Schlagworte für Kurzarbeit

Schlagwort Kurzarbeit

Neusiedl | 08.01.2021 05:16

Die Covid-Krise hat den Aufwärtstrend in Neusiedls Finanzen jäh abgebremst. Rücklagen sind nun aufgebraucht.

Neusiedl | 01.01.2021 04:55

Die BVZ sprach mit Petra Beidl, Leiterin des Arbeitsmarktservices Neusiedl am See, über die aktuelle Situation. Im Schnitt gab es heuer um über ein Drittel mehr Arbeitslose.

In Ausland | 19.12.2020 12:34

Vom dritten Lockdown betroffene Unternehmen bekommen noch bis zum 31. Dezember einen Ersatz für den entgangenen Umsatz, danach aber nur mehr einen Zuschuss zu den Fixkosten beziehungsweise einen Verlustersatz. Wie es mit der Kurzarbeit weitergeht, sei von Arbeitsministerium und Sozialpartner zu verhandeln. Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hob hervor, dass der Umsatzersatz bis Ende 2020 auch für alle Unternehmen gelte, die von den neuen Maßnahmen betroffen sind.

Jennersdorf | 31.07.2020 05:56

Beim Heiligenkreuzer Faserhersteller Lenzing, wird die bereits bestehende Kurzarbeit nun bis Ende September verlängert. Laut Geschäftsführer Bernd Zauner geht es jedoch bergauf.

In Ausland | 28.07.2020 22:08

Im Sommerministerrat am Mittwoch könnten erste Details zur geplanten Corona-Ampel und auch das neue Kurzarbeits-Modell auf der Agenda stehen. Ob und in welcher Form diese Themen in der Regierungssitzung behandelt werden, war am Dienstagabend laut Informationen aus Regierungskreisen noch offen. Fix noch nicht behandelt werden die geplanten Maßnahmen gegen Hass im Netz und das Transparenzpaket.

In Ausland | 28.07.2020 11:25

Vor dem Sommer-Ministerrat am Mittwoch wird in der Regierung noch über mehrere Punkte eifrig verhandelt. Mögliche Themen sind ein neues Kurzarbeits-Modell und die geplante Ampelregelung zum Coronavirus, über die aber zum Teil noch bis Mittwochfrüh verhandelt wird. Die geplanten Maßnahmen gegen Hass im Netz werden entgegen ursprünglichen Überlegungen noch kein Thema sein.

In Ausland | 14.07.2020 11:17

Die zuletzt gesunkene Kurzarbeits-Zahl in Österreich ist wieder angestiegen. Aktuell sind 454.171 Personen in Kurzarbeit, gab Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) am Dienstag bekannt. Vor einer Woche waren es 403.382 Menschen gewesen. Die Regierung brütet derzeit an einem neuen Kurzarbeitsmodell. Die Arbeitslosenzahlen gehen indes weiter zurück, aktuell sind 438.421 Menschen ohne Job.

Politik | 06.07.2020 10:07

Bei einer Pressekonferenz am Montag, 6. Juli, zogen der Präsident Arbeiterkammer Burgenland, Gerhard Michalitsch, und AK-Direktor Thomas Lehner Bilanz über die abgelaufene erste Kurzarbeits-Phase und gaben Ausblick auf Phase zwei.

In Ausland | 23.05.2020 12:28

Der Neustart der österreichischen Fußball-Bundesliga am 2. Juni sollte auch das Ende der Kurzarbeit für die Profis der Oberhaus-Clubs einläuten. Mitte Juni läuft das staatlich geförderte Modell aus, doch laut der Spielergewerkschaft VdF wollen einige Vereine die Kurzarbeit darüber hinaus verlängern - was die VdF vor allem für die Spieler mit Vertragsende im Sommer 2020 strikt ablehnt.

Wirtschaft | 19.05.2020 14:52

Im Burgenland sind bisher 96 Prozent der Kurzarbeitsanträge genehmigt worden. Insgesamt 3.250 Betriebe haben Kurzarbeit beantragt, 3.120 davon erhielten eine Bewilligung, berichtete das AMS Burgenland am Dienstag in einer Aussendung.

In Ausland | 10.05.2020 09:45

Schon Anfang April hat die Arbeiterkammer erste Verdachtsfälle eines Missbrauchs der Corona-Kurzarbeit öffentlich gemacht. Am 10. April kündigte Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) Schwerpunktkontrollen der Finanzpolizei bei kurzarbeitenden Betrieben auf Verdachtsbasis an. Nun wurden seit 21. April 460 Übertretungen festgestellt. Wegen etwaigen Kurzarbeitsmissbrauchs wurden 31 Personen angezeigt.

In Ausland | 10.05.2020 09:24

Schon Anfang April hat die Arbeiterkammer erste Verdachtsfälle eines Missbrauchs der Corona-Kurzarbeit öffentlich gemacht. Am 10. April kündigte Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) Schwerpunktkontrollen der Finanzpolizei bei kurzarbeitenden Betrieben auf Verdachtsbasis an.