Schlagworte für Epidemie

Schlagwort Epidemie

In Ausland | 07.08.2020 19:08

Die effektive Reproduktionszahl (R-Zahl) des Coronavirus in Österreich liegt nach einer aktuellen Schätzung wieder knapp unter 1,0. Sie betrug für den 5. August 0,96, teilte die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) am Freitagabend online mit. In der Vorwoche war die R-Zahl bei 1,01 gelegen. Die geschätzte tägliche Steigerungsrate der Neuerkrankungen lag nun bei minus 2,3 Prozent.

Wirtschaft | 07.08.2020 14:30

Das Anfang Juli zur Unterstützung der Tourismusbetriebe in der Coronakrise ins Leben gerufene "Burgenland Bonusticket" ist laut Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) erfolgreich angelaufen.

In Ausland | 07.08.2020 12:03

Die Corona-Kommission im Gesundheitsministerium, welche Empfehlungen und Leitlinien für die geplante Risiko-Ampel erstellen soll, hat am Freitag die Arbeit aufgenommen. Die erste reguläre Sitzung findet in der kommenden Woche statt, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Freitag bei einer Pressekonferenz. Für den Minister ist sie ein "wichtiges zentrales Steuerungszentrum".

In Ausland | 07.08.2020 11:05

Die Zahl der in Österreich binnen eines Tages bestätigten SARS-CoV-2-Neuinfektionen ist erneut dreistellig. Von Donnerstag auf Freitag wurden laut Innenministerium 141 Fälle registriert. Bisher gab es in Österreich 21.837 positive Testergebnisse.

In Ausland | 07.08.2020 11:00

Über die Auswirkungen, die das abrupte Einbremsen der Welt im Zuge des Covid-19-Lockdowns auf die Klimaerwärmung hat, wurde in jüngerer Vergangenheit viel spekuliert. Ein Forschungsteam mit österreichischer Beteiligung hat nun den Effekt abgeschätzt - und dieser ist marginal: Lockdown und Co verringern den Temperaturzuwachs bis 2030 nur um 0,01 Grad, heißt es im Fachblatt "Nature Climate Change".

In Ausland | 07.08.2020 10:03

Mexiko hat als drittes Land der Welt die Marke von 50.000 registrierten Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19 überschritten. Die Zahl stieg nach Angaben des Gesundheitsministeriums von Donnerstag (Ortszeit) im Vergleich zum Vortag um 819 auf 50.517. Indien überschritt unterdessen als drittes Land die Marke von zwei Millionen Corona-Fällen.

In Ausland | 07.08.2020 06:19

Bis Dezember könnten nach einem weithin beachteten Modell in den USA insgesamt fast 300.000 Menschen nach einer Coronavirus-Infektion sterben. Das wären rund 140.000 Tote mehr als derzeit. Wenn 95 Prozent der Menschen in der Öffentlichkeit stets Masken trügen, könnte die Zahl der Opfer bis 1. Dezember mit rund 228.000 deutlich geringer ausfallen, erklärten Forscher am Donnerstag (Ortszeit).

In Ausland | 06.08.2020 17:16

Der Rennstall Racing Point hat am Donnerstag mitgeteilt, dass Sergio Perez den englischen Gesundheitsbehörden zufolge seine Quarantäne beendet hat. Für eine Rückkehr ins Fahrerlager muss der Mexikaner aber noch einen negativen Corona-Test vorweisen. Dieser war für Donnerstag geplant.

In Ausland | 06.08.2020 13:54

Gerry Foitik, der Bundesrettungskommandant des Österreichischen Roten Kreuzes, hat sich gegenüber der Tageszeitung "Die Presse" (Donnerstag-Ausgabe) für eine Maskenpflicht in Innenräumen ausgesprochen. Das soll unabhängig von der im September startenden Corona-Ampel geschehen. "Masken zählen für mich zur Basishygiene", sagte Foitik. Er selbst trage seit eineinhalb Wochen indoor immer eine Maske.

In Ausland | 06.08.2020 13:34

Die Infektionsepidemiologen der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) haben das gehäufte Auftreten von SARS-CoV2-Fällen in St. Wolfgang bei Hotel-Praktikanten untersucht.

In Ausland | 06.08.2020 13:00

Zahlreiche große Museen setzen ab sofort wieder auf Maskenpflicht für ihre Besucher. Diese war zwar mit 15. Juni - analog zu anderen Bereichen - offiziell gefallen, nun hat man sich auf Führungsebene dazu entschlossen, sie wieder einzuführen. Dies sei dem erhöhten Besucherstrom sowie dem Anstieg der Infektionszahlen geschuldet, bestätigte eine Sprecherin der Albertina gegenüber der APA.

In Ausland | 06.08.2020 12:44

Der von Türkis-Grün als Coronahilfe auf den Weg gebrachte Kinderbonus, der im September mit der Familienbeihilfe ausbezahlt wird, wird für ausländische Arbeitskräfte aus dem Osten, deren Kinder nicht in Österreich leben, geringer ausfallen. Das stößt nicht nur der Grünen-Familiensprecherin Barbara Neßler, sondern auch SPÖ, NEOS und der Bundesjugendvertretung sauer auf. Sie fordern eine Korrektur.