Schlagworte für Italien

Schlagwort Italien

In Ausland | 04.09.2019 11:25

Nach seinem Formel-1-Premierensieg in Spa-Francorchamps will Charles Leclerc im Ferrari-Heimrennen am Sonntag in Monza (Start: 15.10 Uhr/live ORF 1, RTL und Sky) gleich nachlegen und den Druck auf seinen Teamkollegen Sebastian Vettel weiter erhöhen.

In Ausland | 02.09.2019 23:50

Der Italiener Matteo Berrettini und der Argentinier Diego Schwartzman stehen im Viertelfinale der US Open. Der 23-jährige Römer gewann am Montag gegen den Russen Andrej Rublew nach 2:11 Stunden 6:1,6:4,7:6(6). Der 27-jährige Südamerikaner benötigte im parallel stattfindenden Match 3:08 Stunden, um den Weltranglisten-Sechsten Alexander Zverev aus Deutschland 3:6,6:2,6:4,6:3 zu besiegen.

In Ausland | 30.08.2019 22:09

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss monatelang auf seinen Abwehrchef und Kapitän Giorgio Chiellini verzichten. Wie der Club mitteilte, zog sich der 35-jährige Innenverteidiger am Freitag bei der Vorbereitung auf das Spitzenspiel am Samstag gegen Napoli einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und wird sich in wenigen Tagen einer Operation unterziehen.

In Ausland | 30.08.2019 11:36

Der italienische Vulkan Stromboli, der am Mittwoch wieder ausgebrochen ist, hat weiter Angst unter der Bevölkerung und den Touristen verbreitet. Am Donnerstagabend kam es zu einer heftigen Explosion, eine weitere folgte nach einer Stunde. Die Explosionen lösten einen Ascheregen aus. Weder Verletzte noch Schäden wurden gemeldet, berichtete der Zivilschutz.

In Ausland | 28.08.2019 12:47

Scala-Intendant Alexander Pereira hat dem Angebot zugestimmt, zum neuen Leiter des Opernhauses "Maggio musicale fiorentino" in Florenz zu werden. Die Verhandlungen zwischen Pereira und dem Bürgermeister von Florenz, Dario Nardella - Präsident der Stiftung, der das Opernhaus leitet - seien erfolgreich abgeschlossen worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA.

In Ausland | 26.08.2019 22:44

Inter Mailand ist am Montagabend mit einem 4:0-(2:0)-Sieg über Aufsteiger Lecce in Italiens Fußball-Serie A gestartet. Neuerwerbung Valentino Lazaro saß dabei allerdings nur auf der Bank. Die Tore erzielten der Kroate Marcelo Brozovic (21.), Stefano Sensi (24.), der im Sommer für 65 Millionen Euro von Manchester United geholte belgische Topstürmer Romelu Lukaku (60.) und Antonio Candreva (84.).

In Ausland | 24.08.2019 23:05

Giorgio Chiellini (21.) hat Italiens Fußball-Serienmeister Juventus Turin zum Auftakt der Serie A am Samstag einen 1:0-(1:0)-Sieg in Parma beschert. Ohne Trainer Maurizio Sarri, der an einer Lungenentzündung laboriert, dominierten die Gäste, alleine Superstar Cristiano Ronaldo ließ mehrere Möglichkeiten aus. Sein vermeintliches Tor (36.) wurde nach Videostudium wegen Abseits aberkannt.

In Ausland | 24.08.2019 09:41

Mit einem Fackelzug hat die Kleinstadt Amatrice in der Nacht auf Samstag der Erdbebenkatastrophe vor drei Jahren gedacht. In der Gegend in Mittelitalien starben am 24. August 2016 insgesamt 299 Menschen, davon 249 allein in Amatrice. Um exakt 3.36 Uhr, zu dieser Zeit hatte damals die Erde gebebt, läuteten in Amatrice die Glocken. Dabei wurden die Namen der Todesopfer verlesen.

In Ausland | 23.08.2019 14:20

Malta hat die Landung der 356 Migranten an Bord des Rettungsschiffes "Ocean Viking" genehmigt. Keiner der Migranten solle auf Malta bleiben, sondern auf sechs EU-Mitgliedsstaaten umverteilt werden, teilte die maltesischen Behörden am Freitag mit. Die Migranten sollten von Frankreich, Deutschland, Irland, Luxemburg, Portugal und Rumänien aufgenommen werden.

In Ausland | 22.08.2019 14:08

Die italienischen Sozialdemokraten (PD) sind bereit, die Möglichkeiten für eine Regierungskoalition mit der populistischen Fünf Sterne-Bewegung zu prüfen. Das hat Parteichef Nicola Zingaretti am Donnerstag nach seinem Gespräch mit Präsident Sergio Mattarella, der die Konsultationen in Rom führt, erklärt. Ein wesentliches Prinzip der neuen Regierung müsse aber die loyale Zugehörigkeit zur EU sein.

In Ausland | 22.08.2019 12:25

Die italienischen Sozialdemokraten (PD) sind bereit, die Möglichkeiten für eine Regierungskoalition mit der populistischen Fünf Sterne-Bewegung zu prüfen. Das hat Parteichef Nicola Zingaretti am Donnerstag nach seinem Gespräch mit Präsident Sergio Mattarella, der die Konsultationen in Rom führt, erklärt.