Schlagworte für Epidemie

Schlagwort Epidemie

In Ausland | 11.03.2020 12:31

Mit ultimativer Konsequenz hat die Erste Bank Eishockey Liga auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert. Ausgerechnet vor der lukrativsten und spannendsten Zeit brach die EBEL die Meisterschaft ab. "Die Diskussionen waren natürlich emotional und mit ordentlicher Depression", beschrieb Liga-Geschäftsführer Christian Feichtinger die entscheidende Sitzung am Dienstagnachmittag.

Politik | 11.03.2020 12:48

Absagen, Verschiebungen, "Geisterspiele" - das strukturierte Sportprogramm wird auch in Österreich spätestens seit dem am Dienstag von der Bundesregierung herausgegebenen Erlass zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie durcheinandergewirbelt.

In Ausland | 11.03.2020 11:10

Die NEOS fürchten um Steuerentlastungen aufgrund der vom Coronavirus ausgelösten Krise. Trotz der Krise müsse die Regierung stärkere Anstrengungen unternehmen, um solche sicherzustellen, sagte Parteichefin Beate Meinl-Reisinger am Mittwoch im Vorfeld der Budgetsitzung des Nationalrats kommende Woche. Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) sei außerdem gefordert, kleine Unternehmen zu unterstützen.

In Ausland | 11.03.2020 12:59

In einem Klima der Verunsicherung soll am Sonntag in Melbourne die Formel-1-Saison gestartet werden. Denn selbst am anderen Ende der Welt hat die Motorsport-Königsklasse die Coronavirus-Krise nicht abhängen können. Die XXL-WM mit einst 22 Grand Prix droht sogar noch weiter einzugehen, nachdem am Mittwoch im Fahrerlager in Australien schon erste Verdachtsfälle auf Sars-CoV-2 aufgetreten sind.

In Ausland | 11.03.2020 10:30

"Wie tödlich ist Covid-19?" Diese Frage beschäftigt derzeit Fachleute und Laien. Die Mortalität durch SARS-CoV-2-Infektionen unterscheidet sich offenbar von Land zu Land. Status des Gesundheitswesens, Reaktion der Behörden und Charakteristika der Betroffenen dürften die größten Einflussfaktoren sein. Der Virus kann übrigens nicht durch das Trinkwasser verbreitet werden.

In Ausland | 11.03.2020 14:32

Infolge der drastischen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus bleiben die österreichischen Bundesmuseen bis zumindest Ende März geschlossen. Man habe eine einheitliche Lösung für alle Häuser angestrebt, die der Empfehlung des Bundeskanzleramtes und des Kunst- und Kulturstaatssekretariats Folge leiste, wurde mitgeteilt. Abgesagt wurde unterdessen auch die Diagonale in Graz.

Chronik Gericht | 11.03.2020 16:14

In Österreich kommt es in infolge des Coronavirus in den nächsten Wochen zu massiven Einschränkungen im öffentlichen Leben. Zahlreiche Veranstaltungen im kulturellen Bereich wurden abgesagt, betroffen sind aber auch Großevents wie das GTI-Treffen in Reifnitz oder der Marathon in Wien. Der Personenzugverkehr von und nach Italien wurde am Mittwoch ebenfalls komplett eingestellt.

In Ausland | 11.03.2020 10:48

Laut Silvio Brusaferro, Präsident von Italiens Oberstem Gesundheitsinstitut ISS und Berater der Regierung in Sachen Coronavirus, ist der Höhepunkt der Epidemie in Italien noch nicht erreicht worden. "Die Kurve der Infektion zeigt, dass die Verbreitung der Epidemie in der Lombardei noch zunimmt", sagte Brusaferro im Interview mit "Radio Anch'io" am Mittwoch.

In Ausland | 11.03.2020 05:54

Nach dem drastischen Kurseinbruch zum Wochenbeginn hat sich der Abwärtstrend an den europäischen Börsen fortgesetzt. Nach zwischenzeitlichen Kursgewinnen notierte der Deutsche Aktienindex (DAX) zum Börsenschluss am Dienstag 1,41 Prozent im Minus. In Paris und Mailand zeigte sich ein ähnliches Bild. An der New Yorker Wall Street stabilisierten sich die Kurse. Auch der Ölpreis erholte sich.

In Ausland | 11.03.2020 06:01

Mit 24 neu nachgewiesenen Fällen ist die Zahl der Coronavirus-Erkrankungen in China wieder leicht gestiegen. Wie aus am Mittwoch von der Pekinger Gesundheitskommission vorgelegten Zahlen hervorging, wurden damit landesweit fünf Fälle mehr als am Dienstag registriert, als die bisher niedrigste Zahl neuer Covid-19-Erkrankungen seit Ausbruch der Epidemie verkündet worden war.

In Ausland | 10.03.2020 20:58

Die EU will entschlossen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Ausbreitung des Coronavirus vorgehen. "Wir werden alle uns zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, damit die europäische Wirtschaft diesem Sturm widersteht", sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen nach einer Videokonferenz mit den Staats- und Regierungschefs der 27 Mitgliedstaaten am Dienstag.

In Ausland | 10.03.2020 17:21

Die für die kommende Woche anberaumte Budget-Nationalratssitzung ist trotz der Regierungsvorgaben wegen des Coronavirus vorerst nicht abgesagt worden. Das sagte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) nach einer Sonderpräsidiale Dienstagnachmittag. Über die weitere Vorgehensweise soll in der Präsidiale am Donnerstag befunden werden. Besucherführungen durch die Hofburg wurden gestrichen.

In Ausland | 10.03.2020 20:35

Der Kampf gegen das neue Coronarvirus hat zu drastischen Maßnahmen seitens der österreichischen Bundesregierung geführt: Bis 3. April werden größere Veranstaltungen inklusive Demos verboten. Es gibt einen Einreisestopp aus Italien, nur Österreicher sollen zurückgeholt werden. Unis schließen ebenfalls. In Österreich gab es am Dienstagabend 183 Personen, die sich nachweislich infiziert haben.

In Ausland | 10.03.2020 15:03

Während sich das Coronavirus in Europa weiter ausbreitet, ist China nach eigenen Angaben ein Wendepunkt gelungen. In Hubei sei die Epidemie "im Wesentlichen eingedämmt", sagte Chinas Staatschef Xi Jinping am Dienstag in Wuhan. Weltweit gab es nach Zählung der Johns Hopkins University mittlerweile 115.965 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus, 4.087 Menschen sind daran gestorben.

In Ausland | 10.03.2020 14:44

Die am Dienstag von der Bundesregierung angekündigten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wertet die Virologin Elisabeth Puchhammer-Stöckl gegenüber der APA als "gutes Zeichen".