Schlagworte für Klimawandel

Schlagwort Klimawandel

In Ausland | 20.05.2020 14:42

Die EU-Kommission will den Einsatz von chemischen und gefährlichen Pestiziden in der europäischen Landwirtschaft bis 2030 um die Hälfte senken. Dieses Ziel ist Teil der "Farm-to-Fork"-Strategie im Rahmen des Klimaschutzplanes Green Deal, welche die EU-Behörde in Brüssel am Mittwoch parallel zu einem Plan zur Erhaltung der Biodiversität vorstellte.

Politik | 20.05.2020 12:15

Das Land Burgenland sieht in der Coronakrise auch eine Chance für den Klimaschutz. "Der Shutdown hat kurzfristig gezeigt, was alles möglich ist", betonte Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf (SPÖ) bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Verkehr und Emissionen hätten sich stark reduziert, zudem habe sich sozialer Zusammenhalt gezeigt. Diese Dinge könne man für die Zukunft mitnehmen.

In Ausland | 20.05.2020 10:34

Ein Nährwertlogo auf Lebensmitteln, weniger Pestizide auf dem Acker, mehr Naturschutz: Europa soll nach dem Willen der EU-Kommission zum weltweiten Vorreiter für nachhaltige Ernährung und biologische Vielfalt werden. Am Mittwoch legt die Behörde ihre Pläne als Teil des "Green Deal" für ein klimaneutrales Europa bis 2050 vor. Sie dürften sich auf die Ernährung von Millionen Verbrauchern auswirken.

In Ausland | 19.05.2020 17:00

Der tägliche weltweite CO2-Ausstoß ist auf dem Höhepunkt der strikten Corona-Maßnahmen zeitweise um etwa ein Sechstel zurückgegangen. Die globalen Tageswerte waren Anfang April um schätzungsweise bis zu 17 Prozent niedriger als im Durchschnitt des Jahres 2019, wie ein internationales Forscherteam in der Fachzeitschrift "Nature Climate Change" berichtet.

In Ausland | 19.05.2020 10:46

In Wien werden diesen Sommer 22 "Coole Straßen" eingerichtet. Statt parkender und fahrender Autos gibt es ab 22. Juni in den betreffenden Abschnitten dann Bänke, Rollrasen und Sprühnebel. Während 18 Projekte mit 20. September wieder auslaufen, werden vier Straßen zu dauerhaften "Coolen Straßen Plus" umgebaut, kündigte Planungsstadträtin Birgit Hebein (Grüne) am Dienstag an.

In Ausland | 18.05.2020 10:48

Die Initiatoren des Klimavolksbegehrens haben am Montag mitgeteilt, dass nach den Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen die Eintragungswoche wie vorgesehen von 22. bis 29. Juni stattfinden wird. Dies sei aber trotzdem eine noch nie "da gewesene Herausforderung für ein Volksbegehren", sagte Katharina Rogenhofer, Sprecherin des Klimavolksbegehrens, in einem Statement.

In Ausland | 10.05.2020 08:00

Die Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Einschränkungen des Wirtschaftsleben werden in Österreich in diesem Jahr zu einer Abnahme der CO2-Emissionen von insgesamt von 7,1 Prozent führen.

In Ausland | 06.05.2020 12:28

Die klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen sind 2019 in der EU um 4,3 Prozent zurückgegangen, wie aus einer frühzeitigen Schätzung von Eurostat hervorgeht. Für Österreich wurde ein gegenläufiger Trend verzeichnet: Hierzulande stiegen die CO2-Emissionen im Vergleich zu 2018 um voraussichtlich 2,8 Prozent an, wie die europäische Statistikbehörde am Mittwoch mitteilte.

In Ausland | 05.05.2020 10:59

Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) hält ebenso wie die EU-Kommission an den Zielen für Klimaneutralität fest. Es könne "nicht sein, dass wir grundsätzlich den Fahrplan und grundsätzlich die Ziele in Frage stellen. Das wäre auch in einer Krise fahrlässig", sagte Gewessler am Dienstag in einer Online-Diskussion der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE).

In Ausland | 05.05.2020 06:00

Der Flugverkehr hat laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) im Vorjahr in Österreich mit rund drei Millionen Tonnen so viele Treibhausgase ausgestoßen wie noch nie zuvor. "Die Emissionen sind damit im Vergleich zum Jahr 2018 um rund 14 Prozent gestiegen", hieß es in einer Aussendung. Der VCÖ forderte, dass Staatshilfen an die AUA an klare ökologische Kriterien geknüpft werden sollten.

In Ausland | 24.04.2020 01:30

Zahlreiche Organisationen, NGOs und Klima-Initiativen des Bündnisses "Klimaprotest" begehen am Freitag einen Klimastreik unter den Hashtags #NetzstreikFürsKlima und #FightEveryCrisis auf.

In Ausland | 23.04.2020 09:11

Die Atomkraftgegner sind in Österreich eindeutig in der Überzahl - obwohl ein Drittel der 16- bis 29-jährigen Männer Atomenergie befürwortet. 29 Prozent von ihnen würden bei einer Volksabstimmung eher für Atomkraft stimmen. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Linzer market-Instituts im Auftrag der Organisation "atomstopp_oberoesterreich" zum Jahrestag der Tschernobyl-Katastrophe am 26. April.

In Ausland | 28.03.2020 15:13

Trotz weltweiter Einschränkungen durch das Coronavirus hat am Samstag in Neuseeland, Fidschi und Australien die weltweite Klimaschutz-Aktion "Earth Hour" begonnen. Dort gingen zum Zeichen für das Klima an berühmten Bauwerken und in Wohnungen für eine Stunde die Lichter aus. Mit der "Earth Hour" will die Umweltschutzorganisation WWF ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz setzen.

In Ausland | 23.03.2020 11:30

Wegen der Coronavirus-Pandemie werden der Austrian World Summit und der Climate Kirtag von Ende Mai auf den 17. September verschoben. "Die Gesundheit aller geht vor und hat höchste Priorität", hieß es seitens der Organisatoren am Montag. "Bleibt positiv, bleibt gesund und hört auf die Expertinnen und Experten", betonte Schirmherr Arnold Schwarzenegger.

In Ausland | 23.03.2020 11:30

Wegen der Coronavirus-Pandemie werden der Austrian World Summit und der Climate Kirtag von Ende Mai auf den 17. September verschoben. "Die Gesundheit aller geht vor und hat höchste Priorität", hieß es seitens der Organisatoren am Montag. "Bleibt positiv, bleibt gesund und hört auf die Expertinnen und Experten", betonte Schirmherr Arnold Schwarzenegger.