Schlagworte für Epidemie

Schlagwort Epidemie

In Ausland | 21.03.2020 19:57

Der argentinische Fußball-Teamspieler Paulo Dybala ist positiv auf Coronavirus getestet worden. Das gab Juventus Turin, Arbeitgeber des Stürmers, am Samstag bekannt. Nach den Angaben des Clubs befindet sich Dybala in Quarantäne und verspürt keine Symptome.

In Ausland | 21.03.2020 19:10

Die deutschen Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich haben bei ihrer Hilfsaktion gegen die Coronavirus-Krise innerhalb eines Tages schon zahlreiche prominente Unterstützer gefunden. Auf der dafür eingerichteten Homepage www.wekickcorona.com sind unter anderen die Ex-Weltmeister Mats Hummels, Benedikt Höwedes und Julian Draxler aufgeführt.

In Ausland | 21.03.2020 18:24

Die Zahl der Coronavirus-Todesopfer und der Infizierten in Italien ist erneut rasant angestiegen. 793 Todesopfer wurden am Samstag in ganz Italien gemeldet - so viele wie nie zuvor binnen eines Tages. Die Bilanz der Todesopfer kletterte damit auf 4.825 Personen, teilte der Zivilschutz in Rom mit. Die Zahl der Infizierten stieg auf 42.681.

In Ausland | 21.03.2020 16:01

Der Eishockey-Weltverband IIHF hat am Samstag die Weltmeisterschaft in der Schweiz aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt. "Dies ist die harsche Realität, die es für die Eishockey-Familie aber zu akzeptieren gilt", wurde Verbandspräsident Rene Fasel in einer Aussendung zitiert.

In Ausland | 21.03.2020 16:00

Zur Bewältigung der Corona-Krise soll der deutsche Bundeshaushalt kräftig aufgestockt werden. "In der kommenden Woche wollen wir einen Nachtragshaushalt für 2020 auf den Weg bringen", sagte Finanzminister Olaf Scholz (SPD) am Wochenende. Um zusätzliche Ausgaben von rund 123 Milliarden Euro zu stemmen, sollen laut Nachrichtenagentur AFP die Grenzen der Schuldenbremse massiv überschritten werden.

In Ausland | 21.03.2020 15:25

Es kracht zunehmend im olympischen Gebälk. IOC-Präsident Thomas Bach spielt in der Frage nach der Austragung der Olympischen Spiele 2020 in Tokio weiter auf Zeit. "Die Absage würde den olympischen Traum von 11.000 Athleten aus 206 Nationalen Olympischen Komitees und dem IOC-Flüchtlingsteam zerstören", sagte der 66-jährige Deutsche. "Eine solche Absage wäre die am wenigsten faire Lösung."

In Ausland | 21.03.2020 13:31

In Spanien steigt die Zahl der Coronavirus-Fälle weiter drastisch an. Bis zum Samstagmittag meldete das Gesundheitsministerium fast 25.000 Infizierte - 5.000 mehr als am Vortag. Die Zahl der Toten kletterte auf mehr als 1.300 nach 1.000 am Freitag. Besonders heftig betroffen ist weiter die Region Madrid, wo fast 9.000 Fälle und 800 Todesopfer verzeichnet wurden.

In Ausland | 21.03.2020 13:22

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hat am Samstag klargestellt, dass nach der Corona-Krise wieder gespart werden muss. Wenn nach der Krise wieder ein gutes Wachstum gegeben sei, werde man die Schulden wieder abbauen, kündigte Blümel im Ö1-"Journal zu Gast" an. "Wir helfen in der Not und sparen, wenn's gut läuft."

In Ausland | 21.03.2020 13:27

Bei Fußball-Bundesligist Austria Wien findet das "Corona-Kurzarbeitsmodell" während des ruhenden Spielbetriebs bereits in allen Bereichen Anwendung. Markus Kraetschmer, Vorstandsvorsitzender des Clubs, bedankte sich am Samstag im clubeigenen "ViolaTV" bei den Mitarbeitern für ihre Bereitschaft. Fast alle Spieler seien ebenfalls bereits an Bord.

In Ausland | 21.03.2020 13:09

Zivildienstministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) rechnet mit einer "massiver Verschärfung der Lage im Pflegebereich" in Folge der Corona-Krise. Um das Problem in den Griff zu bekommen, werden aktive Zivildiener länger dienen müssen und ehemalige einen Freiwilligen-Dienst machen. Für letzteres haben sich bisher 1.400 Männer gemeldet. Sie werden mithilfe des Roten Kreuzes den Einrichtungen zugeteilt.

In Ausland | 21.03.2020 11:53

Chinas Wirtschaft zeigt nach dem Schock der Coronavirus-Krise dem Internationalen Währungsfonds (IWF) zufolge trotz weiter bestehender Risiken Anzeichen einer Normalisierung. Die meisten größeren Unternehmen hätten ihren Betrieb wieder aufgenommen und viele Mitarbeiter seien an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt, erklärte der IWF am Freitag.

In Ausland | 21.03.2020 11:41

Die Bundesregierung stellt im Kampf gegen das Coronavirus weitere 22 Millionen Euro für Forschung zur Verfügung. Das gaben Regierungsmitglieder am Samstag im Bundeskanzleramt in Wien bekannt. Finanziert werden sollen damit vor allem klinische Studien zur Erprobung von Medikamenten und Wirkstoffen gegen die Covid-19-Erkrankung und Forschungsprojekte, um Spitäler keimfrei zu halten.

In Ausland | 21.03.2020 11:14

Das steirische Landeskrankenhaus Hartberg wird sich am Montag, ab 7.00 Uhr, wieder in die Grundversorgung einklinken. Das teilte die Krankenanstaltengesellschaft KAGes am Samstag mit. Das Krankenhaus musste am 13. März den Betrieb einstellen, nachdem zwei Mitarbeiter des Spitals positiv auf das Coronavirus getestet worden waren.

In Ausland | 21.03.2020 10:47

Keine italienische Stadt ist so stark vom Coronavirus betroffen wie Bergamo. Die Zahl der Toten ist so hoch, dass der städtische Friedhof überfüllt ist, die Bestattungsunternehmen sind überlastet. Zusätzliche Militär-Lkw erreichten am Samstag den kommunalen Friedhof, um die Särge zu den Krematorien anderer Regionen zu bringen, berichteten lokale Medien.

In Ausland | 21.03.2020 10:36

Außer dem ÖVP-Abgeordneten Johann Singer hat sich zumindest vorerst kein weiterer Mandatar mit dem Coronavirus infiziert. Nach dem Bekanntwerden der Ansteckung Singers waren insgesamt zehn ÖVP-Abgeordnete und ein Mitarbeiter des ÖVP-Klubs getestet worden. Die nun vorliegenden Ergebnisse sind alle negativ, teilte Parlamentssprecher Karl-Heinz Grundböck am Samstag mit.