Schlagworte für Flughafen

Schlagwort Flughafen

Wirtschaft | 30.05.2012 11:02

Der Flughafen Wien hat seinen Terminalneubau "Skylink" unbenannt. Ab dem Eröffnungsdatum nächste Woche wird der Skylink als "Check In 3" bezeichnet.

Wirtschaft | 22.05.2012 12:35

Der EU-Bürgerbeauftragte Nikiforos Diamandouros hat der EU-Kommission Versäumnisse in Hinblick auf eine fehlende Umweltverträglichkeitsprüfung beim Flughafen Wien vorgeworfen.

Wirtschaft | 20.04.2012 13:53

"Wir werden mit Sicherheit nicht zahlen", sagt der Aufsichtsratschef des Flughafen Wien, Erwin Hameseder, zu einer Klage des wegen der Skylink-Bauaffäre vorzeitig abgesetzten Vorstands Ernest Gabmann, der von seinem Ex-Arbeitgeber eine halbe Million haben will.

Wirtschaft | 10.04.2012 11:31

Das UVP-Verfahren zur geplanten dritten Piste auf dem Flughafen Wien ist weiter im Laufen, wie es am Dienstag auf Anfrage im Büro des zuständigen niederösterreichischen Landesrates Stephan Pernkopf hieß. "Es gibt noch keine Entscheidung", wurde hinzugefügt.

Wirtschaft | 21.03.2012 12:23

Die Gewinne beim Flughafen Wien sind 2011 deutlich abgesackt. Das operative Ergebnis (EBIT) verringerte sich gegenüber dem Jahr davor um mehr als ein Drittel von 102,3 auf 67,2 Millionen Euro.

Wirtschaft | 28.11.2011 14:46

Der Flughafen Wien hat am Montag den weiteren Plan zum Betrieb des neuen Terminals "Skylink" beschrieben. Im Jänner startet der Probebetrieb mit tausenden "Testpassagieren". Sie können sich sofort melden. Bis Mai sollen die Testergebnisse in das Projekt eingearbeitet werden.

Wirtschaft | 18.11.2011 11:49

Am Flughafen Wien lasten hohe Abschreibungen schwer auf der neuen Bilanz. 74 Mio. Euro müssen in der Quartalsbilanz abgeschrieben werden - darunter sind Wertberichtigungen für den Terminalbau Skylink sowie eine Abschreibung auf die Beteiligung am Flughafen Kosice und auch Rückstellungen für Altersteilzeit von Airport-Mitarbeitern.

Wirtschaft | 20.09.2011 13:39

Wenn 2012 die Abschreibungen und Zinszahlungen auf den neuen Terminalbau Skylink beginnen, bedeutet das rückläufige Ergebnisse für den Flughafen Wien. Einen Aufnahmestopp und straffere Organisation haben die seit gut zwei Wochen amtierenden neuen Chefs des börsenotierten Flughafens, Julian Jäger und Günther Ofner, bereits verfügt.

Wirtschaft | 07.09.2011 11:15

Im Multiversum in Schwechat ist am Mittwoch wie geplant die mündliche öffentliche Verhandlung gemäß Paragraf 16 UVP-G 2000 (Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000) zum geplanten Bau einer dritten Piste auf dem Flughafen Wien zu Ende gegangen. Ein Bescheid der NÖ Landesregierung - Genehmigung oder Abweisung des Projektes - wird Ende 2011/Anfang 2012 erwartet.

Wirtschaft | 29.08.2011 11:15

Im Multiversum in Schwechat hat am Montag die mündliche Verhandlung zum geplanten Bau einer dritten Piste auf dem Flughafen Wien begonnen. Etwa 250 Personen trugen sich in der Früh in die Teilnehmerlisten ein. Noch vor Beginn der Verhandlung machten in Schwechat rund 100 Gegner des Projekts bei einer Kundgebung auf sich aufmerksam. "3. Piste in die Kiste" war u.a. auf Transparenten zu lesen.

Wirtschaft | 25.08.2011 08:43

Der Flughafen Wien zieht unter seine Problembeteiligung am Airport Friedrichshafen bilanziell einen Strich. Der Buchwert des 2007 erworbenen Anteils von 25,15 Prozent (Kaufpreis damals 7,7 Mio. Euro) musste wegen negativer Ergebnisse mehrfach berichtigt werden.

Politik | 21.07.2011 07:52

Der Wiener Bürgermeister Häupl hat die Kritik an den neuen Vorständen des Flughafens Wien zurückgewiesen. Die "Denunziation" bewege sich im "Grenzbereich zu einem Skandal", befand das Stadtoberhaupt: "Leute, die zum Teil langjährige Erfahrung im Flughafengeschäft haben, werden in die Nähe einer politischen Partei gerückt, um sie nachher als unfähig zu denunzieren."