Schlagworte für Herren

Schlagwort Herren

In Ausland | 20.01.2020 20:22

Kroatien und Spanien haben am Montag das Halbfinale der Handball-EM in Österreich, Norwegen und Schweden erreicht und sind nun auch rein rechnerisch nicht mehr von den ersten beiden Plätzen von Hauptrunde I zu verdrängen.

Sportmix | 20.01.2020 15:00

Während in den Einzelbewerben Österreichs Teilnehmer an internationalen Bewerben häufig wechseln, sind Miriam Ziegler/Severin Kiefer im Paarlauf seit Jahren unumstrittene Nummer eins des Landes. Mit den Europameisterschaften ab Mittwoch in der Steiermarkhalle in Graz-Premstätten steht der emotionale Höhepunkt ihrer Karrieren bevor, bei Heim-Titelkämpfen werden sie nämlich kaum noch einmal laufen.

In Ausland | 20.01.2020 14:19

Die Favoriten haben sich am ersten Tag der Australian Open keine Blöße gegeben. Angeführt von den Titelverteidigern Novak Djokovic und Naomi Osaka erreichten alle im Einsatz gewesenen Top-Ten-Spielerinnen und -Spieler die zweite Runde. Das Aus kam hingegen für Venus Williams gegen die 15-jährige Cori Gauff. Für Dennis Novak erwies sich Regen als Spielverderber, sein Match wurde vertagt.

Sportmix | 20.01.2020 13:56

Erstmals ist die Steiermark Schauplatz von Eiskunstlauf-Europameisterschaften, von Mittwoch bis Sonntag dient die Steiermarkhalle am Schwarzlsee in Premstätten bei Graz als Schauplatz für das jährlich ausgetragene Event. Anders als vor 20 Jahren bei der bisher letzten EM-Ausrichtung in Wien sollte es für das Veranstalterland wieder zu einem Top-Ten-Platz reichen.

In Ausland | 20.01.2020 11:33

Der in den USA lebende Österreicher Sepp Straka hat auf der US-PGA-Tour das dritte Top-Ergebnis seiner Karriere eingespielt. Der 26-Jährige beendete den mit 6,7 Millionen Dollar dotierten Bewerb in La Quinta (Kalifornien) am Sonntag als Vierter. Sein zweitbestes Resultat hievte ihn auf den 165. Platz in der Weltrangliste, sein bisheriges Karrierehoch.

In Ausland | 20.01.2020 10:27

Der sechsfache Australian-Open-Gewinner Roger Federer bei den Herren sowie Titelverteidigerin Naomi Osaka bei den Damen haben am Montag zum Auftakt des Grand-Slam-Turniers in Melbourne jeweils als Nummer drei gesetzt problemlos die zweite Runde erreicht. Der Schweizer Federer besiegte den US-Amerikaner Steve Johnson 6:3,6:2,6:2, die Japanerin Osaka die Tschechin Marie Bouzkova 6:2,6:4.

In Ausland | 20.01.2020 06:00

Bei Mario Mittermayer-Weinhandl steigt schon die Vorfreude. Die Vorbereitungen für die 80. Hahnenkammrennen gingen Anfang der Woche ins Finale, erklärte der Kitzbühel-Rennleiter der APA. Die Wettersituation habe heuer günstige Voraussetzungen geschaffen. "Ich finde, dass die Streif heuer in einem supertollen Zustand ist", ließ er wissen.

In Ausland | 19.01.2020 20:20

Red Bull Salzburg hat am Sonntag im Spitzenspiel der 42. Runde der Erste Bank Eishockey Liga einen 4:1-Erfolg über Meister KAC gefeiert. Der mäßigen Heimbilanz zum Trotz gewannen die "Bullen" klar und haben beste Chancen auf den ersten Platz nach dem Grunddurchgang. Verfolger Vienna Capitals liegt nach dem 3:1 gegen den HCB Südtirol weiter vier Punkte zurück.

In Ausland | 19.01.2020 16:28

Um 8/100 Sekunden hat Marco Schwarz am Sonntag in Wengen einen erneuten Podestrang verpasst. Damit war der Kärntner im Slalom zum Abschluss der Lauberhornrennen aber auch gleich Siebenter. Vorne weg rasten der Franzose Clement Noel, der seinen Vorjahreserfolg am "Männlichen" verteidigte, und der Norweger Henrik Kristoffersen (+0,40), der Russe Alexander Choroschilow gab sein Podest-Comeback.

In Ausland | 19.01.2020 17:56

Stefan Kraft hat nach drei zweiten Plätzen in Serie am Sonntag einen Top-Ten-Platz im Skisprung-Weltcup verpasst. Der Ex-Weltmeister landete in Titisee-Neustadt nach ungünstigen Windbedingungen im Finale mit 139,5 und 127 m als bester Österreicher nur an elfter Stelle. Der Pole Dawid Kubacki fixierte mit 143 und 133,5 m seinen Doppelsieg in Deutschland.

In Ausland | 19.01.2020 15:45

Der Franzose Martin Fourcade hat beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding nach Sprint und Staffel auch die Verfolgung am Sonntag gewonnen. Der siebenfache Weltcupsieger feierte nach 12,5 km und Treffern bei allen 20 Schüssen seinen fünften Saisonsieg. Sein Landsmann Quentin Fillon Maillet lag 17,6 Sekunden zurück, er vergab seine Chance mit dem einzigen Fehler im dritten Schießen.

In Ausland | 19.01.2020 06:52

Auch wenn sich Österreichs Handball-Männer am Samstagabend nicht unzufrieden zeigten: Angesichts des relativ knappen 26:30 gegen Titelverteidiger Spanien weinten sie der Sensation zumindest leise nach. "Spanien war über große Strecken in Reichweite", sagte Kapitän Nikola Bilyk. Auch Teamchef Ales Pajovic betonte, während der Partie überzeugt gewesen zu sein, "dass wir die Spanier schlagen können".