Schlagworte für Indien

Schlagwort Indien

In Ausland | 15.01.2020 08:39

In Indien ist ein Baby nur drei Stunden nach seiner Geburt in einem Krankenhaus von streunenden Hunden totgebissen worden. Die Tiere seien nach Angaben der Familie durch ein offenes Fenster in einen Operationssaal des privaten Krankenhauses im nordindischen Bezirk Farrukhabad gelangt und hätten das dort allein liegende Kind angegriffen, sagte der Ermittler Ved Prakash Panday am Dienstag.

In Ausland | 16.12.2019 15:20

In Indien dauern die gewaltsamen landesweiten Proteste gegen das neue Staatsbürgerschaftsrecht an. Nach schweren Zusammenstößen mit der Polizei an einer Universität in der Hauptstadt Neu Delhi kam es am Montag zu Solidaritätsdemonstrationen von Studenten im ganzen Land. Nach Angaben der Universität Jamia Millia Islamia in Neu Delhi waren dort am Sonntag mindestens 200 Menschen verletzt worden.

In Ausland | 08.12.2019 09:22

Bei einem Brand in einer Fabrik in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi sind am Sonntag mindestens 43 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Opfer könnte noch steigen. Man habe mindestens 50 Menschen gerettet, teilte die Einsatzkräfte mit. Ein hochrangiger Polizeivertreter sprach von mindestens 58 geretteten Menschen.

In Ausland | 06.12.2019 09:51

Nach der brutalen Vergewaltigung und Ermordung einer jungen Tierärztin sind die mutmaßliche Täter bei der Nachstellung des Verbrechens von der Polizei erschossen worden.

In Ausland | 30.11.2019 11:29

Nach der Vergewaltigung einer jungen Tierärztin mit tödlichem Ausgang hat die Polizei in Indien vier Männer festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, die 27-Jährige vergewaltigt, getötet und verbrannt zu haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Passant habe die verkohlten sterblichen Überreste der Frau am Donnerstag bei Hyderabad entdeckt.

In Ausland | 04.11.2019 10:21

In Indiens Hauptstadt Neu Delhi hat dichter Smog das öffentliche Leben teilweise zum Stillstand gebracht: Schulen blieben am Montag geschlossen, Fahrverbote für Autos wurden verhängt und Baustellen stillgelegt. Der Regierungschef der Hauptstadtregion Delhi, Arvind Kejriwal, sagte in einem Video im Onlinedienst Twitter, die Luftverschmutzung sei "unerträglich" geworden.

In Ausland | 29.10.2019 11:25

Ein in einem stillgelegten Brunnen in Indien eingeklemmter zweijähriger Bub ist nach tagelangen Rettungsbemühungen tot geborgen werden. Sujith Wilsons Leichnam sei am Dienstag aus 26 Metern Tiefe aus dem Schacht geholt worden, teilten die Behörden mit. Das Schicksal des kleinen Buben löste Bestürzung aus.

In Ausland | 07.09.2019 12:36

Es sollte Indiens erste Mondlandung werden. Das Land wollte erreichen, was bisher erst drei Nationen gelungen ist - den USA, der Sowjetunion und China. Doch als das Landemodul "Vikram" 2,1 Kilometer über der Oberfläche des Erdtrabanten flog, verloren die Wissenschafter der indischen Weltraumbehörde Isro plötzlich den Kontakt zu ihm.

In Ausland | 17.08.2019 14:46

An der Grenzlinie zwischen dem indischen und dem pakistanischen Teil der umstrittenen Himalaya-Region Kaschmir haben sich Soldaten aus beiden Ländern am Samstag ein heftiges Feuergefecht geliefert.

In Ausland | 12.08.2019 14:11

Bei den schweren Monsununwettern im Süden und Westen Indiens sind in den vergangenen Tagen 190 Menschen ums Leben gekommen. Sie ertranken in überfluteten Gebieten, wurden von Wassermassen mitgerissen oder unter Trümmern einstürzender Gebäude begraben, sagten die Katastrophenschutzbehörden. Die Monsunzeit in Südasien dauert gewöhnlich bis September und richtet immer wieder schwere Schäden an.