Schlagworte für Drohung

Schlagwort Drohung

In Ausland | 12.08.2019 16:20

Nach dem Fund zweier Tigerbabys in Hainburg (Bezirk Bruck an der Leitha) sieht sich eine Tierpflegerin Drohungen ausgesetzt. Für die Frau, die gemeinsam mit Polizeibeamten die jungen Raubkatzen am Donnerstagabend aus der Wohnung einer Slowakin geholt hatte, sei Personenschutz angefordert worden, teilte der Österreichische Tierschutzverein am Montag mit.

Eisenstadt | 26.06.2019 15:41

Weil er seine Exfreundin geschlagen und ihr eine Schnittverletzung an der Hand zugefügt haben soll, ist am Mittwoch ein 27-Jähriger in Eisenstadt vor Gericht gestanden. Ein Schöffensenat sprach ihn wegen versuchter schwerer Körperverletzung und gefährlicher Drohung schuldig und verurteilte ihn zu 14 Monaten bedingter Haft und bedingter Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher.

Chronik Gericht | 21.06.2019 17:03

Nach einer Morddrohung gegen den burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) sitzt ein Verdächtiger in Eisenstadt in Haft. Der 52-Jährige war am Mittwoch bei einem Cobra-Einsatz an seiner Wohnadresse in der Oststeiermark festgenommen worden.

Oberwart | 25.01.2019 11:18

Im Burgenland ist Donnerstagabend ein 18-Jähriger festgenommen worden, weil er eine Kellnerin und danach auch Lokalgäste mit einer Schreckschusspistole bedroht haben soll. Der laut Polizeiangaben bei der Tat alkoholisierte und unter Drogeneinfluss stehende Gast wurde in Gewahrsam genommen.

Jennersdorf | 23.01.2019 05:22

Ein 77-jähriger Pensionist bedrohte seinen Sohn und trat einer Frau ins Hinterteil. Das Urteil: Diversion mit 80 Stunden gemeinnützige Arbeit.

Eisenstadt | 13.12.2018 05:46

Ein 88-jähriger Pensionist bedrohte seinen ebenfalls bereits in Pension befindlichen Neffen - Entschuldigung vor Gericht.

In Ausland | 21.11.2017 10:26

Jene Männer, die am 15. Juni an einem See in Kaltenleutgeben (Bezirk Mödling) eine oben ohne badende Frau umringt und mit Vergewaltigung bedroht haben sollen, wenn sie nicht ein T-Shirt anziehe, sind nach Polizeiangaben vom Dienstag ausgeforscht worden. Erst am Vortag waren Fotos der Verdächtigen veröffentlicht worden.

Mattersburg | 26.09.2017 16:02

Weil er im Mai des Vorjahres in Pöttsching (Bezirk Mattersburg) zwei Polizisten mit einer Pistole bedroht haben soll, ist ein Burgenländer am Dienstag in Eisenstadt vor Gericht gestanden. Der 32-Jährige wurde zu drei Monaten bedingter Haft und 3.360 Euro Geldstrafe verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.