Schlagworte für Natur

Schlagwort Natur

Haus Garten | 24.10.2020 04:36

Ziergräser veredeln große und kleine Gärten. Duftige Weichzeichner und hohe Federbüsche akzentuieren und bereichern das eigene Grün.

In Ausland | 15.09.2020 13:58

Wenig Gegenliebe hat der Plan von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) für ein Pfand auf Einwegflaschen von der Wirtschaft und dem Regierungspartner ÖVP erfahren. Dafür berichtete die Ministerin am Dienstag von "außergewöhnlich vielen positiven Rückmeldungen aus der Bevölkerung". Europaweit sind derartige Pfandsysteme stark im Kommen.

Politik | 15.09.2020 12:31

Burgenlands sechs Naturparke stimmen ihre Managementpläne aufeinander ab. Dazu wurde für die kommenden zehn Jahre eine "Rahmenstrategie 2030" erarbeitet, teilte Landeshauptmannstellvertreterin Astrid Eisenkopf (SPÖ) am Dienstag in Eisenstadt mit. Ziel sei es, die Naturparke als Modellregionen für nachhaltige Entwicklung zu etablieren.

In Ausland | 10.08.2020 14:19

Das Wandern ist des Bundespräsidenten Lust: Alexander Van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer sind am Montag mit Vertretern des Verbandes alpiner Vereine Österreichs (VAVÖ) durch die Mürzsteger Alpen gestreift.

Eisenstadt | 01.06.2020 12:29

In Eisenstadt ist der 2011 eingerichtete Walderlebnispfad komplett renoviert worden. 13 neue Stationen warten auf Besucher. Die Tour, auf der in etwa eineinhalb Stunden das Ökosystem Wald mit all seinen Lebewesen erläutert wird, soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch zum Ausprobieren einladen, hieß es am Montag in einer Aussendung.

Tierecke | 29.04.2020 12:16

Regenwürmer sind sogenannte Wenigborster aus dem Stamm der Ringelwürmer. Diese zwei zoologischen Begriffe lassen schon ihre Fortbewegungsmöglichkeiten erahnen.

Tierecke | 15.04.2020 14:42

Nach dem gegenwärtigen Stand der Wissenschaft können sich Vögel nicht mit dem neuen Corona-Virus infizieren. Sie kommen dementsprechend auch nicht als Überträger der Krankheit in Frage.

In Ausland | 14.04.2020 19:22

Im Schatten der Covid-19-Pandemie ist die Abholzung in Amazonien im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 50 Prozent gestiegen. Darauf deuten brasilianischen Medienberichten zufolge die vorläufigen Zahlen des Nationalen Instituts für Weltraumforschung (Inpe) für die ersten drei Monate dieses Jahres hin. Das Inpe wertet Satellitenbilder aus, um Abholzung und Brandrodung zu erfassen.

Haus Garten | 10.04.2020 12:45

Bäume beherbergen komplexe Lebensgemeinschaften: Blattwerk, Blüten, Früchte, Äste, Rinde und auch der Wurzelraum sind vielfältigste Strukturen, die der heimischen Tierwelt Lebensraum und Nahrung bieten. Bäume haben einen unschätzbaren Wert für die Biodiversität.

In Ausland | 07.01.2020 10:37

Nun ist das Ende der Weihnachtszeit wohl endgültig besiegelt: Am Dienstagvormittag ist der Christbaum am Rathausplatz gefällt worden. Nachdem er transportfähig gemacht wurde, wird der hölzerne 32 Meter hohe Riese seinen letzten Weg antreten - in die Müllverbrennungsanlage Pfaffenau. Dort wird er verwertet.

In Ausland | 01.10.2019 12:19

In der Antarktis ist ein riesiger Eisberg mit einer Fläche von rund 1.600 Quadratkilometern abgebrochen - etwa so groß wie das Stadtgebiet von London. Die Eismasse zwischen den australischen Forschungsstationen Davis und Mawson löste sich Mitte vergangener Woche, wie die australische Antarktis-Agentur AAD am Dienstag mitteilte.

In Ausland | 21.09.2019 13:14

Bei gemeinsamen Aufräumaktionen zum weltweiten "Cleanup Day" haben tausende Umweltaktivisten in Asien und Australien Müll an Stränden, Flüssen und in Städten eingesammelt.

In Ausland | 28.05.2019 14:30

Geld wächst bekanntlich nicht auf dem Bäumen - sondern es ist vielmehr umgekehrt: Vor allem in der Stadt verursacht die Pflanzung und Pflege der Schattenspender einen nicht unbeträchtlichen finanziellen Aufwand. Wien hat nun eigens ein Sonderbudget verabschiedet, um neue Bäume im wahrsten Sinn des Wortes auf den Weg zu bringen.