Schlagworte für Insolvenz

Schlagwort Insolvenz

Mattersburg | 19.10.2020 12:43

In der Causa um die Commerzialbank Mattersburg ist am Montag am Landesgericht Eisenstadt auch über den Mattersburger Dachdeckerei-Betrieb Zimmermann von Ex-Commerzialbank-Aufsichtsrat Ernst Zimmermann ein Konkursverfahren eröffnet worden. Es sind 98 Mitarbeiter und circa 65 Gläubiger betroffen. Die Passiva betragen rund 812.000 Euro. Ziel ist eine Sanierung des Unternehmens.

Mattersburg | 09.10.2020 12:57

Die Folgen der Pleite der Commerzialbank Mattersburg (Cb) treffen nun ein weiteres burgenländisches Unternehmen: Der Inhaber der Firma Fassadenprofi Stangl hat beim Landesgericht Eisenstadt ein Konkursverfahren beantragt, teilte der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) am Freitag mit.

Wirtschaft | 10.08.2020 18:26

Der Hotel- und Gastgewerbebetrieb hatte – wie die gesamte Branche - unter den Folgen der Covid-19-Pandemie zu leiden, unmittelbarer Auslöser für die Insolvenz war aber der Konkurs der Commerzialbank Mattersburg im Burgenland AG, die bei der Florianihof Betriebs GmbH Alleingesellschafterin ist.

Neusiedl | 30.04.2020 06:00

Der „Indoor Adventure Park“ musste nach nur eineinhalb Jahren im Betrieb vergangene Woche Konkurs anmelden. Auch „Vapiano“ ist insolvent - Fortbetrieb ist fraglich.

Wirtschaft | 04.03.2020 05:41

Deutlicher Rückgang bei Privatinsolvenzen im Burgenland im Vorjahr, aber leichter Anstieg bei Firmenpleiten.

Güssing | 19.12.2019 11:47

Der krisengeschüttelte Mineralwasserabfüller musste Konkurs anmelden. Die Passiva belaufen sich auf rund 2,07 Millionen Euro

Eisenstadt | 16.12.2019 13:20

Die Wien ansässige börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG ist mit 27 Mio. Euro überschuldet. Das teilte der Kreditschutzverband KSV1870 der APA am Montag mit.

In Ausland | 23.09.2019 11:57

Thomas Cook ist pleite - diese Meldung, die niemand während des Urlaubs oder vor Reiseantritt hören will, hat in den letzten Stunden europaweit etwa 600.000 Reisende, darunter auch viele Österreicher, geschockt. Manche Berichte besagen sogar, dass Urlaubsgäste in Hotelanlagen festgehalten werden.