Schlagworte für Herren

Schlagwort Herren

In Ausland | 18.10.2019 14:21

Marco Schwarz ist für den Ski-Saisonstart nächste Woche in Sölden nicht rechtzeitig fit geworden. Der Technik-Spezialist, der gegen Ende der vergangenen Saison einen Kreuzbandriss erlitten hatte, verzichtet auf den Riesentorlauf am 27. Oktober. Katharina Liensberger steht nach gelöster Skischuh-Causa hingegen im Aufgebot.

In Ausland | 16.10.2019 16:51

Der Kitzbüheler Ski Club wird beim 80. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2020 ein Rekord-Sonderpreisgeld von 725.000 Euro aufbieten. Das wurde Dienstag bekannt. Es ist dank einer 25-prozentigen Steigerung noch klarer die höchste Entlohnung im Alpinski-Weltcup. Die Sieger von Abfahrt und Slalom erhalten erstmals je 100.000 Euro, der Super-G Sieger 68.500 Euro. Preisgeld gibt es bis Rang 30.

In Ausland | 16.10.2019 15:24

Nach den am Dienstag erfolgten Absagen des Japaners Kei Nishikori und des Australiers Nick Kyrgios für das Erste Bank Open in Wien, bangen die Organisatoren um Turnierdirektor Herwig Straka auch um Daniil Medwedew.

In Ausland | 14.10.2019 15:54

Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge hat am Montag zwei Tage nach seinem historischen Lauf über 42,195 km unter zwei Stunden einen Stadtbummel in Wien absolviert. In der Bundeshauptstadt kam der Kenianer am Samstag unter "Laborbedingungen" auf eine Marke von 1:59:40,2 Stunden und schrieb damit Leichtathletik-Geschichte.

Sportmix | 14.10.2019 13:01

Bernd Wiesberger hat seinen "großartigen Sommer" mit dem dritten Saisonsieg getoppt. Der Triumph bei den hoch dotierten Italian Open in Rom katapultierte den Burgenländer nicht nur in der Weltrangliste auf einen Bestwert (22.), der seit kurzem 34-Jährige führt auch wieder die Race-Wertung in Europa an und ist als Zweiter einer von vier derzeit qualifizierten Europäern für den Ryder-Cup 2020.

Sportmix | 14.10.2019 12:51

Bernd Wiesberger hat seinen "großartigen Sommer" mit dem dritten Saisonsieg getoppt. Der Triumph bei den hoch dotierten Italian Open in Rom katapultierte den Burgenländer nicht nur in der Weltrangliste auf einen Bestwert (22.), der seit kurzem 34-Jährige führt auch wieder die Race-Wertung in Europa an und ist als Zweiter einer von vier derzeit qualifizierten Europäern für den Ryder-Cup 2020.

In Ausland | 13.10.2019 12:40

Der Weltranglisten-Vierte Daniil Medwedew hat am Sonntag in Shanghai seinen zweiten Titel in einem Tennisturnier der Masters-1000-Serie erobert. Der seit einigen Monaten in Topform spielende 23-jährige Russe setzte sich im Finale gegen den ein Jahr jüngeren Deutschen Alexander Zverev (ATP-6.) nach nur 73 Minuten klar mit 6:4,6:1 durch.

In Ausland | 13.10.2019 20:15

Red Bull Salzburg hat am Sonntag in der zehnten Runde der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) nach 1:2-Rückstand noch einen 8:2-Kantersieg gegen den HC Innsbruck gefeiert. Die "Bullen" durften sich u.a. bei Thomas Raffl bedanken, der ein Triple beisteuerte. Auch die Kärntner Fans hatten mit glatten Siegen des KAC (6:1 über Dornbirn) und VSV (4:0 über Graz 99ers) Grund zur Freude.

In Ausland | 12.10.2019 18:17

Der Russe Daniil Medwedew hat am Samstag auf der Tennis-Tour der Herren sein sechstes Finale en suite erreicht. Im Halbfinale des Masters-1000-Turniers von Shanghai setzte sich der 23-Jährige gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas 7:6(5),7:5 durch. Im Endspiel bekommt es der Weltranglisten-Vierte mit Alexander Zverev zu tun. Der Deutsche gewann gegen den Italiener Matteo Berrettini 6:3,6:4.

In Ausland | 12.10.2019 17:10

Der Niederländer Bauke Mollema hat am Samstag erstmals die Lombardei-Rundfahrt der Rad-Profis für sich entschieden. Der 32-Jährige gewann den letzten Klassiker des Jahres nach 243 Kilometern von Bergamo nach Como nach rund 2:53 Stunden solo. Es ist sein bisher größter Karriere-Erfolg, der davor letzte niederländische Sieg bei diesem zum 113. Mal gefahrenen Event stammt aus dem Jahr 1981.