Schlagworte für Niederösterreich

Schlagwort Niederösterreich

In Ausland | 19.05.2019 20:41

Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) hat am Sonntag zu den Aussagen im Ibiza-Video erklärt: "Das ist eine Grenzüberschreitung, die einfach fatal und nicht zu akzeptieren ist." Außerdem sagte sie zum ORF NÖ: "Die Vorkommnisse auf Bundesebene belasten selbstverständlich auch die Zusammenarbeit auf Landesebene." Die FPÖ stellt wegen des Proporzes ein Landesregierungsmitglied.

In Ausland | 14.05.2019 14:58

Das Industriegebiet Hagenbrunn im Gemeindegebiet von Gerasdorf bei Wien (Bezirk Korneuburg) ist Dienstagfrüh Schauplatz eines Überfalls auf einen Taxilenker gewesen.

Neusiedl | 13.05.2019 16:38

Nach der Diversion für einen Unteroffizier am Montag in einem Prozess um einem Bootsunfall auf der Donau bei Hainburg (Bezirk Bruck an der Leitha) hat das Bundesheer ein Disziplinarverfahren gegen den 33-Jährigen eingeleitet.

In Ausland | 13.05.2019 13:59

"Zehn Gebote der Zuwanderung" für Asylwerber in der Grundversorgung sind vom niederösterreichischen FPÖ-Landesrat Gottfried Waldhäusl am Montag vorgestellt worden. So wird unter anderem "Dankbarkeit" gegenüber Österreich gefordert. Konsequenzen bei Nichtbefolgung gibt es nicht. ÖVP, SPÖ sowie die NEOS reagierten kritisch auf den Dekalog.

In Ausland | 13.05.2019 13:07

Nach einem Unfall mit einem Bundesheerboot auf der Donau bei Hainburg hat ein Soldat am Montag am Bezirksgericht Bruck an der Leitha Diversion erhalten. Dem 33-Jährigen, der das Wasserfahrzeug gesteuert hatte, sei "keine schwere Schuld" nachzuweisen, sagte die Richterin. Der Unteroffizier muss eine Geldstrafe von 3.400 Euro und die Verfahrenkosten zahlen, dann wird das Verfahren eingestellt.

In Ausland | 13.05.2019 05:25

Nach dem Unfall mit einem Pionierboot am 1. September 2018 auf der Donau bei Hainburg steht ein Unteroffizier des Bundesheeres am Montag vor dem Bezirksgericht Bruck an der Leitha. Der Angeklagte wird sich laut seinem Rechtsanwalt schuldig zum Vorwurf der fahrlässigen Gemeingefährdung bekennen. Zwei Frauen im Alter von 18 und 22 Jahren mussten reanimiert werden.

In Ausland | 09.05.2019 07:46

Eine Sattelschlepper-Kollision auf der Westautobahn (A1) bei Böheimkirchen (Bezirk St. Pölten-Land) hat in der Nacht auf Donnerstag zwei Verletzte gefordert. Ein 49-jähriger Lenker und sein Mitfahrer wurden ins Spital gebracht. Die A1 war laut Exekutive Richtung Linz stundenlang gesperrt. Als die Polizei die Ableitung von der Autobahn absicherte, prallte ein Kleinbuslenker gegen den Streifenwagen.

In Ausland | 08.05.2019 05:00

Nach einem Bundesheerboot-Unfall mit zwei schwerverletzten Frauen im September 2018 muss sich der Steuermann am kommenden Montag vor dem Bezirksgericht Bruck an der Leitha verantworten. Der Unteroffizier ist wegen fahrlässiger Gemeingefährdung angeklagt. 14 Zeugen sind zum Prozess geladen, auch ein Sachverständigengutachten soll erörtert werden.

In Ausland | 07.05.2019 16:02

Nachdem beim Bau des Semmering-Basistunnels Gestein und Schlamm in einer der beiden Röhren eingebrochen waren, hat etwa 100 Meter darüber in Gloggnitz im Bezirk Neunkirchen die Erdoberfläche nachgegeben.

Ausflug Reise | 06.05.2019 15:45

Das "Austrian Airfest" auf dem Flugplatz Vöslau-Kottingbrunn im Bezirk Baden wird um einen Tag verlängert. Die Veranstaltung unter dem Motto "Wings and Wheels" mit Vorführungen in der Luft und über 500 Fahrzeugen von Dragsters bis zu Rennwagen findet nun am 15. und 16. Juni statt. Damit reagiere man den großen "Ansturm auf die Tickets", wurde am Montag in einer Aussendung mitgeteilt.

In Ausland | 06.05.2019 12:37

Der niederösterreichische Energieversorger EVN wird die im Kraftwerk Dürnrohr (NÖ) laufende Stromerzeugung mit Kohle bis spätestens 2025 beenden. Das wäre dann zehn bis fünfzehn Jahre vor Ende der technischen Lebensdauer der Anlage, sagte EVN-Pressesprecher Stefan Zach.