Schlagworte für Kritik

Schlagwort Kritik

Kultur Festivals | 11.11.2019 04:55

Kurt Palms Roman hat es als Heimatgroteske auf die Bühne des Wiener Rabenhofs geschafft. Mittendrin im Theater-Irrwitz: der Burgenländer Christoph F. Krutzler…

In Ausland | 24.08.2019 12:41

Drei Jahrgänge des Klassentreffens hat Dr. Kurt Ostbahn die traditionelle Location auf der Kaiserwiese im Wiener Prater schmählich ausgelassen - am Freitagabend feierte der Kurtl ein umso triumphaleres Comeback: ein ganzer Abend als "gmahte Wiesn" für den mittlerweile 70-Jährigen und seine zahlreichen Fans. Das Dacapo gibt's am Sonntagabend - und 2020 einen Strandausflug nach Podersdorf.

In Ausland | 25.07.2019 16:07

Pink (oder auch P!nk) hat am Mittwoch das Wiener Prateroval ins Ernst-Happel-Funhouse verwandelt: Der US-Star begeisterte 57.000 Besucher mit einem knallbunten Pop-Spektakel, brachte sozialpolitische Botschaften unter und hob am Ende ab: Es war sensationell, wie die 39-Jährige zu "So What" durch das Stadion flog. Manchmal schrammte sie allerdings am akustischen wie optischen Overkill knapp vorbei.

Eisenstadt | 14.07.2019 11:50

Der BVZ-Opernexperte Dietmar Baurecht zieht eine positive Bilanz von der Premiere in Mörbisch.

Eisenstadt | 11.07.2019 17:26

Der BVZ Opern-Kritiker Dietmar Baurecht zieht eine gemischte Bilanz von der Premiere.

Novarock | 16.06.2019 01:38

Zwei Publikumsmagneten haben den dritten Tag des Nova Rock in Nickelsdorf dominiert: Papa Roach und Die Toten Hosen. Das Open Air habe den "Charakter eines richtigen Rockfestivals, was Setting und Bereitschaft der Leute zu feiern betrifft", fasste Hosen-Sänger Campino im APA-Gespräch zusammen, was sich viele Besucher dachten. Seine Band ließ die Absage von 2018 vergessen, es ging wild zu.

In Ausland | 25.03.2019 14:19

Das Militär soll die Befugnis erhalten, bei Beleidigungen des Heeres Personenkontrollen durchzuführen, unter bestimmten Voraussetzungen IP-Adressen, Verkehrs- und Standortdaten abzufragen, zur Observation technische Mittel zu verwenden und Computersysteme als Mittel der Zwangsgewalt einzusetzen. Schließlich wird auch der Aufgabenbereich des Wachdienstes erweitert und die Datenübermittlung an inländische Behörden erleichtert. Die NGO epicenter.works kritisiert diese Pläne.

Eisenstadt | 11.12.2017 08:48

An der Praxis des „Winterdienst neu“ hagelt es derzeit heftige Kritik vonseiten der SPÖ. Denn entgegen der Ankündigung, dass durch die teilweise Auslagerung der Schneeräumung alles besser funktionieren würde, klappte die erste Schneeräumung des heurigen Winters nicht.

Jennersdorf | 04.08.2017 09:02

Die "Carmen"-Premiere eröffnete den 15. jOPERA Festivalsommer Jennersdorf Donnerstagnacht bei "spanisch-südburgenländischen Temperaturen" (Copyright Intendant Dietmar Kerschbaum) in Schloss Tabor.