Schlagworte für Israel

Schlagwort Israel

In Ausland | 25.09.2020 08:21

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat in Israel erstmals die Marke von 7.500 Fällen überschritten. Wie das Gesundheitsministerium am Freitag unmittelbar vor Beginn eines verschärften landesweiten Lockdowns mitteilte, wurden am Vortag 7.527 neue Infektionen registriert. Der bisherige Rekordwert stammt mit 7.131 Fällen vom Mittwoch. Vor fast genau vier Monaten, am 23. Mai, waren in Israel lediglich fünf Neuinfektionen verzeichnet worden.

In Ausland | 24.09.2020 14:52

Laut dem israelischen Internet-Portal "sportsrabbi.com" ist ein Kicker von Maccabi Tel Aviv, der am Dienstag im Champions-League-Play-off gegen Red Bull Salzburg durchgespielt hat, positiv auf das Coronavirus getestet worden. Demnach handelt es sich dabei um Ofir Davidzada - der Linksverteidiger musste sich bereits in Quarantäne begeben.

In Ausland | 23.09.2020 15:12

Wenige Tage nach Beginn eines zweiten landesweiten Lockdowns sind die Corona-Zahlen in Israel auf einen Rekordwert gestiegen. Das Gesundheitsministerium teilte am Mittwoch mit, am Vortag seien 6.861 Fälle registriert worden. So viele wurden in dem Land noch nicht verzeichnet. Die Zahl der Corona-Infektionen in Europa überschritt am Mittwoch laut Behördenangaben die Schwelle von fünf Millionen. Die meisten Fälle wurden in Russland, Spanien und Großbritannien gemeldet.

In Ausland | 23.09.2020 09:48

Wenige Tage nach Beginn eines zweiten landesweiten Lockdowns sind die Corona-Zahlen in Israel auf einen Rekordwert gestiegen. Das Gesundheitsministerium teilte am Mittwoch mit, am Vortag seien 6.861 Fälle registriert worden. So viele wurden in dem Land noch nicht verzeichnet - allerdings nahm zuletzt auch die Zahl der Tests zu. Der bisherige Rekord datierte mit 5.533 Fällen vom 15. September. Vor vier Monaten, am 23. Mai, waren nur fünf Neuinfektionen verzeichnet worden.

In Ausland | 22.09.2020 23:02

Die Ausgangsposition ist ordentlich, könnte aber besser sein. Fußball-Meister Red Bull Salzburg kam am Dienstag im Play-off-Hinspiel zur Champions League beim durch Corona arg geschwächten israelischen Meister Maccabi Tel Aviv zu einem 2:1-Erfolg nach Rückstand. Dominik Szoboszlai per Elfmeter (49.) und Masaya Okugawa (57.) drehten die Partie. Die Entscheidung um den Einzug in die Gruppenphase fällt im Rückspiel am nächsten Mittwoch (21.00 Uhr) in Wals-Siezenheim.

In Ausland | 23.09.2020 06:02

Die Zitterpartie bleibt Red Bull Salzburg auch im zwölften Anlauf über die Qualifikation nicht erspart. Österreichs Fußball-Meister nahm zwar aus dem Corona-Hotspot Tel Aviv einen 2:1-Sieg samt guter Ausgangslage für das Rückspiel um den Einzug in die Champions League am kommenden Mittwoch in der Heimat mit. Der Auftritt genügte den gehobenen Ansprüchen der Salzburger aber nur phasenweise.

In Ausland | 18.09.2020 07:30

Die israelische Regierung will mit einem zweiten landesweiten Lockdown eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern. Von Freitagnachmittag (14.00 Uhr Ortszeit/13.00 Uhr MESZ) an müssen sich die Menschen in dem Mittelmeerstaat erneut mit starken Einschränkungen arrangieren. Maßnahmen wie Ausgangsbeschränkungen und Geschäftsschließungen sollen mindestens drei Wochen gelten.

In Ausland | 17.09.2020 14:03

Fußball-Meister Salzburg wusste vorerst auch am Donnerstag noch nicht, wo das für Dienstag angesetzte Hinspiel im Champions-League-Play-off gegen Maccabi Tel Aviv stattfinden wird. Aufgrund des ab Freitag in Kraft tretenden Lockdowns in Israel ist die Austragung in Maccabis Heimstätte, dem Bloomfield-Stadion, ungewiss. Salzburgs Trainer Jesse Marsch hat Gesundheitsbedenken.

In Ausland | 16.09.2020 21:28

Fußball-Meister Salzburg trifft im Duell um den Einzug in die Champions League auf den israelischen Titelträger Maccabi Tel Aviv. Die Israelis wurden am Mittwochabend ihrer Favoritenrolle gegen Dinamo Brest gerecht und schafften mit einem 1:0 im Heimspiel gegen die Weißrussen den Sprung ins Play-off. Offensivspieler Dan Biton schoss in der 50. Minute per Elfmeter den entscheidenden Treffer.

In Ausland | 13.09.2020 20:58

In Israel kommt es wegen steigender Coronazahlen zu einem neuen landesweiten Lockdown. Die israelische Regierung stimmte am Sonntagabend gegen den Widerstand einiger Minister für drastische Ausgangsbeschränkungen, die ab Freitagnachmittag zunächst für drei Wochen gelten sollen. Geschlossen werden Schulen, Kindergärten, Hotels, Restaurants und Einkaufszentren.

In Ausland | 10.09.2020 11:28

Israel bekommt die Corona-Pandemie nicht unter Kontrolle. Das Gesundheitsministerium teilte am Donnerstag mit, am Vortag seien 3.951 neue Fälle registriert worden.

In Ausland | 24.08.2020 12:19

Zwei Jugendliche haben bei einer Grabung in Israel einen Goldschatz entdeckt. Der seltene Fund bestehe aus 425 Münzen, die vor 1.100 Jahren vergraben worden seien, teilten die Forscher Liat Nadav-Ziv und Elie Haddad von der israelischen Altertumsbehörde am Montag mit.

In Ausland | 02.08.2020 15:09

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat am Sonntag die "linken" Demonstrationen gegen seine Politik als "Coronavirus-Brutkästen" verurteilt. In den frühen Morgenstunden hatte die Polizei vor seiner Residenz in Jerusalem eine stundenlange Kundgebung gewaltsam aufgelöst und zwölf Demonstranten festgenommen.

In Ausland | 22.07.2020 18:02

Willibald Ruttensteiner ist am Mittwoch offiziell zum Fußball-Teamchef Israels bestellt worden. "Teamchef eines Landes zu sein ist immer eine große Ehre und eine besondere emotionale Verantwortung", sagte Ruttensteiner. Der 57-jährige Oberösterreicher übernimmt das Amt als Nachfolger von Andreas Herzog vorerst bis Jahresende und zusätzlich zu seinen Agenden als Sportdirektor.