Schlagworte für Langlauf

Schlagwort Langlauf

In Ausland | 03.03.2019 10:51

ÖSV-Langlauf- und Biathlon-Chef Markus Gandler bereitet eine Klage gegen den während der Olympischen Spiele 2014 des Dopings überführten Göstlinger Langläufer Johannes Dürr vor. Dies kündigte er in der Ö3-Sendung "Frühstück bei mir" an.

In Ausland | 01.03.2019 12:39

Österreichs Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) hat am Freitag die zwei unter Doping-Verdacht stehenden Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf vorläufig suspendiert. Der Internationale Ski-Verband (FIS) tat dies für die ebenfalls in die Blutdopingcausa verwickelten Ausländer Karel Tammjärv, Andreas Veerpalu (beide EST) und Alexei Poltoranin (KAZ).

In Ausland | 01.03.2019 11:36

Zwei Tage nach dem Doping-Erdbeben bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld wartet der Sport auf neue Ergebnisse der Ermittler. Wichtige Details zum mutmaßlichen Doping-Netzwerk könnten neben den Aussagen des festgenommenen Sportarztes Mark S. die Auswertungen der in Erfurt sichergestellten Blutbeutel liefern.

In Ausland | 01.03.2019 10:59

Ein mit der Anti-Doping-Razzia in Seefeld in Tirol betrauter Ermittler soll ein Video unerlaubterweise weitergegeben haben, das bei der Amtshandlung erstellt wurde. Auf dem wenige Sekunden dauernden Film, das von Medien verbreitet wurde, ist Langläufer Max Hauke beim Eigenblutdoping zu sehen. Er hatte die Blutinfusion noch im Arm und wurde im Zuge des Einsatzes scheinbar auf frischer Tat ertappt.

In Ausland | 01.03.2019 09:12

Der durch seine Aussagen als Auslöser für die Doping-Razzien in Seefeld und Erfurt geltende Johannes Dürr hat sich dagegen verwehrt, Max Hauke und Dominik Baldauf verraten zu haben.

In Ausland | 28.02.2019 14:14

Den fünf Sportlern, die am Mittwoch im Zuge einer Anti-Doping-Razzia gegen ein international agierendes Netzwerk in Seefeld in Tirol festgenommen worden waren, drohen bis zu drei Jahre Haft.

In Ausland | 28.02.2019 08:54

Johannes Dürr hat mit seinen Angaben gegenüber der Staatsanwaltschaft dazu beigetragen, dass ein internationales Blutdopingnetzwerk aufgeflogen ist. Seine öffentlichen Aussagen über das Dopingsystem im Spitzensport in Interviews und einer TV-Dokumentation sollen eine breite Diskussion anstoßen, weil das Thema derzeit "totgeschwiegen wird", sagte Dürr in einem aktuellen ARD-Beitrag.

In Ausland | 26.02.2019 16:18

Langläuferin Theresa Stadlober hat den 10-km-Bewerb bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld am Dienstag als Achte beendet.

In Ausland | 25.02.2019 13:50

Langläuferin Teresa Stadlober kann nach überstandener Verkühlung am Dienstag im 10-km-Klassikrennen an den Start gehen. Die Erwartungen für ihren ersten Bewerb bei der Heim-WM sind aber gering. Sie sehe das Rennen als Aufwärmen für den abschließenden Skating-Massenstart über 30 km am Samstag, sagte die Salzburgerin nach bestandenem Fitnesstest im Training am Montag.

In Ausland | 23.02.2019 13:52

Sjur Röthe hat am Samstag den Skiathlon über je 15 km Skating und klassisch bei den Nordischen Weltmeisterschaften in Seefeld gewonnen. Der Norweger siegte nach 1:10:21,8 Stunden und 30 Kilometern im Zielsprint vor dem Russen Alexander Bolschunow (+0,1 Sek.) und seinem Landsmann Martin Johnsrud Sundby (0,7). Es war bereits das vierte WM-Gold bzw. das achte Edelmetall für Norwegen bei dieser WM.

In Ausland | 23.02.2019 11:53

Therese Johaug hat am Samstag wie erwartet den Skiathlon über je 7,5 km Skating und klassisch bei den Nordischen Weltmeisterschaften in Seefeld gewonnen. Die Norwegerin siegte nach 15 km in 36:54,5 Minuten vor ihrer Landsfrau Ingvild Flugstad Östberg (+57,6 Sek.) und der Russin Natalja Neprjajewa (58,7). Es ist bereits die achte WM-Goldmedaille für Johaug.