Schlagworte für Malerei

Schlagwort Malerei

In Ausland | 07.10.2019 16:03

Die Mona Lisa ist zurück: Kunstliebhaber und Touristen können das weltberühmte Frauengemälde von Leonardo da Vinci seit Montag wieder in seinem angestammten Saal im 1. Stock des Pariser Louvre bewundern, wie die Museumsleitung mitteilt. Für Renovierungsarbeiten hatte die Mona Lisa für gut drei Monate die Räumlichkeiten gewechselt.

In Ausland | 11.06.2019 13:39

Das teuerste Gemälde der Welt - das Leonardo da Vinci zugeschriebene Bild "Salvator Mundi" - könnte sich auf einer Luxusjacht des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman befinden. Das schrieb der Kunsthändler Kenny Schachter am Montag auf der Internetseite "Artnet.com".

In Ausland | 20.12.2018 10:57

Streetart-Künstler Banksy hat mit einem winterlichen Graffiti eine nachdenkliche Weihnachtsbotschaft an einer Garagenwand in Wales hinterlassen. Darauf zu sehen ist ein kleiner Bub mit Schlitten, der mit herausgestreckter Zunge vermeintliche Schneeflocken auffängt. Blickt man um die Ecke, wird klar, dass es sich nicht um Schnee, sondern um einen Ascheregen aus einem brennenden Container handelt.

In Ausland | 06.10.2018 08:22

Ein einst unter den Nationalsozialisten zwangsverkauftes Bild des heimischen Malers Egon Schiele (1890-1918) könnte bei einer Auktion in New York bis zu 18 Millionen Dollar (etwa 15,6 Millionen Euro) einbringen.

In Ausland | 01.10.2018 13:41

Das Kunsthistorische Museum Wien (KHM) zeigt ab Dienstag (2. Oktober) die bis dato größte Werkschau des flämischen Meisters Pieter Bruegel des Älteren. "Wir haben nicht zu hoffen gewagt, beinahe 30 Gemälde und fast die Hälfte der Zeichnungen und Druckgrafiken ausstellen zu können", sagte KHM-Generaldirektorin Sabine Haag am Montag vor Journalisten in Wien.

Oberpullendorf | 08.08.2018 09:00

Der Maler Anton Lehmden, Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus, ist laut " Ö1-Journal um acht" am Dienstag im Alter von 89 Jahren gestorben.

In Ausland | 23.07.2018 17:26

Die Polizei fahndet nach den Gemälden "Blick gegen den Kahlenberg von Grinzing aus" und "Blick gegen die Donau von Grinzing aus" des Malers August Heinrich. Die Bilder sind aus einer Wohnung in Wien-Hietzing verschwunden.

In Ausland | 26.02.2018 16:23

Im Mauritshuis im niederländischen Den Haag hat die bisher größte wissenschaftliche Untersuchung des berühmten Gemäldes "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" von Johannes Vermeer (1632-1675) begonnen. Zwei Wochen lang wird das Gemälde mit den neuesten Techniken und Scannern analysiert.

In Ausland | 13.02.2018 11:59

Eines jener verschwundenen Bilder, um die die Stadt Linz seit Jahren mit den Erben einer Leihgeberin prozessiert, ist nun aufgetaucht. Eine 1977 pensionierte und im Dezember 2017 verstorbene Sekretärin hatte die Zeichnung "Zwei Liegende" widerrechtlich besessen und letztwillig verfügt, sie nach ihrem Tod der Stadt zurückzugeben.

In Ausland | 16.10.2017 12:48

Wie Rubens wurde, was Rubens ist: Das Kunsthistorische Museum wirft in seiner monumentalen Herbstschau einen umfassenden Blick auf die Genese des barocken Malerfürsten. Mit 120 Werken zeichnen die Macher Rubens als Dialogpartner seiner Zeitgenossen und Vorgänger. "Wir können in dieser Ausstellung dem Meister praktisch über die Schulter schauen", so KHM-Generaldirektorin Sabine Haag am Montag.