Schlagworte für Notfallmaßnahmen

Schlagwort Notfallmaßnahmen

In Ausland | 17.05.2019 11:58

Nach einem Kellerbrand in der Nacht auf Freitag in einem Wohnhaus in der Lorystraße in Wien-Simmering sind fünf Personen mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Spital gebracht worden. Die Brandursache war am Vormittag noch unbekannt, teilte die Feuerwehr mit. Rund 40 Personen wurden in Straßenbahngarnituren in der nahen Remise betreut, berichtete Rettungssprecher Andreas Huber.

In Ausland | 15.05.2019 13:33

"Nach der Übung ist vor der Übung", betonte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) am Mittwoch nach Abschluss des Blackout-Szenarios "Helios", bei dem ein großflächiger Stromausfall in einem Planspiel durchexerziert wurde.

In Ausland | 29.04.2019 15:55

Wenige Tage nach dem Eintreffen des schweren tropischen Wirbelsturms "Kenneth" im Norden Mosambiks ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 38 gestiegen. Zudem seien rund 40 Menschen verletzt worden, erklärte die Katastrophenschutzbehörde am Montag. Am Vortag hatten die Behörden noch von acht Toten gesprochen.

In Ausland | 28.04.2019 15:03

Beim Durchzug eines zweiten Zyklons binnen sechs Wochen sind in Mosambik ganze Dörfer dem Erdboden gleichgemacht worden. Durch den Wirbelsturm "Kenneth" kamen nach Regierungsangaben vom Samstag mindestens fünf Menschen ums Leben. Tausende weitere Menschen in der besonders hart getroffenen nordöstlichen Provinz Cabo Delgado verloren ihr Zuhause.

In Ausland | 28.04.2019 11:06

Mosambik kämpft mit den Folgen von Zyklon "Kenneth". Schwere Regenfälle haben nach Angaben von Helfern im Norden des Landes Überschwemmungen verursacht. Bisher wurden acht Tote in Mosambik und auf dem Inselstaat der Komoren gezählt. Tausende Häuser wurden zerstört. Angesichts der Überflutungen und Erdrutsche warnen die Hilfskräfte auch vor der Ausbreitung von Krankheiten.

In Ausland | 27.04.2019 12:19

Wegen einer möglichen Ansteckung mit Masern stehen Hunderte Studenten und Mitarbeiter an zwei Universitäten in Los Angeles unter Quarantäne. Rund 1.000 Menschen wurden zuletzt aufgefordert, zuhause zu bleiben und den Kontakt mit anderen Menschen zu meiden. Es handelt sich dabei um eine der größten Quarantäne-Anordnungen in der Geschichte Kaliforniens, wie die "Los Angeles Times" berichtete.

In Ausland | 26.04.2019 17:26

Sechs Wochen nach dem verheerenden Zyklon "Idai" wird Mosambik erneut von einem schweren tropischen Wirbelsturm erschüttert. Der Zyklon "Kenneth" zerstörte im Norden des Landes etliche Häuser und führte zum Tod von mindestens einem Menschen, wie die Katastrophenschutzbehörde am Freitag mitteilte. Befürchtet wird, dass nun folgender schwerer Regen Überschwemmungen und Erdrutsche auslösen könnte.

In Ausland | 26.04.2019 11:52

Wenige Wochen nach dem verheerenden Zyklon "Idai" ist in der Nacht auf Freitag ein weiterer tropischer Wirbelsturm in Mosambik auf Land getroffen. Dächer seien von Häusern gefegt worden und der schwere Regen habe zu Überschwemmungen geführt, sagte UN-Nothilfekoordinator Mark Lowcock. Caritas und Diakonie haben am Freitag "dringend" um Spenden zur Finanzierung der Nothilfe gebeten.

In Ausland | 17.04.2019 05:52

Die Columbine Highschool, die vor 20 Jahren Schauplatz eines Amoklaufes geworden war, und andere Schulen im US-Staat Colorado sind am Dienstag vorsorglich abgeriegelt worden. Die Polizei teilte auf Twitter mit, sie untersuche eine ernst zunehmende Bedrohung, von der die Schulen möglicherweise betroffen seien. Die Kinder seien in Sicherheit.

In Ausland | 13.04.2019 15:06

Nach dem Einsturz von zwei Häusern in einem von kriminellen Gruppen kontrollierten Teil von Rio de Janeiro ist die Zahl der Todesopfer auf sieben gestiegen.

In Ausland | 26.03.2019 20:29

Nach dem verheerenden Zyklon "Idai" im südlichen Afrika bereitet sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf einen möglichen starken Anstieg von Krankheiten vor.