Schlagworte für Oberösterreich

Schlagwort Oberösterreich

In Ausland | 26.06.2019 13:23

Der österreichische Faserkonzern Lenzing tätigt in den nächsten Jahren die größte Investition seit über 20 Jahren. Das Unternehmen wird bis Ende 2021 eine Lyocellfaseranlage in Thailand (Prachinburi) errichten und in Phase eins 400 Mio. Euro investieren. In Summe sind für das Megaprojekt mehr als 1 Milliarde Euro vorgesehen, samt Platz für insgesamt vier Lyocellanlagen.

In Ausland | 26.06.2019 13:13

Ein 84-jähriger Mann hat Mittwochfrüh in St. Marienkirchen an der Polsenz (Bezirk Eferding) am Steuer seines Autos einen Herzinfarkt erlitten und ist frontal in den Gegenverkehr gekracht. Er starb noch an der Unfallstelle. Der 51-jährige Lenker des anderen Pkw wurde leicht, dessen 48-jährige Beifahrerin schwer verletzt, berichtete die Polizei.

In Ausland | 22.06.2019 19:31

Zu einem tödlichen Traktorunfall ist es am Samstag in Oberösterreich gekommen. Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr um 11:50 Uhr mit seinem Traktor samt Anhänger in Grünau im Almtal auf einer Skiabfahrt im Skigebiet Kasberg talabwärts. Dabei kam er laut Polizei aus bisher unbekannter Ursache mit dem Traktor ins Rutschen, der nach links kippte.

In Ausland | 22.06.2019 13:33

Ein 23-Jähriger hat Samstagfrüh seinen Rausch ausgerechnet auf den Gleisen der Donauuferbahn in Grein (Bezirk Perg) ausgeschlafen. Ein 51-jähriger Lokführer konnte seinen Zug trotz Notbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten. Die Garnitur blieb direkt über dem Schlafenden stehen. Der Mann, der zwischen dem Schienenpaar lag, überlebte mit einer klaffenden Wunde am Knie, berichtete die Polizei.

In Ausland | 19.06.2019 19:53

Ein wegen des Verdachts der Vergewaltigung von der Staatsanwaltschaft Salzburg gesuchter Mann hat sich am frühen Mittwochnachmittag auf der Westautobahn (A1) in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) mit einer verfälschten polnischen Identitätskarte ausgewiesen. Laut Polizei erkannten Beamten, die den 37-jährigen Rumänen zu einer fremdenpolizeilichen Kontrolle angehalten hatten, die Manipulationen.

In Ausland | 17.06.2019 14:09

Rund jeder 20. Arbeitnehmer hat ein Suchtproblem, besonders häufig sind Führungskräfte betroffen sowie Menschen, deren Arbeit stark fremdbestimmt ist. Daher seien Schichtarbeiter stärker gefährdet als etwa Handwerker. Diese Zahlen präsentierte der Psychiater Reinhard Haller anlässlich einer Tagung von Betriebsräten auf Initiative der Arbeiterkammer OÖ zu dem Thema.

In Ausland | 16.06.2019 12:16

Ein 40-jähriger Deutscher ist in der Nacht auf Sonntag beim Urinieren in einem Hüttendorf am Feuerkogel in Ebensee (Bezirk Gmunden) rund hundert Meter abgestürzt.

In Ausland | 15.06.2019 12:29

Die Bergrettung hat am Freitag zwei deutsche Wanderer im Dachsteingebirge in Gosau aus unwegsamen Gelände gerettet. Vater und Tochter hatten sich oberhalb der Gosauseen (Bezirk Gmunden) verirrt und konnten nicht mehr absteigen. Die 16-Jährige versuchte über eine steile Rinne hinunterzuklettern, stürzte und rutschte einige Meter ab. Der Vater setzte einen Notruf ab, berichtete die Polizei Salzburg.

In Ausland | 15.06.2019 10:20

Die Feuerwehr hat am Freitagabend in Traun im Bezirk Linz-Land einen neunjährigen Buben von einem Dach gerettet.

In Ausland | 13.06.2019 13:07

Angesichts drohender Milliardenzahlungen aus verfehlten Klimazielen hat der oberösterreichische Umweltlandesrat Rudi Anschober (Grüne) eine Allianz mit dem Titel "Klimaschutz jetzt!" gegründet.

In Ausland | 12.06.2019 16:00

Nach dem Schadenersatz-Urteil wegen einer tödlichen Kuh-Attacke in Tirol hatte Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) erklärt, ein generelles Hundeverbot auf Almen zu prüfen. Das Ergebnis: Es wird nicht kommen, teilte er am Mittwoch in einer Pressekonferenz in Linz mit. Es sei weder rechtlich umsetzbar noch im Sinne eines guten Miteinanders, meinte auch Tourismuslandesrat Markus Achleitner (ÖVP).

In Ausland | 12.06.2019 13:13

Eine neu eingewanderte subtropische Zeckenart hat erstmals in Österreich überwintert. Im Raum Melk wurde 2018 erstmals ein geschlechtsreifer Parasit der Zeckenart nachgewiesen.

In Ausland | 12.06.2019 10:57

Jeder vierte Österreicher ist seit seinem 16. Lebensjahr schon einmal Opfer eines tätlichen Übergriffs geworden. Das ergab eine Online-Befragung des Linzer Meinungsforschungsinstituts Market. 84 Prozent der Interviewten haben den Eindruck, dass die Gewaltbereitschaft allgemein zugenommen hat. Speziell unter Ausländern und Migranten sehen drei Viertel eine wachsende Brutalität.