Schlagworte für Kriminalität

Schlagwort Kriminalität

In Ausland | 16.09.2020 15:08

In Bruck a.d. Leitha ist ein 51-jähriger türkischer Staatsbürger als mutmaßlicher Schlepper festgenommen worden. Er hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in einem Sattelkraftfahrzeug 38 Flüchtlinge transportiert, die aufgegriffen wurden.

In Ausland | 16.09.2020 13:16

In den vergangenen zweieinhalb Jahren ist es zu 3.474 tätlichen Übergriffe gegen Polizisten gekommen. Dabei wurden mehr als 2.000 Beamte verletzt. Das geht aus einer Anfragebeantwortung durch Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) an FPÖ-Sicherheitssprecher Hannes Amesbauer hervor, wie dieser am Mittwoch berichtete.

In Ausland | 09.09.2020 12:51

Mitte August war von der Wiener Polizei von tschetschenischen Sittenwächtern berichtet worden, die Landsfrauen bei zu westlichem Auftreten bedroht hatten. Seither sind die Ermittlungen weitergegangen und elf Beschuldigte namentlich bekannt. Zudem wurden einige Gigabit Daten beschlagnahmt, die weitere Straftaten zeigen - Waffenhandel, Freiheitsentziehung, schwere Körperverletzung und Kfz-Diebstahl.

In Ausland | 07.09.2020 09:49

Ein 39-jähriger Mann ist am Sonntag im Zuge eines Streits von seiner Freundin (34) in der gemeinsamen Wohnung in Bruck/Mur mit einem Messer schwer verletzt worden. Beide waren alkoholisiert. Die Frau wurde festgenommen und in die Justizanstalt Leoben gebracht. Der Verletzte wurde ins LKH Bruck eingeliefert, wie die Landespolizeidirektion mitteilte.

In Ausland | 01.09.2020 09:19

Ein 59-Jähriger, der Montagnachmittag aus dem Fenster seines Einfamilienhauses in Sattledt (Bezirk Wels-Land) heraus mehrmals in Richtung eines Nachbargrundstücks geschossen hat, ist mit einem Waffenverbot belegt und angezeigt worden. Bei seiner Einvernahme war er nicht geständig, sondern gab an, das Luftdruckgewehr von einem Freund geborgt zu haben, um Vögel abzuschießen, so die oö. Polizei.

In Ausland | 25.08.2020 11:02

Zahlreiche Firmen in ganz Österreich haben am Dienstag laut Innenministerium Erpressungs-E-Mails erhalten. Die Unternehmen wurden aufgefordert, Bitcoins im Wert von 20.000 US-Dollar zu überweisen. Andernfalls drohte der Schreiber damit, eine Bombe im Gebäude hochgehen zu lassen.

In Ausland | 21.08.2020 14:56

Bei einer Messerattacke in Wien-Brigittenau hat ein 30-jähriger Mann in der Nacht auf Freitag lebensgefährliche Verletzungen davongetragen. Zwischen dem Opfer und einem 37-Jährigen hatte sich gegen 23.30 Uhr unweit des Lorenz-Böhler-Krankenhauses in einer Wohnung ein Streit entsponnen, sagte Polizeisprecher Marco Jammer der APA. Worum es dabei ging, war zunächst unklar.

In Ausland | 13.08.2020 12:20

In Wien und Linz sind Mitte Juni fünf Männer und eine Frau festgenommen worden, weil sie mindestens zehn Opfer verfolgt, bedroht oder verletzt haben sollen. Die Tschetschenen im Alter zwischen 19 und 37 Jahren stehen im Verdacht, einer Gruppierung anzugehören, die sich als "Sittenwächter" versteht. In den Fokus der Gruppe gerieten tschetschenische Frauen, die sich "zu westlich" verhielten.

In Ausland | 29.07.2020 04:30

Im Salzburger Finanzskandal startet am Mittwoch am Landesgericht Salzburg das Hauptverfahren gegen die ehemalige Budgetreferatsleiterin der Landesfinanzabteilung Salzburg, Monika Rathgeber. Der Untreue-Vorwurf betrifft den Abschluss von über 100 Swaps mit einem Gesamtschaden von rund 35 Millionen Euro zum Nachteil des Landes Salzburg.

In Ausland | 22.07.2020 09:34

Welfenprinz Ernst August von Hannover soll laut Medienberichten vom Mittwoch in Scharnstein im Almtal einer Polizistin Gewalt angedroht haben. Mit dabei habe er einen Baseballschläger gehabt, den er allerdings nicht einsetzte. Die Polizei bestätigte nur einen Vorfall "mit einem deutschen Staatsbürger", Landespolizeidirektor Andreas Pilsl retweetete allerdings einen entsprechenden Medienbericht.