Schlagworte für Luftfahrtunglück

Schlagwort Luftfahrtunglück

In Ausland | 16.09.2020 16:10

Grobe technische Fehler sowie Verheimlichungen und Aufsichtsversagen haben zu den verheerenden Abstürzen von Boeings Krisenflieger 737 Max geführt. Das ist das Fazit des am Mittwoch in Washington veröffentlichten Abschlussberichts eines Untersuchungsausschusses des US-Repräsentantenhauses. Boeing wird eine "Kultur des Verheimlichens" vorgeworfen.

In Ausland | 07.08.2020 19:25

Ein Flugzeugunglück bei starkem Regen in Indien hat mindestens neun Menschen das Leben gekostet. Mindestens 123 Menschen seien verletzt worden, sagte ein Polizist am Flughafen Calicut im Bundesstaat Kerala am Freitag. Die Air-India-Express-Maschine aus Dubai mit rund 190 Menschen an Bord sei bei der Landung über die Landebahn hinausgeschlittert, berichtete ein Sprecher der Zivilluftfahrtbehörde.

In Ausland | 26.07.2020 11:21

Zwei der vier beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Schweiz ums Leben gekommenen Personen stammen aus Tirol. Das bestätigte Peter Guschelbauer, Sprecher des Außenministeriums in Wien, auf APA-Anfrage. Die Angehörigen der 46 und 50 Jahre alten Männer wurden von dem Unglück in Kenntnis gesetzt. Bei den weiteren zwei Opfern handelt es sich um Schweizer im Alter von 50 und 66 Jahren.

In Ausland | 25.07.2020 20:04

Bei einem Absturz eines Kleinflugzeugs in der Schweiz sind zwei Österreicher tödlich verunglückt. Insgesamt kamen bei dem Luftfahrtunglück im Gebirge oberhalb von Blatten im Lötschental um die Mittagszeit vier Personen ums Leben, wie die Kantonspolizei Wallis am Samstagabend mitteilte. Der Unfall ereignete sich im Gebiet der Gletscherspitze. Eine dritte Person hatte den Absturz gemeldet.

In Ausland | 12.07.2020 14:49

Der Iran hat ein falsch ausgerichtetes Radarsystem seiner Flugabwehr für den Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeugs bei Teheran verantwortlich gemacht. Dieser "menschliche Fehler" habe zu dem versehentlichen Abschuss Anfang des Jahres geführt, teilte die zivile iranische Luftfahrtbehörde (CAO) am Samstag mit.

In Ausland | 24.05.2020 07:43

Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan ist der Flugschreiber gefunden worden. Dieser soll nun der Untersuchungskommission übergeben werden, wie ein Sprecher von Pakistan International Airlines (PIA) am Sonntag mitteilte. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums der Provinz Sindh kamen 97 der 99 Insassen bei dem Unglück ums Leben.

In Ausland | 22.05.2020 13:24

Eine Schneise der Verwüstung hat der Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan hinterlassen. Das Flugzeug mit rund 100 Menschen an Bord sei in der Nähe der Stadt Karachi (Karatschi) wenige Minuten vor der Landung abgestürzt, teilte die Luftfahrtbehörde des Landes am Freitag mit. Laut der Airline PIA gab es mindestens 41 Tote, zwei Fluggäste hätten das Unglück überlebt.

In Ausland | 16.05.2020 09:15

Der Pilot des Hubschraubers von US-Basketballstar Kobe Bryant hat vor dem Absturz weder Alkohol getrunken noch Drogen genommen. Das habe die Autopsie des 50-Jährigen ergeben, teilte die Gerichtsmedizin von Los Angeles am Freitag mit. Bei Bryant wurde das Medikament Ritalin gefunden, das vor allem zur Behandlung der sogenannten Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) verordnet wird.

In Ausland | 07.03.2020 10:37

Der Absturz einer Boeing 737 MAX im März 2019 in Äthiopien wurde Insidern zufolge durch die Bauweise des Flugzeuges verursacht. Das gehe aus einem Entwurf des Zwischenberichts zur Absturzursache des Flugs 302 der Ethiopian Airline, bei dem alle 157 Menschen an Bord ums Leben kamen, hervor, wie zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen Reuters gegenüber am Freitag sagten.

In Ausland | 06.02.2020 09:38

Bei einem Flugzeugunglück am Istanbuler Sabiha-Gökcen-Airport sind nach offiziellen Angaben mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 179 Personen wurden verletzt, wie die türkische Regierung in der Nacht auf Donnerstag mitteilte. Die Boeing 737 der türkischen Billigfluggesellschaft Pegasus mit 183 Menschen an Bord war bei starkem Regenfall von der Landebahn abgekommen.

In Ausland | 30.01.2020 06:02

Die Witwe von US-Basketballstar Kobe Bryant hat sich drei Tage nach dem Hubschrauber-Unglück erstmals zu Wort gemeldet. Nach dem plötzlichen Verlust ihres Mannes - "der großartige Vater unserer Kinder" - und ihrer "schönen, süßen Gianna - eine liebevolle, fürsorgliche und wunderbare Tochter", seien sie und ihre drei Töchter "völlig zerstört", schrieb Vanessa Bryant am Mittwochabend auf Instagram.

In Ausland | 29.01.2020 10:27

Das erste Spiel der Philadelphia 76ers in der National Basketball Association (NBA) nach dem Tod von Kobe Bryant stand ganz in dessen Zeichen. Sixers-Star Joel Embiid spielte am Dienstagabend bei seinem Comeback nach neun Spielen Pause wegen einer Fingerblessur mit Bryants langjähriger Trikotnummer 24 und erzielte 24 Punkte beim 115:104-Heimsieg über die Golden State Warriors.

In Ausland | 23.01.2020 10:57

Beim Absturz eines Löschflugzeugs im Brandgebiet in Australien sind am Donnerstag drei an Bord befindliche US-Amerikaner ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei nahe Cooma etwa 100 Kilometer südlich der Hauptstadt Canberra verunglückt, sagte der Feuerwehrchef Shane Fitzsimmons. Zuvor war der Kontakt zu der Maschine abgerissen. Hubschrauber halfen bei der Suche in den Bergen.

In Ausland | 10.01.2020 13:15

Nach dem Flugzeugabsturz mit zwölf Toten in Kasachstan in Zentralasien sehen die Ermittler Vereisungen als mögliche Hauptursache für das Unglück. Die Maschine sei vor dem Start vor zwei Wochen teilweise vereist gewesen, teilten die Behörden am Freitag der kasachischen Staatsagentur Kazinform zufolge in der Hauptstadt Nur-Sultan mit.