Schlagworte für Klimawandel

Schlagwort Klimawandel

In Ausland | 04.09.2018 15:02

Die Autoindustrie tritt vor den entscheidenden Verhandlungen auf EU-Ebene erneut beim Klimaschutz auf die Bremse. Der europäische Dachverband Acea weckte am Dienstag Zweifel, ob die bereits verbindlich vorgeschriebenen Ziele für 2021 noch erreicht werden könnten und warnte vor Jobverlusten bei harten neuen Vorgaben für 2030.

In Ausland | 27.08.2018 12:16

Der Hitzesommer bringt nicht nur die Menschen, sondern auch die heimischen Gletscher ordentlich ins "Schwitzen": Aufgrund der klimatischen Bedingungen habe es bisher "überdurchschnittlich viel Schmelze" gegeben, sagte der Innsbrucker Glaziologe Kay Helfricht im Gespräch. "Der September wird entscheiden, ob es heuer ein extremes Jahr wird", zeigte sich der Wissenschafter schon gespannt.

In Ausland | 21.08.2018 06:31

Die EU-Kommission will das offizielle Klimaziel der Europäischen Union erhöhen. Für 2030 soll die Union international eine Senkung der Treibhausgase um 45 Prozent zusagen - statt bisher 40 Prozent. "Es ist meine Absicht, diese Frage demnächst den Mitgliedstaaten vorzulegen", erklärte EU-Klimakommissar Miguel Arias Canete. Im Oktober will er einen offiziellen Beschluss der EU-Staaten erreichen.

In Ausland | 01.08.2018 09:11

Die Wassertemperaturen österreichischer Seen sind seit 1880 gestiegen. Das zeigt eine Studie der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für zwölf repräsentativ über Österreich verteilte Seen. Die stärksten Anstiege traten seit den 1980er-Jahren im Frühling und Sommer auf. Simulationen mit Klimamodellen deuteten zudem auf einen weiteren Anstieg der Temperaturen bis zum Jahr 2100 hin.

In Ausland | 25.07.2018 17:32

Seit Anfang Juli sind die ÖBB mit 100 Prozent grünem Bahnstrom unterwegs. Der Strom für Personen- und Güterzüge stammt zur Gänze aus erneuerbaren Energieträgern, sagte ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Die gesamte Bahn - inklusive der rund 6.000 Gebäude - soll bis 2050 CO2-neutral werden, der Mobilitätsbereich bis zum Jahr 2030.

In Ausland | 05.07.2018 11:42

Das Great Barrier Reef vor Australien könnte ab 2034 alle zwei Jahre eine massive Korallenbleiche erleiden. Grund dafür seien steigende Wassertemperaturen durch den Klimawandel, wie es in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der Umweltorganisation "Climate Council" heißt.

In Ausland | 18.06.2018 12:29

Der NGO-Dachverband Climate Action Network (CAN) hat am Montag ein Ranking veröffentlicht, das die Klimaschutzpolitik der EU-28 vergleicht. Der CAN-Bericht kommt dabei zu dem Schluss, dass die 28 EU-Länder zu wenig unternehmen, um die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen.

In Ausland | 08.06.2018 09:21

Die Gletscher der Hohen Tauern haben im vergangenen Winter bis zu 25 Prozent mehr Masse gewonnen als in einem durchschnittlichen. Das berichtete die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Freitag.

In Ausland | 23.05.2018 14:09

Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) haben am Mittwoch bei der Parlamentsenquete zur Klima- und Energiestrategie ein Bekenntnis zu den Pariser Klimazielen abgelegt.

In Ausland | 15.05.2018 16:13

Rund 1.200 Besucher haben sich am Dienstag beim zweiten "Austrian World Summit" in der Wiener Hofburg eingefunden. Arnold Schwarzenegger, seine Initiative R20 veranstaltet den Gipfel, sah bei seinen Mitstreitern gegen den Klimawandel zu oft die Opferrolle eingenommen. "Man muss aufzeigen, was bereits hier und jetzt passiert", sagte er angesichts von Millionen Toten durch Luftverschmutzung.

In Ausland | 11.05.2018 11:58

Der weltweite Kampf gegen die Erderwärmung kommt auch mit dem Weltklimavertrag von Paris nur schleppend voran. In Bonn erreichten die rund 200 Staaten bei den Vorbereitungen zur nächsten großen Klimakonferenz im polnischen Kattowitz am Jahresende nicht so viele Fortschritte wie geplant, wie auch das deutsche Umweltministerium am Freitag nach Ende der Gespräche einräumte.