Schlagworte für Literatur

Schlagwort Literatur

In Ausland | 23.05.2019 14:30

Judith Kerr ist tot. Die berühmte Kinderbuchautorin und Illustratorin sei im Alter von 95 Jahren gestorben, teilte ihr Verlag in Großbritannien, Harper Collins, am Donnerstag mit. Weltweit verkaufte sie neun Millionen Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Die leidenschaftliche Künstlerin und Autorin schrieb bis ins hohe Alter.

Gesund leben | 15.05.2019 13:16

Die Arbeitswelt verändert sich permanent: Großraumbüros, digitale Verfügbarkeit, längere Arbeitszeiten, steigende Arbeitsverdichtung. Österreich und Deutschland weisen die höchste Arbeitsintensität in der EU auf. Zeit zum Verschnaufen und Kraft tanken bleibt da kaum. Businesscoach Brigitte Zadrobilek sieht Führungskräfte in der Pflicht, hier mit gutem Beispiel voran zu gehen.

In Ausland | 27.03.2019 12:44

Die Architektur bezeichnete er als "Knochenarbeit", Literatur war sein Vergnügen. Reüssiert hat Friedrich Achleitner aber in beiden Metiers. Der Doyen der österreichischen Architekturkritik und Hauptvertreter der "Konkreten Poesie" verstarb am heutigen Mittwoch mit 88 Jahren.

In Ausland | 03.03.2019 15:22

"Universaldilettant" lautete eine von Werner Schneyder oft gebrauchte Eigendefinition. Schließlich hat er nicht nur als Sänger, Boxkommentator oder Werbetexter, sondern auch als Dramaturg oder Essayist gearbeitet. Der als einer der wichtigsten Kabarettisten und politischen Kommentatoren des Landes geltende Künstler ist am Samstagnachmittag in seiner Wiener Wohnung im Alter von 82 Jahren gestorben.

In Ausland | 26.02.2019 10:42

Carolin Bauer ist ihr neuer Name. Sie muss noch lernen, auf ihn zu reagieren. Ihr alter Name liegt begraben mit der Frau, die sie noch vor einem Jahr war: Polizeispitzel in einer der brutalsten Banden des organisierten Verbrechens in Frankfurt, aufgeflogen, ermordet, beerdigt, offiziell tot. Inoffiziell überleben durfte nur Carolin Bauer, die in einer Blumenhandlung am Zentralfriedhof arbeitet.

Kultur Festivals | 20.02.2019 14:40

„In unbehaglichen Situationen lass dir nichts anmerken und denk dir einfach die ganze Zeit: ,Ich liebe dich, ich liebe dich, ich liebe dich.’ Egal wer da ist. Du wirst dich wundern, wie das sofort alles verändert.“ Das ist einer der Tricks, die in Thomas Brezinas neuem Buch „Die Freude Notfall Apotheke“ zu finden sind.

In Ausland | 07.02.2019 16:20

Junge trifft Mädchen. Es gibt Schwierigkeiten. Und am Ende kriegen sie sich. Dieses Strickmuster ist ebenso schlicht wie erfolgreich - und kaum jemand beherrschte es wie Rosamunde Pilcher. Dutzende Male hat die Britin diese Geschichte immer wieder neu erzählt. Nun starb die Meisterin der Schicksalsschläge und des vorhersehbaren Happy End im Alter von 94 Jahren.

In Ausland | 07.02.2019 11:25

Auch die zweite Ausgabe des 2018 erstmals verliehenen Wortmeldungen-Literaturpreis geht wieder nach Österreich: Thomas Stangl erhält den mit 35.000 Euro dotierten Preis am 26. Mai in Frankfurt, wie am Donnerstag bekannt wurde. In seiner Erzählung "Die Toten von Zimmer 105" habe er über das Thema Altern in unserer Gesellschaft einen Text geschrieben, "der erschüttert, aber vor allem wachrüttelt".

In Ausland | 05.02.2019 11:13

Die in Berlin lebende österreichische Autorin Eva Menasse erhält den diesjährigen Ludwig-Börne-Preis. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihr von Florian Illies als alleinigem Preisrichter zuerkannt. Der von der Börne-Stiftung vergebene Preis wird am 26. Mai in der Frankfurter Paulskirche überreicht.

In Ausland | 17.01.2019 10:22

Die österreichisch-deutsch-schweizerische Schriftstellerin Zsuzsanna Gahse erhält für ihr Lebenswerk den Schweizer Grand Prix Literatur 2019. Das teilte das Bundesamt für Kultur am Donnerstag mit. Der Preis ist mit 40. 000 Franken (35.495,61 Euro) dotiert und wird am 14. Februar in der Nationalbibliothek in Bern verliehen.