Schlagworte für Johann Tschürtz

Schlagwort Johann Tschürtz

Politik | 14.08.2019 06:41

Landesvize und FPÖ-Chef Hans Tschürtz wünscht sich in Bund und Land eine rot-blaue Koalition. Die ÖVP schließt er aus – „außer, wenn sich die Personen ändern …“

Chronik Gericht | 10.08.2019 08:49

Start der Verkehrssicherheitskampagne „Sei smart und konzentrier Dich während der Fahrt“. Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz war vor Ort dabei.

Burgenland | 04.07.2019 17:17

Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz (FPÖ) hat die Kritik der burgenländischen Grünen an Förderungen für den Sozialverein "Burgenländer in Not" aus Steuermitteln am Donnerstag zurückgewiesen.

Politik | 27.06.2019 18:24

Burgenlands Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz (FPÖ) verlangt "ein Bekenntnis der Bundesregierung zum Assistenzeinsatz des Bundesheeres" sowie dessen personelle Aufstockung.

Politik | 20.05.2019 10:48

Im Burgenland wird vier Monate vor dem eigentlichen Wahltag gewählt, bis dahin wird die rot-blaue Regierung fortgesetzt, verkündeten Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Landeshauptmannstellvertreter Hans Tschürtz am heutigen Montag bei einer Pressekonferenz.

Politik | 20.05.2019 10:44

Die Vorbereitungen zur Erklärung der Landesregierung laufen. Um 11 Uhr wird im Kulturzentrum Eisenstadt vor der Presse die weitere Vorgehensweise punkto Neuwahlen bekannt gegeben.

Politik | 16.03.2019 10:53

Burgenlands Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz hat hinsichtlich des von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) geforderten Mindestlohns von 1.700 Euro netto für Beschäftigte in Landes- und landesnahen Betrieben Bedenken geäußert.

Politik | 22.02.2019 14:38

Harmonie in Rot-Blau demonstrierten am Freitag die Spitzen der Koalition im Burgenland zum bevorstehenden Abschied von Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) aus der Politik. LHStv. Johann Tschürtz (FPÖ) sowie die Klubchefs Ingrid Salamon (SPÖ) und Geza Molnar (FPÖ) hoben bei ihrer letzten gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Landeschef dessen Verdienste hervor und dankten für die Zusammenarbeit.