Schlagworte für Literatur

Schlagwort Literatur

In Ausland | 17.09.2019 10:31

Mit Raphaela Edelbauer ("Das flüssige Land") und Tonio Schachinger ("Nicht wie ihr") haben es zwei junge Autoren aus Österreich auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019 geschafft. Ebenfalls nominiert sind Norbert Scheuer ("Winterbienen"), Sasa Stanisic ("Herkunft"), Jackie Thomae ("Brüder") und Miku Sophie Kühmel ("Kintsugi") aus Deutschland.

In Ausland | 04.09.2019 10:21

Die Autorinnen Raphaela Edelbauer und Marlene Streeruwitz haben Chancen auf ein außerordentliches Double. Sie sind mit ihren neuen Romanen nicht nur für den Deutschen Buchpreis, sondern auch für den Österreichischen Buchpreis nominiert.

In Ausland | 03.09.2019 13:15

Österreichs erfolgreichste Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Vorjahr verstorben - nun werden aber nicht nur ihre Bücher an ihr Wirken erinnern, sondern auch ein Straßenzug in Wien. In Floridsdorf gibt es künftig eine "Christine-Nöstlinger-Gasse", gab Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) am Dienstag bekannt.

In Ausland | 06.08.2019 19:20

Die Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison ist tot. Morrison, die als eine der wichtigsten afroamerikanischen Schriftstellerinnen gilt, starb am Montagabend im Alter von 88 Jahren, wie ihr Sprecher Paul Bogaards am Dienstag bestätigte. Morrison wurde mit ihren Werken, in denen sie den Rassismus in den USA anklagte, zum "Gewissen Amerikas", ihre Werke verkauften sich millionenfach.

In Ausland | 26.07.2019 16:44

Der französische Romancier, Lyriker und Essayist Michel Houellebecq hat am Freitag den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2019 in der Stadt Salzburg erhalten. Kulturminister Alexander Schallenberg hat den mit 25.000 Euro dotierten Preis im Solitär der Universität Mozarteum an den Schriftsteller überreicht. Die Laudatio hielt Literaturkritikerin Daniela Strigl.

In Ausland | 23.07.2019 16:04

Der Lyriker, Essayist und Literaturkritiker Peter Hamm ist tot. Er sei am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben, teilte am Dienstag der Carl Hanser Verlag in München mit, bei dem unter anderem Hamms Essay-Band "Pessoas Traum" erschienen war. Der gebürtige Münchner hatte schon mit 17 Jahren Gedichte veröffentlicht.

In Ausland | 09.07.2019 09:43

Der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss bekommt den Georg-Büchner-Preis 2019. Das teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Dienstag in Darmstadt mit.

In Ausland | 30.06.2019 11:26

Die in Salzburg lebende österreichische Autorin Birgit Birnbacher (33) ist am Sonntag im ORF-Theater Klagenfurt mit dem 43. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden.

In Ausland | 27.06.2019 15:14

Den ersten Tag des Wettlesens um den 43. Ingeborg-Bachmann-Preis hat am Donnerstagvormittag die deutsche Autorin Katharina Schultens eröffnet. Die 39-jährige Lyrikerin entführt in ihrem Romanauszug "Urmünder" ans Ende des 22. Jahrhunderts. Alternierend treffen dabei "laufende Aufzeichnungen der Gärtnerin Habekos" aus dem Jahr 2184 auf Berichte aus dem Jahr 2196.

In Ausland | 23.05.2019 14:30

Judith Kerr ist tot. Die berühmte Kinderbuchautorin und Illustratorin sei im Alter von 95 Jahren gestorben, teilte ihr Verlag in Großbritannien, Harper Collins, am Donnerstag mit. Weltweit verkaufte sie neun Millionen Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Die leidenschaftliche Künstlerin und Autorin schrieb bis ins hohe Alter.

Gesund leben | 15.05.2019 13:16

Die Arbeitswelt verändert sich permanent: Großraumbüros, digitale Verfügbarkeit, längere Arbeitszeiten, steigende Arbeitsverdichtung. Österreich und Deutschland weisen die höchste Arbeitsintensität in der EU auf. Zeit zum Verschnaufen und Kraft tanken bleibt da kaum. Businesscoach Brigitte Zadrobilek sieht Führungskräfte in der Pflicht, hier mit gutem Beispiel voran zu gehen.