Schlagworte für Langlauf

Schlagwort Langlauf

In Ausland | 28.12.2017 08:00

Die bisherigen Saisonleistungen von Teresa Stadlober lassen auf einen Spitzenplatz bei der Tour de Ski hoffen. Die 24-Jährige hat in diesem Langlauf-Weltcupwinter bereits mehrere Top-Sechs-Resultate geschafft. Die am Samstag in Lenzerheide beginnende Tour enthält zwar zwei von Distanzspezialistin Stadlober ungeliebte Sprints, aber dafür keine 5-Kilometer-Rennen mehr.

In Ausland | 17.12.2017 12:12

Langläuferin Teresa Stadlober hat im letzten Weltcuprennen vor der Weihnachtspause ein weiteres Top-Ten-Ergebnis geschafft. Die 24-Jährige belegte am Sonntag in Toblach in der Klassik-Verfolgung Rang zehn. Die Radstädterin war mit fünf Ergebnissen unter den besten sechs ausgezeichnet in den Olympiawinter gestartet, der ab 30. Dezember mit der Tour de Ski den ersten Höhepunkt bereithält.

In Ausland | 10.12.2017 13:51

Langläuferin Teresa Stadlober hat auch in Davos im Weltcup-Spitzenfeld mitgemischt. Die Salzburgerin sicherte sich am Sonntag im Skatingrennen über 10 Kilometer im Einzelstartmodus Platz fünf. Die 24-Jährige ließ unter anderem die Gesamtführende Charlotte Kalla (SWE/8.) und Rekordweltmeisterin Marit Björgen (NOR/9.) deutlich hinter sich. Der Sieg ging an die Norwegerin Ingvild Flugstad Östberg.

In Ausland | 28.11.2017 15:55

Erstmals hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) eine der lebenslangen Sperren im russischen Dopingskandal begründet. Aussagen und kriminaltechnische Untersuchungen gegen den Langläufer Alexander Legkow, den Goldmedaillengewinner von 2014 in Sotschi, ergaben für das IOC eine erdrückende Beweislast.

In Ausland | 25.11.2017 12:52

Teresa Stadlober hat beim Auftakt des Skilanglauf-Weltcups einen Spitzenplatz erreicht. Die Salzburgerin landete am Samstag in Ruka im 10-km-Rennen in der klassischen Technik auf dem fünften Rang, 36,4 Sekunden hinter dem norwegischen Superstar Marit Björgen. Ihren ersten Podestplatz verpasste Stadlober um 18,6 Sekunden.

In Ausland | 23.11.2017 16:43

Der Internationale Skiverband (FIS) wird jene vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) wegen Dopingvergehen mit lebenslangen Olympiasperren belegten sechs russischen Langläufer vorerst in FIS-Bewerben, einschließlich Weltcup, starten lassen.

In Ausland | 09.11.2017 14:50

Das Internationale Olympische Komitee hat wegen Dopingvergehen bei den Winterspielen 2014 vier weitere russische Langläufer disqualifiziert und lebenslang für Olympia gesperrt. Laut übereinstimmende russischen Medienberichten vom Donnerstag sind dies Silbermedaillengewinner Maxim Wylegschanin, Alexey Petjuchow, Julia Iwanova und Jewgenia Schapowalowa.

In Ausland | 12.03.2017 14:17

Marit Björgen hat ihre Vormachtstellung im Ski-Langlauf einmal mehr unter Beweis gestellt. Die 18-fache Weltmeisterin, die zuletzt allein in Lahti vier Mal WM-Gold geholt hatte, gewann am Sonntag die 30 km klassisch beim Weltcup im nordischen "Mekka" auf dem Holmenkollen in überlegener Manier. Nicht weniger als 2:05,8 Minuten Rückstand wies die zweitplatzierte Finnin Krista Pärmäkoski bereits auf.

In Ausland | 05.03.2017 15:47

Alex Harvey hat den letzten Bewerb der 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften gewonnen und damit Kanada das erste Einzel-Langlauf-Gold der Geschichte beschert.