Schlagworte für Einzelhandel

Schlagwort Einzelhandel

In Ausland | 08.01.2019 05:39

Um einen laut Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) "Schlussstrich gegen die Plastikvermüllung" zu ziehen, treffen sich am heutigen Dienstag Handel, NGOs und Experten im Bundeskanzleramt zu einem "Plastik-Gipfel". Themen sind Umsetzung des Plastiksackerl-Verbots ab 2020 sowie weitere Schritte gegen Kunststoffmüll und auch die kurz vor Weihnachten beschlossene Einwegplastik-Richtlinie der EU.

In Ausland | 04.01.2019 15:31

Die Möbelgruppe XXXLutz hat 2018 stark von der Krise bei Kika und Leiner profitiert. Das oberösterreichische Unternehmen hat das nach eigenen Angaben "erfolgreichste Jahr der Firmengeschichte" hinter sich und den Gesamtumsatz auf 4,2 Mrd. Euro gesteigert - auch aufgrund zahlreicher Neueröffnungen. Die Gruppe sei aber auch flächenbereinigt gewachsen, so XXXLutz-Sprecher Thomas Saliger.

In Ausland | 18.12.2018 08:37

Die fünfte Verhandlungsrunde im Ringen um einen Kollektivvertragsabschluss für über 400.000 Beschäftigte im Handel war für dieses Mal auch die letzte: Kurz vor Mitternacht einigten sich Arbeitgeber und Gewerkschaft am Montag auf eine Erhöhung von 2,5 Prozent, die unteren Gehaltsstufen werden im Schnitt um rund 3 Prozent erhöht, die Lehrlingsentschädigungen um 8 Prozent.

In Ausland | 05.12.2018 11:36

Das von der Bundesregierung angekündigte Totalverbot von Plastiksackerln ab 2020 hat am Mittwoch den Ministerrat passiert. "Wir setzen damit einen Meilenstein im Umweltschutz", sagte die zuständige Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP). Man gehe damit auch deutlich weiter, als die bestehende EU-Richtlinie es verlangt hätte. Österreich sei das dritte EU-Land, das ein Totalverbot umsetzen wird.

In Ausland | 03.12.2018 15:15

Das am Wochenende von der Regierung angekündigte Verbot von Plastiksackerln und Mikroplastik in Kosmetika stößt auf Unverständnis in der Kunststoffbranche. "Als Umweltschutzmaßnahme dienen solche Verbote in Österreich nicht, da hierzulande funktionierende Abfallmanagementsysteme dafür sorgen, dass Kunststoff ordnungsgemäß verwertet wird", hieß es seitens des Fachverbandes der Chemischen Industrie.

In Ausland | 08.11.2018 13:18

Die REWE International AG will ihr vollständiges Bio-Obst- und Gemüsesortiment bis Ende des Jahres 2019 umweltfreundlich oder gar nicht verpackt wissen. Um das gewährleisten zu können, wurde bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Wien ein Ideenwettbewerb für Kunden und Start-up-Unternehmen präsentiert. Bis 2030 sollen schließlich alle rund 60 Lebensmittel-Eigenmarken nachhaltig verpackt sein.

In Ausland | 11.09.2018 11:03

Der Tiroler Investor Rene Benko und seine Signa Holding mischen die deutsche Handelslandschaft auf. Die Signa-Tochter Karstadt und Kaufhof schließen sich zu einem neuen Warenhaus-Riesen zusammen. Nach monatelangen Verhandlungen wurde die Fusion am Dienstag offiziell verkündet, die Wettbewerbshüter müssen den Deal aber noch prüfen. Benko hatte bereits mehrfach versucht Kaufhof zu übernehmen.

In Ausland | 24.08.2018 08:36

Die Chefs des größten Handelskonzerns Rewe, zu dem in Österreich die Lebensmittelketten Billa, Merkur, Penny und Adeg zählen, wünschen sich eine Ausweitung der Öffnungszeiten.

In Ausland | 20.08.2018 14:11

Als eines der letzten Länder in Europa wagt der französische Sporthandelsdiskonter Decathlon nun auch den Schritt nach Österreich. Am Mittwoch macht im SCS-Park in Vösendorf der erste Standort auf. Der österreichische Markt sei "herausfordernd", der Mitbewerb sehr groß, räumte Österreich-Chef Gabor Posfai (36) am Montag bei einer Besichtigung vor Journalisten ein. Große Ankündigungen blieben aus.

Neusiedl | 18.07.2018 11:13

Die Österreich-Vertriebsgesellschaft der amerikanischen Jeansmarke "True Religion" ist pleite. Am Landesgericht Eisenstadt wurde der Konkurs über die True Religion Brand Jeans Austria GmbH eröffnet. Ihren Sitz hatte die Firma zuletzt im Designer Outlet Parndorf.

In Ausland | 04.07.2018 13:06

Plastiktrinkhalme und weitere Einwegartikel aus Plastik wie Becher, Teller, Besteck und Wattestäbchen will Lidl Österreich bis Ende 2019 aus den Regalen seiner mehr als 230 Filialen verbannen und durch Produkte aus alternativen und recycelbaren Materialien ersetzen. Man arbeite bereits gemeinsam mit Lieferanten an der Umsetzung, erläuterte der Discounter am Mittwoch.

In Ausland | 21.06.2018 14:32

In der Welt der bloßen Wirtschaftsbeziehungen herrscht eitel Wonne zwischen Österreich und Deutschland, doch nun wirft die Politik Schatten auf das bilaterale Verhältnis: Denn auch die Außenwirtschaftsorganisation der Wirtschaftskammer Österreich soll vom deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) ausspioniert worden sein. "Da gibt's eine sehr massive Verstimmung", räumte WKÖ-Chef Harald Mahrer ein.