Schlagworte für Museen

Schlagwort Museen

In Ausland | 30.03.2019 11:08

Der seit dem Jahr 1999 amtierende Albertina-Chef bleibt im Amt. Wie allgemein erwartet hat Kulturminister Gernot Blümel (ÖVP) am Samstag Klaus Albrecht Schröder als Generaldirektor des von dem Kunsthistoriker und Kulturmanager grundlegend reformierten Museums wiederbestellt.

In Ausland | 11.03.2019 13:40

Sein Vater, sagt Christopher Rothko, fühle sich "hier recht wohl in diesen Galerien". Das Kunsthistorische Museum (KHM) zeigt ab Dienstag die erste Mark Rothko-Retrospektive in Österreich. Seine abstrakten Farbflächen sind Ikonen der US-Malerei, verweigern sich der Deutung, und enthalten doch ein klares "Echo" der Kulturgeschichte, wie am Montag bei einer Pressekonferenz betont wurde.

In Ausland | 07.03.2019 15:03

Er hängt jetzt direkt zwischen den Alten Meistern: Mit seinem während einer Kunstauktion geschredderten Bild "Girl with Balloon" hat es der britische Street-Art-Künstler Banksy endgültig ins Museum geschafft. Seit Donnerstag ist sein Werk in der Staatsgalerie in Stuttgart zu sehen.

In Ausland | 19.02.2019 16:10

Mit über 55 Millionen Besuchern und Einnahmen in Höhe von 229 Millionen Euro wird 2018 als goldenes Jahr für die italienischen Museen in Erinnerung bleiben. Die Besucherzahl ist um 9,6 Prozent gegenüber dem ohnehin schon positiven Jahr 2017 gestiegen, wie aus Angaben des Kulturministeriums in Rom hervorgeht. Dies entspreche fünf Millionen Besucher mehr gegenüber 2017.

In Ausland | 15.02.2019 13:48

Alte Bekannte in neuem Umfeld: Da sind sie, Rubens' Töchterchen Clara Serena und seine "Venus vor dem Spiegel", die kleine Prinzessin Marie Franziska von Liechtenstein, von Amerling liebevoll im Schlaf gemalt, und der waldtierische Menschenkopf des Arcimboldo. In der Wiener Albertina wird ab Samstag eine "Blütenlese" der Sammlung Liechtenstein gezeigt.

In Ausland | 06.02.2019 11:12

Geldsegen für das New Yorker Museum of Modern Art (MoMA): Die Industriellen-Familie Rockefeller lässt dem weltbekannten Kunstmuseum eine Spende von 200 Millionen Dollar (175 Millionen Euro) zukommen, wie am Dienstag (Ortszeit) mitgeteilt wurde.

In Ausland | 04.02.2019 13:40

Dass das Wien Museum am Montag geschlossen bleibt, ist an sich nichts Ungewöhnliches. Am ersten Tag der Woche hat das Haus am Karlsplatz immer seinen "Ruhetag". Diesmal wird es aber Jahre dauern, bis im Haerdtl-Bau wieder Besucher empfangen werden. Denn mit dem heutigen Tag hat die Schließzeit begonnen, die aufgrund des groß angelegten Umbaus nötig ist. Nun werden Tausende Objekte eingepackt.

In Ausland | 14.01.2019 16:55

Mit 408.000 Besuchern ist die heute, Montag, früh zu Ende gegangene Bruegel-Schau des Kunsthistorischen Museums die erfolgreichste Ausstellung in der Geschichte des Hauses. Wesentlicher Erfolgsfaktor sei die "fundierte Erforschung der hauseigenen Bestände" gewesen, so Generaldirektorin Sabine Haag in einer Aussendung.

In Ausland | 14.01.2019 11:53

Um 1 Uhr früh ist am Montag die große Bruegel-Retrospektive im Kunsthistorischen Museum Wien (KHM) zu Ende gegangen. Die "Once in a lifetime"-Schau wird insbesondere auch in Russland in Erinnerung bleiben: In den vergangenen Jahrzehnten hat es keine Ausstellung außerhalb Russlands gegeben, die in einem ähnlichen Ausmaß das russische Kunstpublikum begeistert und erfolgreich angezogen hat.

In Ausland | 09.01.2019 06:49

Die Uffizienmuseen in Florenz melden für das vergangene Jahr einen Besucherrekord. "2018 ist sehr gut gelaufen. Wir haben zum ersten Mal in den Uffizien insgesamt, die ja auch den Palazzo Pitti und den Boboli-Garten umfassen, mehr als vier Millionen Besucher gehabt", sagte der deutsche Museumsdirektor Eike Schmidt.