Schlagworte für Museen

Schlagwort Museen

In Ausland | 09.08.2020 13:21

Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder bekräftigt seine Forderung nach einer Erhöhung der Basisdotierung für sein Haus. Es brauche "einen gerechten Verteilungsschlüssel", sagte er im Interview mit dem "Kurier". Wenn die Regierung bei der Budgetrede im Herbst nicht ausreichend hohe Mittel für 2021 in Aussicht stelle, müsse er Mitarbeiter kündigen.

In Ausland | 08.08.2020 14:01

Seit Anfang Juli haben so gut wie alle heimischen Museen wieder geöffnet, zuletzt kamen große Standorte wie das Obere Belvedere oder das Weltmuseum hinzu, während andere Häuser schon Mitte Mai ihre Tore geöffnet hatten. Zwar sind die Besucherzahlen seit der Wiedereröffnung gestiegen, ein Blick auf die Auslastungszahlen zeichnet jedoch nach wie vor ein düsteres Bild.

In Ausland | 06.08.2020 13:00

Zahlreiche große Museen setzen ab sofort wieder auf Maskenpflicht für ihre Besucher. Diese war zwar mit 15. Juni - analog zu anderen Bereichen - offiziell gefallen, nun hat man sich auf Führungsebene dazu entschlossen, sie wieder einzuführen. Dies sei dem erhöhten Besucherstrom sowie dem Anstieg der Infektionszahlen geschuldet, bestätigte eine Sprecherin der Albertina gegenüber der APA.

In Ausland | 26.07.2020 08:00

In den vergangenen Tagen gab es international besorgniserregende Nachrichten aus dem Museumsbereich: So ist laut einer Umfrage jedes dritte US-Museum Corona bedingt von einer dauerhaften Schließung gefährdet, in den Niederlanden fürchten 100 Häuser das Aus. In Österreich ist die Lage (noch) nicht so prekär, wie eine APA-Anfrage beim Museumsbund Österreich zeigt.

In Ausland | 23.07.2020 14:15

Wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie fürchten viele Museen in den USA, dauerhaft schließen zu müssen. In einer Umfrage des US-Museumsverbands AAM hat jedes dritte Museum angegeben, dass ein deutliches Risiko bestehe, im kommenden Herbst endgültig schließen zu müssen, oder dass es unklar sei, ob das Museum überlebe. Mehr als 750 Museumsdirektoren wurden dafür befragt.

In Ausland | 11.07.2020 14:20

Griechenland hat die Umwandlung des Museums der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee verurteilt und mit Konsequenzen gedroht. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan habe einen "historischen Fehler begangen", erklärte der griechische Regierungssprecher Stelios Petsas am Samstag. Auf diese Beleidigung der christlichen Welt müsse es eine entsprechende Antwort geben.

In Ausland | 30.06.2020 11:46

Zu den Museen, die am 1. Juli nach der Corona-Schließung wieder öffnen, gehört auch das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) am Wiener Heldenplatz. Das Haus hat die Schließzeit genützt, um die Hauptausstellung inhaltlich und räumlich umzugestalten. Als erster Besucher besichtigte Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit seiner Frau Doris Schmidauer die runderneuerte Schau.

In Ausland | 29.06.2020 13:43

Am 1. Juli öffnet das Obere Belvedere seine Tore wieder für Besucher. Nachdem die Rechenmodelle von einem 80-prozentigen Rückgang beim touristischen Publikum ausgehen, konzentriert man sich auf heimische Kunstinteressierte und verspricht für den kommenden Sommer "so viel Platz wie noch nie". Im Oberen Belvedere lockt man mit einem 4-Euro-Online-Tagesticket, lockerer Hängung und neuen Bildern.

In Ausland | 26.05.2020 12:00

Elf Wochen lang lag die "Albertina modern" im Dornröschenschlaf, ab Mittwoch stehen die 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche am Karlsplatz nun später als geplant für Besucher offen - ohne große Eröffnung, die im März aufgrund der Coronakrise ausfallen musste. Immerhin ist der Titel der ersten Ausstellung jetzt um eine weitere Bedeutung reicher, lautet er doch "The Beginning".

In Ausland | 16.05.2020 13:28

Ein internationales Forscherteam hat wichtige Erkenntnisse zum Erhalt von Edvard Munchs schwer zu konservierendem Kunstwerk "Der Schrei" gewonnen. Feuchtigkeit und Chlor-Verbindungen seien Schlüsselfaktoren für die Schädigung des Ölgemäldes, heißt es im Fachmagazin "Science Advances". Sie seien bedeutend für die Oxidation der Cadmiumsulfid-Pigmente, auf denen viele Farben des Werkes basierten.