Schlagworte für Leichenfund

Schlagwort Leichenfund

In Ausland | 18.08.2019 13:18

In einer Marktgemeinde im Bezirk Tulln ist Sonntagvormittag ein älteres Ehepaar mit Schussverletzungen aufgefunden worden. Die Frau war bereits tot, ihr Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus St. Pölten geflogen, bestätigte die Polizei Medienberichte.

In Ausland | 16.08.2019 13:12

Im Fall eines am Dienstagabend auf einem Campingplatz in Neusiedl bei Pernitz in Waidmannsfeld (Bezirk Wiener Neustadt) tot aufgefundenen 54-Jährigen wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft gegen die Ehefrau des Mannes ermittelt.

In Ausland | 05.07.2019 08:27

Ein Anrainer einer Wohnhausanlage in der Neufeldgasse machte am Mittwochabend eine schreckliche Entdeckung: Im Gang lag der leblose Körper eines jungen Mannes.

In Ausland | 21.06.2019 09:25

Nach dem Fund einer toten Frau am Dienstag in einem Haus in Neustadtl im Bezirk Amstetten hat die Staatsanwaltschaft St. Pölten Ermittlungen wegen Quälens oder Vernachlässigens wehrloser Personen aufgenommen.

In Ausland | 24.05.2019 09:16

Um 10.35 Uhr schlug ein Mann am Donnerstagvormittag bei der Polizei Alarm. Er hatte im Bereich der Einmündung des Ennskanals in die Donau (Gemeinde St. Pantaleon/Erla) eine leblose Person im Wasser des Flusses entdeckt. Sie trieb etwa fünfzehn Meter vom Ufer entfernt dahin.

In Ausland | 11.12.2018 14:08

Nach dem Fund eines toten Babys in Weikendorf (Bezirk Gänserndorf) wird die Staatsanwaltschaft Korneuburg keine Beschwerde gegen die Enthaftung der Mutter einlegen.

In Ausland | 08.12.2018 11:29

Nach dem Fund des toten Säuglings in einem Gebüsch in Tallesbrunn in der Marktgemeinde Weikendorf (Bezirk Gänserndorf) hat die Staatsanwaltschaft Korneuburg die Untersuchungshaft gegen die Mutter beantragt. Das teilte Sprecher Friedrich Köhl am Samstag mit. Über den Antrag soll im Laufe des Wochenendes entschieden werden.

In Ausland | 07.12.2018 18:50

Wie die NÖN aus gesicherter Quelle erfuhr, wurde am Donnerstag in Tallesbrunn in der Marktgemeinde Weikendorf eine Babyleiche aufgefunden. Am Freitag konnte die Mutter des Säuglings ausgeforscht werden. Sie gab an, das von ihr für tot gehaltene Baby in einem Gebüsch abgelegt zu haben.

Mattersburg | 27.11.2018 08:56

In einem abgelegenen Haus im burgenländischen Sieggraben (Bezirk Mattersburg) ist eine stark verweste Leiche gefunden worden.