Schlagworte für Montenegro

Schlagwort Montenegro

In Ausland | 26.03.2019 11:23

Englands Kantersieg gegen Montenegro in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2020 ist am Montag von Rassismus-Auswüchsen überschattet gewesen. Die Spieler der "Three Lions" bekräftigten nach dem 5:1 in Podgorica, von Teilen des Publikums beleidigt worden zu sein. Affenlaute seien zu hören gewesen, berichtete Callum Hudson-Odoi. Opfer der Schmähungen waren auch Danny Rose und Raheem Sterling.

In Ausland | 06.09.2017 13:09

Die österreichische Polizei kann dank nationaler DNA-Treffer Monat für Monat rund 200 offene Straftaten klären. Weitere 100 Fälle monatlich kommen mit Hilfe internationaler DNA-Abgleiche zum Abschluss, berichtete Vincenz Kriegs-Au, Sprecher des Bundeskriminalamts (BK), der APA.

In Ausland | 06.09.2017 13:09

Die österreichische Polizei kann dank nationaler DNA-Treffer Monat für Monat rund 200 offene Straftaten klären. Weitere 100 Fälle monatlich kommen mit Hilfe internationaler DNA-Abgleiche zum Abschluss, berichtete Vincenz Kriegs-Au, Sprecher des Bundeskriminalamts (BK), der APA. Derzeit seien mehr als 212.000 Proben, sprich Mundhöhlenabstriche von Verdächtigen, in der DNA-Datenbank gespeichert.

In Ausland | 19.07.2017 09:06

Von Gestank und dunklen Wolken als Folge von Waldbränden ist die Urlaubsregion um die kroatische Adriastadt Split in der Nacht zum Mittwoch heimgesucht worden. Ursache dafür seien die vielen noch glimmenden Brandnester und die brennende städtische Mülldeponie, berichteten Medien am Mittwoch unter Berufung auf die Behörden.

In Ausland | 18.07.2017 18:55

Die Waldbrand-Situation rund um die Adriametropole Split hat sich am Dienstagabend entspannt. Die Feuer, die in den Vororten der zweitgrößten kroatischen Stadt immer wieder aufflammten, konnten mit Hilfe von Löschflugzeugen unter Kontrolle gebracht werden. Am Abend brannte es nur noch auf dem Berg Mosor, der sich hinter Split erstreckt, wie die Nachrichtenagentur Hina berichtete.

In Ausland | 28.03.2015 12:07

Nach dem Skandal beim EM-Qualifikationsspiel der Österreich-Gruppe G in Montenegro wird Russlands Fußballverband (RFS) Protest bei der UEFA einlegen. Dies kündigte RFS-Chef Nikolai Tolstych nach dem Mitte der zweiten Hälfte abgebrochenen Spiel am Freitagabend in Podgorica in einem russischen TV-Interview an.

In Ausland | 09.09.2014 10:33

Russland und Montenegro sind am Montag in der Österreich-Gruppe G mit den erwarteten Favoritensiegen in die Fußball-EM-Qualifikation gestartet.

Sportmix | 04.07.2011 15:19

Der FK Austria Wien wird sein Hinspiel zur zweiten Quali-Runde der Fußball-Europa-League gegen RK Rudar Pljevlja am 14. Juli (18.00 Uhr) wahrscheinlich nicht im Ersatzort Niksic, sondern in Podgorica austragen.