Schlagworte für Jugend

Schlagwort Jugend

In Ausland | 10.04.2019 12:25

In voller Personenstärke haben am Mittwoch die Spitzen von Wiener Staatsoper und Bundestheater-Holding Stellung zu den via "Falter" bekannt gewordenen Missständen in der Ballettakademie des Hauses genommen. "Wir haben zu spät reagiert, zu lange gewartet", zeigte sich Simona Noya, geschäftsführende Direktorin der Ballettakademie, zur Frage der Entlassung der betreffenden Lehrerin selbstkritisch.

In Ausland | 21.03.2019 11:54

Österreichische Jugendliche lieben WhatsApp (von 83 Prozent genutzt), YouTube (78 Prozent) und Instagram (71 Prozent). Letzteres konnte als einziges der großen Netzwerke bei der Nutzung auch zulegen (plus acht Prozent), wie der "Jugend-Internet-Monitor 2019" ergab. Auf Platz vier folgt die Foto-Sharing-App Snapchat (52 Prozent). Facebook rangiert auf dem fünften Platz mit 44 Prozent.

In Ausland | 13.03.2019 13:59

Ein 17 Jahre alter HTL-Schüler ist am Mittwoch am Wiener Landesgericht zu zweieinhalb Jahren teilbedingter Haft verurteilt worden, weil er im Streit vor einer Diskothek im siebenten Gemeindebezirk einen anderen Jugendlichen mit einer abgebrochenen Glasflasche attackiert hatte. Er schlug dem um ein Jahr älteren Burschen die Flasche auf den Kopf und stach ihm damit auch ins Gesicht.

In Ausland | 13.03.2019 13:35

Die Oberstaatsanwaltschaft Wien hat der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) die Weisung erteilt, gegen den niederösterreichischen Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) und eine Landesbeamtin zu ermitteln.

In Ausland | 05.02.2019 17:05

Ein 17-Jähriger hat am Sonntagvormittag auf einem Privatgelände in Wien-Donaustadt einen Autobus des Unternehmens Dr. Richard gekapert und ist damit unfallfrei bis Klosterneuburg (Bezirk Tulln) gefahren.

In Ausland | 04.02.2019 13:03

Österreichs Jugend empfindet zusehends digitalen Zeitstress. Eine anlässlich des am 5. Februar stattfindenden Safer-Internet-Days durchgeführte Onlineumfrage ergab, dass 35 Prozent der Befragten Handys und andere digitale Geräte manchmal zu viel werden.

In Ausland | 12.01.2019 12:27

Der Schlagabtausch zwischen Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) und der Caritas um die Flüchtlingsunterkunft St. Gabriel in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) ist am Samstag in eine neue Runde gegangen. Waldhäusl kritisierte das "fehlende Sicherheitskonzept" für die Unterbringung von auffälligen Jugendlichen in der Unterkunft und stellte das Quartier infrage. Die Caritas wies die Vorwürfe zurück.

In Ausland | 10.01.2019 16:00

Die Verlegung volljährig gewordener Flüchtlinge aus St. Gabriel in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) sei auf Wunsch der Caritas erfolgt, reagierte Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) am Donnerstag in einer Aussendung. Die Übersiedlung sei Anfang Dezember 2018 schriftlich mit dem Land Niederösterreich vereinbart worden.

In Ausland | 13.12.2018 14:00

Mit der Aussage, dass nicht integrationswilligen Asylwerbern eine "Sonderbehandlung" zukommen solle, hat der niederösterreichische Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) für Wirbel gesorgt.

In Ausland | 04.12.2018 14:25

Der niederösterreichische FPÖ-Landesrat Gotfried Waldhäusl bekommt eine "letzte Chance". Er bleibe demnach für das Asylwesen zuständig, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Dienstag nach der Sitzung der Landesregierung. Waldhäusl habe zugesagt, dass er seiner Verantwortung nachkommen werde.

In Ausland | 04.12.2018 09:10

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hat FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl am Dienstag die Rute ins Fenster gestellt. Sie kündigte in der Früh auf Facebook an, dass sie sich in der Sitzung der niederösterreichischen Landesregierung am Vormittag eine "Klarstellung" des Freiheitlichen erwarte.