Schlagworte für Epidemie

Schlagwort Epidemie

In Ausland | 05.07.2020 18:21

Italien prüft die Möglichkeit einer Zwangseinlieferung von Covid-Erkrankten ins Krankenhaus, wenn diese Behandlungen verweigern. Dies sagte der italienische Gesundheitsminister Roberto Speranza im Interview mit der römischen Tageszeitung "La Repubblica" (Sonntagsausgabe). Auch eine Verschärfung der Strafen für Covid-Positive, die gegen die Heimquarantäne verstoßen, wird geprüft.

In Ausland | 05.07.2020 11:27

Nach schwerwiegenden Fällen in Deutschland ist das Coronavirus nun auch in Oberösterreichs Schlachthöfen angekommen: Drei Betriebe in den Bezirken Ried, Wels-Land und im Bezirk Braunau mit insgesamt zwölf Infizierten sind betroffen. Einen Bericht der "Kronen Zeitung" bestätigte der Krisenstab des Landes der APA. Insgesamt gab es in Österreich den dritten Tag in Folge mehr als 100 Neuinfektionen.

In Ausland | 05.07.2020 08:06

Mexiko hat sich zum Land mit den fünfthöchsten Corona-Opferzahlen weltweit entwickelt. Die Zahl der verstorbenen Infizierten sei auf 30.366 gestiegen, sagte der Leiter der Abteilung für Epidemiologie im mexikanischen Gesundheitsministerium, José Luis Alomia, am Samstag bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt.

In Ausland | 04.07.2020 19:54

Nach mehr als drei Monaten Schließung wegen der Coronavirus-Pandemie haben seit Samstagfrüh die Pubs in England wieder geöffnet. Der erste, der sich ein Pint gönnte, war offenbar Prinz William. Der 38-jährige Enkel von Queen Elizabeth II. (94) besuchte bereits am Freitagabend einen Pub in der ostenglischen Grafschaft Norfolk in der Nähe seines Landsitzes Anmer Hall.

Coronavirus | 04.07.2020 12:45

Zum wiederholten Mal ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Samstag in Österreich über 100 gelegen. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) kündigte unterdessen die Einführung einer Corona-Ampel an. "Diese soll der Bevölkerung auf den ersten Blick - ähnlich der Lawinenwarnungen - vermitteln, wie hoch das Corona-Risiko auf Bundesebene und in den einzelnen Bundesländern jeweils aktuell ist."

In Ausland | 04.07.2020 07:35

In den USA hat die Zahl der täglichen Neuansteckungen mit dem neuartigen Coronavirus einen neuen Höchststand erreicht. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität vom Freitagabend (Ortszeit) 57.683 neue Corona-Infektionen registriert. Damit wurden insgesamt bereit 2,79 Millionen Ansteckungen in den USA nachgewiesen.

In Ausland | 04.07.2020 07:49

Die jüngst wieder steigenden Zahlen an nachgewiesenen Corona-Infektionen in vielen Ländern sind nach Meinung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kein Anzeichen einer zweiten Welle. Vielmehr handle es sich um einen zweiten Höhepunkt der ersten Welle, sagte der WHO-Nothilfekoordinator Michael Ryan am Freitagabend in einem Briefing bei der Genfer Auslandspresse (ACANU).

In Ausland | 03.07.2020 18:17

Ein Urteil des Wiener Landesverwaltungsgerichts zu den Coronastrafen könnte beachtliche Folgen haben. Denn das Gericht befand laut einem Bericht der "Presse", dass nur beim Betreten, aber nicht beim Verweilen öffentlichen Raums der Ein-Meter-Abstand einzuhalten war. Damit wäre kaum noch eine Strafe aufrecht zu halten.

In Ausland | 03.07.2020 16:43

In jenem Pflegeheim in Wien-Liesing, in dem zuletzt zahlreiche Infektionen mit dem Coronavirus diagnostiziert worden waren, sind in den vergangenen Wochen insgesamt 16 Bewohner gestorben. Wie ein Sprecher des Heimträgers der APA mitteilte, starben die Covid-19-Positiven in Krankenhäusern.

In Ausland | 03.07.2020 15:22

Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) hofft weiterhin darauf, dass im Herbst ein normaler Schulstart möglich sein wird. Er rechnet zwar im Herbst mit lokalen und regionalen Ausbrüchen, empfiehlt aber nur Quarantäne der jeweils betroffenen Klassen bzw. Schule oder Gemeinde. Großflächige Schulschließungen sieht er skeptisch, auszuschließen seien sie aber freilich nicht.

In Ausland | 03.07.2020 06:29

In den USA ist das Coronavirus weiter auf dem Vormarsch. Binnen eines Tages wurden über 55.000 Neuinfektionen festgestellt. Das ist der weltweit höchste jemals gemeldete tägliche Anstieg. Am späten Donnerstag wurden 55.274 neue Fälle registriert. Bisher lag der Rekord in Brasilien, das am 19. Juni 54.771 Neuinfektionen bekanntgab.

In Ausland | 02.07.2020 18:13

Im Herbst sollen die Schulen grundsätzlich im Normalbetrieb starten - wenn es die Corona-Infektionslage zulasse. Das betonte erneut Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Donnerstag im Unterrichtsausschuss des Nationalrats. Bei Verdachtsfällen soll an Schulen mittels der neuen Gurgelwasser-Methode getestet werden.

In Ausland | 02.07.2020 15:14

Der oberösterreichische Corona-Cluster, in dessen Zentrum eine freikirchliche Gruppe steht, weitet sich immer mehr aus: Am Donnerstag umfasste er bereits 99 Personen, hieß es seitens des Landes Oberösterreich. Mit Stand 12.00 Uhr zählte man im Bundesland insgesamt 236 Infizierte, am stärksten betroffen war der Zentralraum.