Schlagworte

Schlagwort Infektionen

In Ausland | 21.03.2019 11:08

Ein Speziallabor in Wien hat die Untersuchung der vier Blutproben von den Blutkonserven übernommen, die mutmaßlich dafür verantwortlich sind, dass eine 86 Jahre alte Kärntnerin an Malaria gestorben ist. Laut Rotem Kreuz war frühestens am Donnerstagnachmittag mit Ergebnissen zu rechnen, es könnte aber auch bis Freitag dauern.

In Ausland | 18.02.2019 11:35

Die Information in der Bevölkerung über den Unterschied zwischen einer Influenza, also einer "echten" Grippe, und einem grippalen Infekt ist mangelhaft. Das zeigt eine in Belgien, Kroatien und Österreich durchgeführte qualitative Studie unter der Leitung von Kathryn Hoffmann von der MedUni Wien. Viele Menschen können die beiden Erkrankungen nur schwer unterscheiden, was zu Irritationen führe.

In Ausland | 12.12.2018 13:15

Die Österreicher sollten sich für jedes Alter und jede Lebenslage per Impfung vor gefährlichen Erkrankungen schützen. Das forderten am Mittwoch Experten aus Anlass des Österreichischen Impftages (19. Jänner) in Wien. Die Zahl der schweren Erkrankungen die durch Impfungen vermeidbar wären, ist in Österreich zuletzt deutlich angestiegen.

In Ausland | 07.12.2018 09:22

Erstmals ist in Österreichs die gefährliche subtropische Zeckenart Hyalomma marginatum nachgewiesen worden. Sie kann lebensbedrohliche Erreger wie das Krim-Kongo-Fieber-Virus übertragen, berichteten die Meduni Wien und die Agentur für Gesundheit (AGES) am Freitag. Durch den besonders heißen Sommer fanden die blutsaugenden Parasiten für sie geeignete Bedingungen vor.

In Ausland | 19.11.2018 13:30

Nach jahrelangen Erfolgen im Kampf gegen Malaria steigen die Infektionszahlen wieder an. Die Weltgesundheitsorganisation registrierte 2017 zum zweiten Mal in Folge mehr Malariafälle.

In Ausland | 17.07.2018 15:57

In Oberösterreich besteht der Brucellose-Seuchen-Verdacht. Vier Menschen und fünf Rinderbetriebe im Mühlviertel sind betroffen. Das gab Landesveterinärdirektor Thomas Hain am Dienstag bekannt. Für die Konsumenten bestehe keine Gefahr, beruhigte er. Von den vier betroffenen Personen sind zwei erkrankt, die beiden anderen sind zwar positiv getestet, aber symptomfrei.

Gesund leben | 29.06.2018 13:49

Forscher der Vetmeduni Vienna warnen vor einem Zecken-Rekordjahr. "Das mag zwar positiv für die Zecken sein, ist aber schlecht für uns", hieß es in einer Aussendung am Freitag. Tatsächlich steigt mit mehr Zecken auch das Risiko, durch Bisse an FSME oder Borreliose zu erkranken.

In Ausland | 05.06.2018 13:12

Eine Candida-Pilz-Spezies, die Krankheiten auslösen kann und im Jahr 2009 erstmals im Gehörgang einer 70-jährigen Patientin in Japan nachgewiesen worden ist, ist nun auch in Österreich "angekommen". Eine Infektion mit Candida auris wurde laut Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) bei einem Patienten in der Steiermark registriert.

In Ausland | 17.05.2018 11:47

Das lebensgefährliche Ebola-Virus hat in der Demokratischen Republik Kongo nun auch eine Millionenstadt erreicht. Aus der 1,2-Millionen-Einwohner-Stadt Mbandaka im Nordwesten des Landes, direkt am Kongo-Fluss gelegen, sei ein Fall gemeldet worden, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag in Genf mit.

In Ausland | 01.08.2017 13:00

Das sind die besten Möglichkeiten, Mikroben resistent gegen Medikamente zumachen: die Einnahme falscher oder unnötiger Antibiotika bzw. die zu kurze oder zu lange Anwendung. Die Österreicher geben sich laut einem Bericht der EU dabei einem besonders riskanten Verhalten hin. Sie schlucken gern Antibiotika ohne Verschreibung, die als übrig gebliebene Medikamente vom Partner etc. stammen.

In Ausland | 27.07.2017 11:56

Österreich weist innerhalb der 28 EU-Staaten die zweithöchste Todesrate pro Kopf bei Hepatitis auf. Laut Eurostat-Daten vom Donnerstag liegt Italien mit 40 Hepatitis-Toten auf eine Million Einwohner an der Spitze.

Chronik Gericht | 22.05.2017 11:27

Fast jedes zweite Zecken-Exemplar ist ein potenzieller Überträger von Erregern, die schwere Krankheiten auslösen können. Das berichtete die MedUni Wien am Montag.