06

Der dreiste Dieb, der vor Weihnachten 130.000 Euro aus einem nicht versperrten Tresor in einer Bank in Wien-Landstraße gestohlen hatte, ist Donnerstagvormittag offenbar gefasst worden. Der 49-jährige österreichische Staatsbürger wurde in einer Wohnung in der Leopoldstadt geschnappt, in der er laut Polizeisprecher Harald Sörös nicht gemeldet, aber wohnhaft war.

Neusiedl | 17.02.2020 16:42

Eine Einbruchserie verzeichnete die Landespolizeidirektion Burgenland am Wochenende in Neusiedl am See und in Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt Umgebung).

In Ausland | 10.02.2020 15:49

Bei einem "Rammbock"-Einbruch in ein Uhren-Geschäft in der Salzburger Altstadt haben drei vermummte Täter am Montag hochpreisige Armbanduhren im Gesamtwert von rund 500.000 Euro gestohlen. Die Unbekannten fuhren mit einem schwarzen Audi rückwärts gegen die Glastüre des Geschäftes, vor der sie eine Holzramme gestellt hatten, und gelangten durch die zersplitterte Scheibe in den Innenraum.

Jennersdorf | 05.02.2020 19:53

Am Mittwoch bemerkte eine Hausbesitzerin in Eisenberg, Bezirk Jennersdorf, einen Einbruch in ihr Haus.

In Ausland | 31.01.2020 10:49

Ein Pärchen hat bei einem Juwelier in der Wiener Innenstadt mehrere hochpreisige Uhren im Gesamtwert einer sechsstelligen Euro-Summe ergaunert. Dabei trickste das Duo bei der Überweisung von Bitcoin. Die Tat wurde bereits im Sommer verübt, am Freitag veröffentlichte die Exekutive ein Foto der Verdächtigen aus einer Überwachungskamera.

Chronik Gericht | 27.01.2020 10:55

Ein Diebes-Duo hat in Geschäften in Niederösterreich und dem Burgenland Kleidung im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages mitgehen lassen.

In Ausland | 20.01.2020 14:35

Die Polizei der norditalienischen Stadt Piacenza hat zum zweiten Mal einen der beiden Männer befragt, die sich zum Diebstahl des am 10. Dezember wiedergefundenen Klimt-Gemäldes "Bildnis einer Frau" bekennen. Die beiden waren bereits am Freitag vernommen worden, kurz nachdem die Echtheit des Bilds offiziell bestätigt wurde.

Neusiedl | 08.01.2020 08:50

Ein 34-Jähriger, der in mehreren Geschäften Kleidungsstücke gestohlen haben soll, ist am Dienstag in einem Einkaufszentrum in Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) erwischt worden. Ein Angestellter eines Bekleidungsgeschäftes hatte den Diebstahl bemerkt. Der Mann zeigte sich nicht geständig. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt, berichtete die Polizei am Mittwoch.