Schlagworte für Freizeitpark

Schlagwort Freizeitpark

In Ausland | 30.06.2020 10:26

In den heimischen Wäldern ist die Lage für die größte Katzenart Europas nicht erfreulich, aber im Wiener Tiergarten Schönbrunn haben die Eurasischen Luchse Nachwuchs bekommen: Am 27. Mai kam ein Jungtier zur Welt. Jetzt empfängt der Baby-Luchs auch Besucher. "Die Mutter hat ihren Nachwuchs in der ersten Zeit gut geschützt in einer Hütte großgezogen", sagte Zoodirektor Stephan Hering-Hagenbeck.

In Ausland | 18.06.2020 10:28

Der Eisbären-Nachwuchs im Wiener Tiergarten Schönbrunn hat wieder etwas Neues gelernt. "Finja" kann schon nach Fischen tauchen, die ihr die Tierpfleger ins Becken werfen. Das habe sie sich von ihrer Mutter "Nora" abgeschaut, berichtete der Zoo.

In Ausland | 29.05.2020 14:46

Das Riesenrad dreht sich wieder: Die Wiederinbetriebnahme des Wiener Wahrzeichens nach der erzwungenen Corona-Pause wurde geradezu als historischer Moment inszeniert. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) und Nora Lamac, Miteigentümerin der Attraktion, drückten am Freitagvormittag den symbolischen roten Startknopf. Auch die anderen Fahrgeschäfte des Wiener Praters nahmen ihren Betrieb wieder auf.

In Ausland | 07.04.2020 10:05

Ein Katta-Baby hat im derzeit geschlossenen Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels das Licht der Welt erblickt. Es verbringt die meiste Zeit fest an den Bauch seiner Mama gekuschelt und genießt mit ihr die Frühlingssonne. Aber auch die älteren Geschwister und die anderen Weibchen der Lemuren-Gruppe helfen bei der Aufzucht und umsorgen das Kleine liebevoll.

In Ausland | 02.04.2020 10:18

Das Schönbrunner Eisbären-Mädchen "Finja" ist ein gutes Stück gewachsen und verliert seine ersten Milchzähne. Wer sich in der Corona-Isolation mit mehr Neuigkeiten vom Nachwuchs im Wiener Zoo die Zeit vertreiben will, kann das ab Freitag mit einem neuen Bildband tun. Der Tiergarten ist ja, wie viele Freizeitanlagen derzeit, wegen des Coronavirus für Besucher gesperrt.

In Ausland | 19.02.2020 08:41

Das Eisbären-Jungtier im Tiergarten Schönbrunn ist ein Weibchen. Das gab der Zoo am Mittwoch bekannt. Damit fiel der Startschuss für die Suche nach einem passenden Namen. Vorschläge können bis 25. Februar an name@zoovienna.at geschickt werden.

In Ausland | 21.01.2020 09:47

Das zehn Wochen alte Eisbären-Jungtier im Wiener Tiergarten Schönbrunn macht seine ersten Gehversuche. Bis das Junge fit für die Außenanlage ist, wird es noch etwa drei Wochen dauern, teilte der Zoo am Dienstag mit. Unterdessen spielt es mit Mutter "Nora" in der Wurfhöhle.

In Ausland | 03.01.2020 10:20

Der Krefelder Zoo hat zwei Tage nach dem verheerenden Brand im Affenhaus am Freitag wieder geöffnet. Bereits vor dem Einlass um 9.00 Uhr warteten mehrere Besucher vor dem Gelände. Weiterhin zündeten Menschen vor dem Eingang des Tierparks Kerzen als Zeichen von Trauer und Betroffenheit an.

In Ausland | 23.07.2019 09:55

Das Elefantenbaby im Tiergarten Schönbrunn hat einen Namen. Das Mädchen heißt "Kibali". Das ergab die Online-Namensabstimmung, die Dienstagfrüh endete.

In Ausland | 18.07.2019 12:31

Namen hat er noch keinen, aber die ersten Herzen bereits erobert: Der aktuell vermutlich beliebteste Bewohner des Wiener Tiergartens Schönbrunn, das am Samstag geborene Elefantenbaby, absolvierte am Donnerstag seinen ersten Ausflug vor Publikum mit Bravour.

In Ausland | 20.05.2019 15:45

Das Panda-Männchen Yuan Yuan ist nun offiziell ein Bewohner des Tiergarten Schönbrunn. Das Tier wurde am Montag übergeben, mit dabei waren Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) sowie der chinesische Parlamentspräsident Li Zhanshu im Kaiserpavillon des Tiergarten Schönbrunn. Fortan ist es auch regulären Besuchern möglich, Yuan Yuan zu sehen.